✓ Erholsame Entspannung

Bulgarien Pauschalreisen

✓ Ihre Pauschalreise nach Bulgarien beginnt jetzt!

Bulgarien Pauschalreisen
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Bulgarien Pauschalreisen

Bulgarien Copyright © AdobeStock 102960138 inbulb1
Marsa Alam Urlaub Ägypten Copyright © AdobeStock 8340933 Myrtille MLB

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über die Bulgarien liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Pauschalreisen nach Bulgarien – Urlaub am Schwarzmeer Strand

Bei einer Pauschalreise nach Bulgarien kommt jeder auf seine Kosten. Verbringen Sie erholsame Tage an der Schwarzmeerküste, wo vor allem der Sonnenstrand jährlich viele Touristen anzieht. Nur wenige Kilometer von Burgas entfernt, fasziniert der Strand durch feinen Sand, gute Hotels und die Möglichkeit unterschiedlichsten Aktivitäten ganz nach Ihrer Vorliebe nachzugehen, weil die Angebote besonders vielfältig hier vor Ort sind.

Sonnenstrand Bulgarien Copyright © AdobeStock 414695218 dudlajzov
Bulgarien „Sonnenstrand“
Nessebar Strand Copyright © AdobeStock 103504075 XS_rh2010
Bulgarien „Sonnenstrand“

Im Süden liegt Nessebar, wo Sie einen tollen Badeurlaub am Schwarzen Meer erleben können, welcher optimal mit Sightseeing verbunden werden kann. Abseits der Strände lässt sich das kulturelle Erbe des Landes entdecken: Thraken, Byzantiner und auch Römer haben Bulgarien geprägt und einige Reliquien hinerlassen. Selbst im Meer lassen sich Kirchen oder andere historische Bauwerke finden, welche mit der Zeit versunken sind und nun ein einmaligen Tauchausflug versprechen. Ein Pauschalurlaub in Bulgarien ist vielseitig, so gibt es nicht nur die Geschichte des Landes und die tollen Strände zu erleben, im Hinterland erkennen Sie bereit von weitem die Berge, welche sich sowohl für eine ausgiebige Wanderung anbieten als auch für Wintersport geeignet sind.

Pauschalreisen nach Bulgarien: Sofias Sehenswürdigkeiten
Die Hauptstadt Bulgariens ist Sofia, die Stadt hat sich rasant entwickelt und wird durch einen Mix auch Christentum und Islam geprägt. Zudem finden Sie dort die älteste Moschee des Balkans, Banja-Baschi wurde von den Osmanen errichtet und ist bis heute gut erhalten. Ihren Namen erhielt die Moschee durch ein heißen Quellen, welche bis heute ein beliebtes Ausflugsziel in Sofia sind. Aus dem 14. Jahrhundert stammt die Boyana Kirche, welche am Fuße des Witoscha Bergs liegt und aus einer Mischung von Naturstein und Klinker entstanden ist. Es ist ein eindrucksvolles Bild, wenn man die Kirche und die direkt dahinter liegenden schneebedeckten Zipfel des Berges erblickt. Auch die größte orthodoxe Kirche auf dem gesamten Balkan findet sich in Sofia, die Kathedrale Alexander Newski besitzt eine goldene Kuppel und ist auch im inneren prächtig ausgestattet. Es sind vor allem diese historischen Einflüsse, die die Hauptstadt, aber auch Bulgarien selber enorm prägen und zu etwas ganz besonderen machen. Neben der Religion punktet man in Sofia jedoch auch mit regionalen Köstlichkeiten, die sich in der zentralen Markthalle finden lassen. Ringsherum haben sich viele Restaurants und Cafés niedergelassen, die den in Bulgarien so bekannten Hirtensalat oder einen Schmortopf anbieten. Kosten Sie unbedingt die bodenständige, aber sehr liebevolle Küche Bulgariens.

