0351 88875 90 dresden@kerolina.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber:

Inhaber vom Unternehmen “kerolina” als Reisebüro

(Vermittlung von Reisen) :

Olaf Zornow

email: redaktion@kerolina.de

Steuernummer: 202/293/01528

USt-IdNr.: DE206122128

Rechtsform: Einzelunternehmen

informieren.

 

Der Websitebetreiber vom Reisebüro “kerolina” nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

 

Personenbezogene Daten, die uns zur Abwicklung des Reisevertrages durch Sie persönlich bei Onlinebuchung, Emailbuchung oder bei Buchung am Counter zur Verfügung gestellt werden, sind gem. Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt und werden ggfs. nur an den durchführenden Reiseveranstalter zur Gewährleistung und Durchführung Ihrer gebuchten Urlaubsreise übermittelt. Hierzu gehört der vollständige Name + Alter bzw. Geburtsdatum zur ordnungsgemässen Ausstellung von Flugtickets und notwendigen Personalisierung der Hotel- oder Mietwagenvoucher (besonders bei Hotels und Mietwagen ist dies notwendig, da einige Länder spezielle gesetzliche Altersregelungen aufweisen, welche durch uns abgeglichen bzw. kontrolliert und dem Reiseveranstalter zur Verfügung gestellt werden müssen, um die gesetzlichen Regelungen Ihres Urlaubslandes zu beachten und zu berücksichtigen ). Sowie Ihre Wohnanschrift zur Ordnungsgemässen Rechnungslegung, sowie eine Telefonnummer bzw. Email-Anschrift zur Kontaktaufnahme für die Erfüllung von Vertrags- und Leistungsangelegenheiten Ihrer gebuchten Reise und lediglich zu eigenen Zwecken der qualitativen Kundenbetreuung vor, während und nach Ihrer Reise. Sowie zur Übermittlung von Angeboten und Informationen, die für Sie informativ sein könnten. Während der Buchungsprozedur benötigen wir Ihr Geburts- bzw. Herkunftsland um Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Reise- Vorabinformationen zur Verfügung zu stellen. Ebenfalls während der Buchungsprozedur werden auch notwendige Zahlungsdaten (Bankverbindung, Kreditkartennummer) von Ihnen erfragt, welche für die Abwicklung Ihrer persönlichen Buchung oder Anfrage-Buchung verwendet werden und im zugehörigen Buchungsvorgang beim jeweiligen Reiseveranstalter erfasst. Bei Fernreisen ist ggfs. auch die Aufnahme Ihrer Passdaten notwendig, um diese an die entsprechende Airline weiterzugeben, damit diese die notwendigen Gesetzesvorschriften des Reiselandes erfüllt. Bitte informieren Sie sich bzgl. Datenschutz Ihres Reiseveranstalters in dessen AGB, gerne stellen wir Ihnen diese separat zur Verfügung. Bei Onlinebuchungen, sind diese vor Abschluss einsehbar. Eine Übermittlung an -Dritte- ausser Ihrem gebuchten Reiseveranstalter, findet nicht statt. Der Zeitrahmen der Datenspreicherung erfolgt nach den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.

 

Datenzugriff haben ausser kerolina touristik, nur der jeweilige Reiseveranstalter bzw. die jeweilige Airline und/oder das gebuchte Hotel. Diese Dienstleister sind ebenso zur Wahrung der Datensicherheit verpflichtet.

 

-email Anfragen an kerolina-

Personenbezogene Daten (Name, Emailanschrift, Personenanzahl inkl. evtl. Alter bei mitreisenden Kindern) werden auch erfasst, wenn diese in Form einer -email Reiseanfrage- durch Sie an uns freiwillig mitgeteilt werden. Ihre Angaben aus einer E-Mail bzw. Formularanfrage (welche in eine email umgewandelt wird) inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung Ihrer Reiseanfrage für den Zeitraum der Bearbeitung innerhalb der laufenden bzw. angefragten Saison bei uns zwischengespeichert. Wir verwenden die von Ihnen freiwillig per Email gesendeten Daten an uns ausschließlich zur Abwicklung bzw. Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als “Server-Logfiles” ab.

Folgende Daten werden so protokolliert:

– Besuchte Website

– Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

– Menge der gesendeten Daten in Byte

– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

– Verwendeter Browser

– Verwendetes Betriebssystem

– Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst “Google Analytics”, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet “Cookies” – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein “Opt-Out-Cookie” herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Facebook

Gerichtsstand & Anschrift: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA

Verwendungszweck:
Analysen des Nutzerverhalten um das Verhahlten der Nutzungsdetails besser zu verstehen.

mehr Details unter www.facebook.com/business/gdpr#Wichtige-Rechtsgrundlagen

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie bei kerolina touristik gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Alle beschäftigten Personen der Firma “kerolina” sind selbstverständlich zur Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten verpflichtet.

Eine Offenlegung Ihrer Daten gegenüber evtl. zuständiger öffentlicher Stellen bzw. Behörden erfolgt nur dann, wenn dies gesetzlich verpflichtend ist.

 

Verantwortlicher für den Datenschutz im Unternehmen kerolina.de: Olaf Zornow, Flughafen Dresden, Wilhelmine-Reichard-Ring 1, 01109 Dresden email: info (at) kerolina.de

 

Europäische OS-Plattform

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist ab dem 9. Januar 2016 für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen.

Die OS-Plattform und nähere Detail-Informationen finden Sie auf der Webseite der Europäischen Kommission unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Kontakt:
KEROLINA Touristik
Flughafen Dresden Terminal Abflugebene
Wilhelmine-Reichard-Ring 1
01109 Dresden
Email: dresden@kerolina.de
Telefon: 0351 – 888 75 90

Datenschutz | Impressum