✓ Erholsame Entspannung

✓ Ihr Familienurlaub an der Algarve beginnt jetzt!


Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Last Minute > Familienurlaub > Algarve > finden & buchen
Belek Urlaubsreisen Copyright © AdobeStock 428632908 Fokke
Belek Urlaub Tuerkei Copyright © AdobeStock 319759566 Fokke

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufrieden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ 

Andrea N. 
★★★★★ SEHR GUT

 

Familienurlaub Algarve

Die Algarve mit Kindern erleben, ist das Ideal eines Badeurlaubs. Fast keine andere Küste in Europa hat ein so buntes Medley zu bieten wie die Algarve. Das ganze Land Portugal ist sehr kinderfreundlich.
Die Algarve ist mit ihren Traumstränden aus feinem Sand eines der beliebtesten Ziele für den Familienurlaub.
Dieses Land in Südeuropa am Atlantik kann in drei Klimazonen eingeteilt werden. Im Norden ist die Sommerzeit von einem moderaten Klima ausgeprägt, der Süden und der Nordosten dagegen sind für trockene und heiße Sommer bekannt. In den südlichen Regionen der Algarve steigen die Temperaturen im Juli und August auf mehr als 30 Grad, welche sich aber vor allem durch eine sanfte Meeresbrise hervorragend aushalten lassen. Auf der Inselgruppe, den Azoren, erleben die Urlauber das ganze Jahr über ein sehr mildes Klima, was diese Region vor allem bei wanderbegeisterten Familien besonders beliebt macht.

Die Natur an der Algarve

Die Küste Portugals kann mit den ausgedehnten Stränden und kleinen Badeorten längs der Algarve einen optimalen Strandurlaub für die ganze Familie bieten. Dieses kinderfreundliche Land hat sehr viel zu bieten. Dazu gehört das Wandern im ergiebigen Norden oder entspannte Wanderungen durch die Altstädte wie Lissabon oder Porto – hier kommt die Familie voll auf ihre Kosten. Ein Anreiz für Groß und Klein und eine passende Alternative zum Baden ist das Oceanário de Lisboa. Dies ist das zweitgrößte Ozeaneum in der Stadt Lissabon. Zugleich kann sich die Familie in die Serra de Aire begeben, eines der bekanntesten Fundgebiete. Hier finden sich versteinerte und geheimnisvolle Dinosaurierspuren. Zugleich begeistert das Aqualand Algarve mit den vielen Wasserrutschen die Kinder und sorgt für einen sehr großen Familienspaß.
Die beeindruckende Landschaft an der Algarve macht den Badeurlaub hier besonders. Die Felsalgarve ist dabei ein wahres Naturphänomen. Hier besteht die gegrabene Steilküste aus gelben und rötlichen Sand- und Kalksteinfelsen, welche an der Küste die kleinen Buchten zum Baden und Entdecken entstehen lassen. Hier ist die Sand-Algarve von Lagunenlandschaften und Sandstränden geprägt und gestattet es den Urlaubern und der Familie, das diese einen schönen Strandtag hier verbringen können. Mit angenehmen Temperaturen von bis zu höchstens 28 Grad lässt es sich sehr gut am blauen Atlantik baden, toben und entspannen. Auch viele Freizeitmöglichkeiten sind am Strand zu finden. Egal, ob Kindertheater oder Wassersport – in einem Urlaub mit der Familie an der Algarve wird den Gästen viel geboten. Ein ausgezeichneter Höhepunkt nach einem Badetag ist ein Ausflug mit dem Boot in die berühmten und dunklen Felshöhlen, zum Beispiel an der Ponta da Piedade, der Landzunge. Auf diese Weise können die Kinder einen Abenteuerurlaub sehr gut erleben, wenn der Klang des Meeres in der Höhle hallt und die Magie der Natur zu spüren ist.

Die Küste ist die bedeutendste Sensation an der Algarve. Eine wichtige Besonderheit sind die unterschiedlichen Arten an Stränden, welche es hier gibt. Hier ist Faro die Hauptstadt des Gebiets. Wenn die Besucher von dort aus in Richtung Westen fahren, dann können diese in den außergewöhnlichen Buchten schwimmen, welche von beeindruckenden Formationen der Felsen umgeben sind. In östlicher Richtung können die Urlauber am weißen Sandstrand wandern. Wasserbegeisterte werden sich hier überall sehr wohlfühlen.