Der Ruf der Berge: Bulgariens atemberaubende Nationalparks
Auf einer Pauschalreise nach Bulgarien können Sie jedoch auch bewusst das Abenteuer suchen. Rund um Sofia finden sich viele Berge, auf denen man insbesondere im Winter durch bulgarische Pinienwälder Ski fahren kann. Die Umgebung und Landschaft dort ist einzigartig, mehr als 300 Moosarten sind dort zuhause und selbst auf den Spitzen wachsen noch ein paar wenige Orchideen. Wer der Natur Bulgariens näher kommen möchte, für den wird auch der Nationalpark Pirin ein guter Tipp sein, welcher sich im Süden des Landes befindet. Von dort aus kann auch die Spitze des Wichren erklommen werden, welche knapp 3.000 Meter hoch ist. Auf dem Weg werden Sie sicherlich auch an einem der über 150 kristallklaren Bergseen vorbeikommen. Auf diesen Strecken wurden auch spezielle Beobachtungsposten installiert, von wo aus Wölfe, Füchse, aber sogar Bären beobachtet werden können. Im Nationalpark Pirin befinden sich ebenso diverse Kurorte, wie beispielsweise Sandanski, dort können Sie sich von den Wanderungen erholen und den Alltagsstress in der Sauna oder in einem Thermalbad vergessen.

Nur einen kurzen Flug entfernt, erwartet Sie mildes Klima, eine unglaubliche Natur und tolle Strände. Bulgarien gehört zur EU und liegt absolut im Trend. Das Land überzeugt vor allem durch günstige Nebenkosten und einen ausgezeichneten Service. Zudem ist Bulgarien reich an historischen Merkmalen, welche Sie sich ganz in Ruhe anschauen können. Überall gibt es Museen, in denen Kunstwerke ausgestellt sind, welche die einzelnen Epochen verständlich machen. Abseits des kulturellen Inputs können Sie in Bulgarien einfach mal unbeschwert die Seele baumeln lassen. Borovez oder Bansko sind Höhenkurorte, hier können Sie es sich abseits der Zivilisation einfach mal so richtig gut gehen lassen. Das Wellness Angebot ist sehr groß und nach einer Wanderung, durch die eindrucksvolle Natur, genau das was Sie brauchen. Auch mit einer deftigen Mahlzeit dürfen Sie rechnen, die Bulgaren kochen sehr gerne mit vielen Kräutern und in rauen Mengen. Die kleinen Dörfer selber zeichnen sich insbesondere durch die winzigen Gässchen und schmucken Holzhäuser aus. Ebenso lohnt sich ein Besuch in den Kirchen und Klöstern von Backovo oder Rila. Ein richtiges Abenteuer wartet auf Sie in der Iskarschlucht, dort befindet sich eine Karsthöhle. Nur durch zwei Löscher dringt noch ein wenig Licht ins Innere. In der Magura Höhle finden Sie sogar uralte Höhlenmalereien, welche sich im Westen des Landes befindet.

Die bekanntesten Strände und beliebtesten Ziele für eine Pauschalreise nach Bulgarien sind der Gold- und Sonnenbrand. Sonne satt, feiner Sand und ein traumhaftes Meer sind bei beiden Stränden garantiert. Vor allem an den Sonnenstrand reisen viele Touristen, dort befindet sich auch die Stadt Nessebar, welche kulturell sehr interessant ist und auf dem Wanderweg rund um den Kap Emine traumhafte Ausblicke liefert. Der Sonnenstrand selber kann in zwei Abschnitte eingeteilt werden. Der Norden ist vor allem für Nachtschwärmer sehr interessant und auch am Tag können Sie sich in einer der unzähligen Strandbars niederlassen und der Musik lauschen. Der Süden ist dagegen ruhiger, hier sind vor allem Familien unterwegs. Der Goldstrand wird vor allem durch junge Touristen geprägt, welche Spaß und Action erleben möchten. Tagsüber können Sie dort jedoch auch am Strand entspannen und ausgiebig shoppen gehen. Nachts dagegen, können Sie hier legendäre Partynächte erleben. Zudem gibt es dort viele Restaurants, sowie ein üppiges Wassersport Angebot. Der Goldstrand ist geziert mit unzähligen Bars und Clubs, aber selbst wenn Sie nicht auf der Suche nach der großen Party sind, können Sie hier einen kühlen Absacken nehmen.

Goldstrand Bulgarien Copyright © AdobeStock 49368461 Aleksandar Todorovic
Bulgarien „Goldstrand“
Karnak Tempel Ägypten Copyright © AdobeStock 325118014 Oleg Zhukov
Bulgarien „Goldstrand“
Bulgarien Sozopol Copyright © AdobeStock 176318722 S rustamank
Ausflug nach Sozopol
Bulgarien Sozopol Copyright © AdobeStock 102428629 S dudlajzov
Ausflug nach Sozopol

Die ganze Saison über treten am Goldstrand die bekanntesten DJs auf und vor allem die Beachpartys sind sehr beliebt. Viele Diskotheken sind unter freiem Himmel, sodass es nie stickig wird und Sie an der abendlich etwas kühleren Luft ganz frei tanzen können. Die Getränke- und Eintrittspreise sind sehr moderat, weshalb einer langen Nacht nichts im Wege steht. Am Sonnenstrand finden Sie vor allem leisere Lokalitäten und weniger Trubel. Kultur und Familien stehen hier im Vordergrund. Die Hoteldichte ist jedoch an beiden Stränden gleich hoch und auch der Service ist gleich. Am Sonnenstrand gibt es jedoch viele Angebote speziell für Kinder, wie Animationsprogramme oder den dort liegenden Aquapark.

Wer einmal in Bulgarien ist, der sollte auch mal Plowdiw besuchen, welche auch als Kulturhauptstadt Bulgariens bezeichnet wird. Die Stadt liegt auf drei Hügeln und ist älter als Rom. In großen Teilen der Altstadt werden Sie über Glasböden laufen, unter denen Sie die Reliquien eines römischen Stadions sehen können. Alte Steinhäuser und Gräber lassen sich auch in Jailata besichtigen, dort erfahren Sie alles über die Thrakische Kultur. Die Ausgrabungsstätte liegt gerade einmal drei Kilometer vom Badeort Brjag entfernt, sodass Sie diese zwei Ziele gut kombinieren können.

Für eine Pauschalreise nach Bulgarien sollten Sie vor allem Sonnencreme und Kopfbedeckungen mitnehmen, da die Sonne relativ stark ist. Am Abend wird es in der Regel immer etwas kälter, weshalb eine Jacken ebenfalls nicht schaden kann, genau wie ein Mückenstecker oder Mückengel. Das Land grenzt an das schwarze Meer, welches über den Bosporus und die Dardanellen mit dem Mittelmeer verbunden ist. Das Wasser ist deutlich weniger salzig als man es kennt, die es von vielen Süßwasser Flüssen gespeist wird. Bulgarien und auch die Einwohner sind sehr offen sowie kommunikativ, es bedarf keine speziellen Verhaltensregeln. Was jedoch ungewohnt sein kann, ist dass die Bulgaren mit dem Kopf schütteln wenn sie etwas bejahen und nicken, wenn es etwas verneinen. Quasi genau andersrum als man es hierzulande kennt. Zudem wird nicht gerne in der Öffentlichkeit über Geld gesprochen. Bulgarien kann von allen deutschen Flughäfen sehr gut erreicht werden, der Flug ab Düsseldorf oder Frankfurt dauert in der Regel gute drei Stunden. Dann landen Sie in Varna oder Burgas, Sie können jedoch innerhalb von zwei Stunden auch direkt nach Sofia fliegen. Das Wetter in Bulgarien ist immer extrem, im Sommer ist es heiß und trocken, im Winter fällt viel Schnee. Insgesamt ist es jedoch relativ mediterran, es wird also nie unangenehm warm, zudem sorgt ein stetiger Wind aus dem Osten, für angenehme Abkühlung. Selbst im Hochsommer klettern die Temperaturen nur sehr selten über 27 Grad.

Bulgarien eignet sich sowohl als Kulturkreise, für den Wintersport, aber auch für Badeurlaube oder zum Feiern. Das macht das Land auch das ganze Jahr über so attraktiv und zieht viele Touristen an. Wenn Sie nur von einer bestimmten Eigenschaft des Landes profitieren möchten, sollten Sie Ihren Zielort auf einer Pauschalreise nach Bulgarien ganz genau auswählen, ansonsten empfiehlt sich auch ein Mietwagen, damit Sie die Insel so kennenlernen, wie sie wirklich ist. Bulgarien hat viel zu bieten und ist eines der interessantesten Länder innerhalb von Europa. Über die Jahre hinweg hat man sich dort rasant entwickelt und auch abgelegene Umgebungen werden immer moderner.

Bulgarien Bolata Copyright © AdobeStock 117175712 Calin_Stan
Ausflug nach Bolata
Bulgarien Duni Feriengebiet Copyright © AdobeStock 207660997_S_hdesislava
Duni

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Pauschalreisen

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de