Direkt der Küste Taviras befindet sich die kleinere Insel Ilha de Tavira-Mar, auf welcher besondere Vögel beheimatet sind. Wenn die Gäste auf der Suche nach kinderfreundlichen Stränden sind, dann gehen Sie mit der Familie hier an Bord. Hier finden sich außerdem gesellige Cafés und Restaurants, welche zugleich von Einheimischen besucht werden. Von Tavira aus fahren viele Boote bis zur Insel. Ein angenehmer Ausflug, welcher einen Tag an der schönen Luft mit dem Besuch der liebenswürdigen Stadt kombiniert, kann hier unternommen werden.
Ponta de Piedade ist ein echtes Mysterium der Natur. In jener kleinen Stadt Lagos finden die Besucher am Meer eine groteske Landschaft mit imponierenden Klippen, Grotten und Felsformationen. Von diesem Aussichtspunkt aus können diese eine spannende Wanderung zum Wasser unternehmen. In 182 Stufen geht es abwärts. Hier müssen die Gezeiten beachtet werden. Mit dem Boot oder einem abenteuerlichen Kayak können die Besucher diesen Teil der Algarve ausforschen.

Der Urlaub an der Algarve mit Kindern

Wenn die Urlauber über eine Familienreise an die Algarve nachdenken, stehen diesen bei der Planung viele verschiedene Möglichkeiten offen, wie diese den Urlaub verbringen können. Das Land Portugal lässt sich nicht nur auf Sommer, Sonne, Meer und Strand reduzieren, sondern es ist ein besonders attraktives Ziel für Städtereisen. Porto und Lissabon sind mit den schönen Altstädten die berühmtesten Metropolen im Land, während es in den Sommermonaten viele Touristen für einen schönen Badeurlaub in diese Region zieht. In allen Gebieten lassen sich zugleich Verbindungen zwischen der Moderne und alten Traditionen herstellen. Das Kulturerbe mischt sich mit mannigfaltigen Landschaften sowie einer bunten Mischung bei den Freizeitangeboten.

Die Meia Praia ist einer der längsten Strände und nur einen kurzen Fußweg östlich von der Stadt Lagos entfernt. Im Sommer verläuft sich die Zahl der erwachsenen Badegäste und vor allem die Kinder haben viel Platz zum Toben und Spielen. Dieser Strand ist optimal für gemeinsame Wanderungen. Ein schöner Familienstrand ist ebenfalls die Praia da Luz, welche nur sieben Kilometer von Lagos entfernt ist. Wenn es hier im Sommer einmal voll wird, dann kann auf jene an den Strand anschließenden Plateaus oder den im Westen gelegenen Praia da Dona Maria ausgewichen werden.

Der Strand von Alvor, welcher westlich von Portimão liegt, ist die Fortsetzung des Meia Prai. Dieser ist durch die Ria de Alvor abgetrennt und mit einem flachen Einstieg in das Wasser besonders gut für Kinder geeignet. Der feinsandige und lange Strand reicht im Osten in das von absonderlichen Steinfelsen umrahmte Territorium des Praia dos Três Irmãos. Ein sehr guter Tipp ist außerdem die Praia Grande. Dieser Strand liegt zu den Füßen der alten Bastion von Ferragudo gegenüber von Praia da Rocha. Dieser ist von Landungsplätzen geschützt und besitzt ruhiges Wasser. In östlicher Osten schließen sich mehrere schöne Badebuchten an. Dazu gehört auch die Praia dos Caneiros.

Aktivurlauber können die Algarve auch optimal mit dem Fahrrad erkunden. Diese Region hat viele interessante Ausflugsziele zu bieten. Für die Kinder können die alten Überreste unterschiedlicher Villen im Familienurlaub an der Algarve ein schönes Erlebnis sein. Die Urlauber entdecken zum Beispiel die Villa von Vilamoura, welche circa 25 Kilometer westlich der Stadt Faro liegt. Der Leuchtturm Cabo de São Vincente nahe der Stadt Sagres ist ebenfalls einen Besuch wert. Hier stehen die Besucher am südwestlichsten Punkt von Europa und können die das weite Meer und den Horizont bestaunen. Genauso sind Ausflüge in die umliegenden Städte für den Urlaub zu empfehlen. Hier können die Urlauber ebenfalls die Stadt Silves besuchen, dessen Sinnbild die Burg „Castelo dos Mouros“ ist, welche aus rotem Sandstein besteht. Interessant ist außerdem jenes sich in einer kapitulierten Korkwerkstatt befindliche Museum, in welchem die Herstellung von Weinkorken gezeigt wird. Optimiert wird der Familienurlaub an der Algarve ebenfalls mit einem Ausflug in die Stadt Lissabon, jener am Wasser befindlichen Hauptstadt von Portugal. Vor allem im Sommer, wenn es heiß und sonnig ist, sind die vielen Parks und Gärten eine echte Wohltat. Der zoologische Garten, welcher im Zentrum der Stadt liegt und zu einem der herrlichsten Europas gehört, ist hier zu sehen.

Bekannte Sehenswürdigkeiten an der Algarve

Die Höhle von Benagil gehört an der Algarve zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Süden des Landes Portugal. Diese liegt am Sandstrand gleichen Namens, den Praia de Benagil.
Die sehr große Felshöhle ist ein echter Magnet für Touristen und ein schönes Ausflugsziel von den umliegenden Orten der Algarve.
Die Urlauber haben hier unterschiedliche Möglichkeiten die Höhle von Benagil erreichen zu können. Diese können eine der Bootstouren unternehmen oder sie schwimmen zur Höhle, mieten sich ein SUP oder Kajak oder sie paddeln mit der Luftmatratze vom Strand aus bis zur Höhle.
Die Höhle ist nur etwa 100 Meter vom Benagil-Strand entfernt. Für die guten Schwimmer stellt dies aber kein Problem dar. Wenn die Besucher hier ein wenig mehr von der Küste sehen möchten, dann ist das Kajak die beste Wahl. Sie können zugleich vom Strand bis zu der Höhle laufen und von oben in diese Grotte sehen. Vom Strand führt kein direkter Weg hoch, sondern die Gäste müssen vom Parkplatz nahe dem Strand bis zum Restaurant O Pescador Benagil laufen. Von hier aus führt ein kleinerer Wanderweg längs der Küste bis zur Algar de Benagil.

Die konischen und runden Mühlen waren früher ein Charakteristikum der Landschaft an der Algarve. Diese sind lange nicht mehr aktiv und viele sind inzwischen verfallen.
Die Flügel sind mit dreieckigen und kleinen Segeln bespannt und die Krüge aus Ton, welche an den Seilen gestützt waren, bewirkten ein Pfeifgeräusch. Dies sollte dem Müller die Stärke des Windes anzeigen.

Wenn an der Algarve von Denkmälern die Rede ist, dann sind oftmals die vielen Klippen, Zacken und Bögen aus Fels gemeint, welche im Westen dieser Region im Meer stehen. Die schönsten Exemplare dieser Art finden die Besucher in der Nähe der Stadt Lagos. Die absonderlichen Formen dieser Felsen haben bereits sehr viele Fantasien angeregt und auf diese Weise haben die Einheimischen manchen von ihnen die Namen bekannter Tiere gegeben, an welche sie sich bei dem Anblick erinnern. Zwischen den Türmen aus Stein liegt ein hübscher und kleiner Strand, von dem aus die Besucher zu Fuß zu einer Nachforschung der Höhlen aufbrechen können. Von Lagos aus gibt es Bootsfahrten zur Ponta da Piedade.

Die Algarve ist vor allem für die malerischen Motive und die schönen Strände bekannt und auch für die frischen Lebensmittel. Dies sind Meeresfrüchte, Salz und Oliven. Das Salz wird hier in einer alten Etikette aus dem Meer gewonnen und in ganz Europa als „Flor de Sal“ verkauft. Die Sorte dieses weißen Golds findet sich an den Stellen im Westen des Landes und zugleich am in Castro Marim. An diesem Ort beeindruckt eine schöne Kleinstadt mit den weißen Häusern, eine hübsche Umgebung, welche von gleich zwei Burgen aus dem Mittelalter bewacht wird. Die Salzfelder sind besonders interessant, da hier den Salzbauern bei der Arbeit zugeschaut werden kann.

Algarve Portimao Copyright © AdobeStock 87410059 pkazmierczak
Algarve
Algarve Carvoeiro Copyright © AdobeStock 81495839 XS sergojpg
Algarve

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

Kontakt

KEROLINA Touristik

N

(+49) 0351 888 75 90

N

Mo. - So.: 10 - 21 Uhr

N

servicecenter-buchungen@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA LLC
1990 - 2022 - www.kerolina.de