✓ Erholsame Entspannung

Teneriffa Urlaub

✓ Ihr Teneriffa Urlaub beginnt jetzt!

Teneriffa Urlaub
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Teneriffa Urlaub

Urlaub > Teneriffa > finden & buchen

Playa de las Americas Teneriffa Copyright © AdobeStock 246312828 marmesis
Teneriffa Copyright © AdobeStock 349620642 simona

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige allgemeine Informationen über Teneriffa liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N., Dresden ★★★★★ SEHR GUT

Teneriffa, die Perle im Atlantischen Ozean!

Urlaub Teneriffa
Teneriffa ist die Perle im Atlantischen Ozean von zeitloser Schönheit und unvergleichlicher Anmut. Ursprüngliche Natur mit beeindruckenden Felsformationen stehen im Kontrast zu belebten Strandpromenaden, die zum Erholen einladen.
Hier herrscht das ganze Jahr über Frühling, die Winter sind angenehm mild und die Sommer nicht zu heiß.

Eine herrliche Meeresbrise weht stets vom Meer über die größte der Kanareninseln, die von Ihren Einwohner auch liebevoll die Königin genannt wird. Teneriffa lädt das ganze Jahr, von Januar bis Dezember zum Baden, Wandern und Erholen ein und bietet Ihnen stets Wohlfühlgarantie.

Traumhafte Sandstrände, herrliche Natur-Reservate und die liebenswerte Hauptstadt Santa Cruz sind allesamt eine Reise wert und laden zum Verweilen ein. Das beständig milde Wetter und ein abwechslungsreiches Freizeitangebot machen Teneriffa zum beliebten Urlaubsmagnet bei Jung und Alt und sowohl Singles als auch kinderreiche Familien kommen voll auf Ihre Kosten. Hier gehen Erholung und aktiver Urlaubsspaß Hand in Hand.

Wunderschöne Hotelanlagen und Unterkünfte finden sich in allen Preisklassen und Kategorien. Egal ob ruhige Appartementanlagen am Meer, Wanderhotels im Gebirge, All-inclusive-Hotels für die ganze Familienbande oder Luxusressorts für gehobene Ansprüche, Teneriffa bietet für jeden Gast die passende Unterkunft und für jedes Bedürfnis die richtige Antwort.

Teneriffa ist ein traumhaftes Naturparadies mit einer Vielzahl exotischer Pflanzen, faszinierenden Landschaftszügen aus vulkanischem Gestein und ausgedehnten Grünflächen voll stolzer Pinien. Die Königin der Kanaren hat viele Facetten könnte nicht abwechslungsreicher sein. Malerische Traumstrände, wild zerklüftetes Bergmassiv, ein weltbekannter Vulkankrater.

Im botanischen Bereich zählt der Drachenbaum zweifelsohne zu den größten Attraktionen der Insel. Er ist knapp 16 m hoch und sein Stamm hat einen unglaublichen Umfang von 6 m. Zahlreiche Mythen und Sagen gibt es über ihn. Alchimisten und Zauberer beschwören seine Heilkraft und seine positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sein Alter wird auf mehrere Tausend Jahre geschätzt. Meist zeigt sich der Drachenbaum in seinem knorrigen, verästelten Kleid. In voller Blüte steht er nur einmal alle 15 Jahre, dann immer im Juni, Juli und August.

Trotz ihrer (relativ) geringen Größe bietet die Insel Teneriffa eine unglaubliche ökologische Vielfalt. Ausgedehnte Pinien- und Lorbeerwälder und die für Teneriffa typischen Sukkulenten bestimmen das Landschaftsbild. Buschwälder sind typisch für Teneriffa. Die Balsam-Wolfsmilch, die Kanaren Tamariske, die Kanarische Dattelpalme, der wunderschöne Wildprets Natterkopf sowie das zarte Teide Veilchen sind nur einige der charakteristischen Kanarenpflanzen. Naturfreunden bietet sich ein üppiges Paradies, das es zu entdecken gilt.

Teide:
Im Landesinneren erhebt sich majestätisch das Wahrzeichen Teneriffas und der höchste Berg Spaniens, der Teide. Stolz thront er mit einer Höhe von 3.718 m über der Insel. Er gehört zum Pflichtprogramm jedes Teneriffaurlaubers und ist das bevorzugte Urlaubsgebiet für passionierte Wanderer und Naturfreunde. Es finden sich rund 40 Wanderrouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, die bis zu 2 Tage dauern können. Die Vulkanlandschaft ist spektakulär und die Luft absolut sauber. Besonderes Highlight ist die nächtliche Beobachtung des Sternenhimmels. Seit 2007 gehört das Gebiet zum UNESCO Weltkulturerbe und wer einmal dort war, versteht warum. Der Aufstieg ist wie der Blick in eine andere Welt und diente bereits als Kulisse für zahlreiche Hollywoodproduktion, wie beispielsweise Planet der Affen und Krieg der Sterne. Ein wechselndes Ökosystem mit einer zerklüfteten Mondlandschaft laden zum Staunen ein. Die Teide Seilbahn mit ihrer Bergstation auf 3.555 m lässt auch weniger Sportlichen den unvergleichlichen Blick von der oberen Station auf den Atlantik und die 4 Inseln genießen. Der Teide ist ein Naturereignis und das Highlight jeder Teneriffa Reise. Aber auch die kleineren Natur-Reservate wie das nördlich gelegene Orotava Tal mit seinen satten Wäldern, die spektakulären Felsformationen des verwunschenen Anaga Naturpark, Malpais de Gulmar, Montana Roja, Naturpark Corona Forestal und das berühmte Teno Gebirge laden zu einem Besuch ein.

Die Strände:
Teneriffa ist berühmt für seine beeindruckenden Strände aus schwarzem Sand. Sie laden zum ausgiebigen Sonnenbaden ein und selbst wenn die Sonne mal eine kurze Pause macht, gibt der schwarze Sand gespeicherte Wärme ab, was eine Wohltat bei Rückenschmerzen ist.

Der Süden von Teneriffa ist bekannt für seine zahlreichen, traumhaften Sandstrände und ist bei Sonnenanbetern besonders beliebt. Ein besonderes Highlight sind hierbei Unterkünfte, die einen direkten Zugang zum Meer bieten. Entspannte Tage in der Sonne bieten absolute Wohlfühlgarantie.
Auch Wassersportler kommen voll auf Ihre Kosten. Egal ob Sie gerne surfen oder andere Spiele mit dem Wind lieben. Genießen Sie eine unbeschwerte Zeit mit ihren Liebsten. Die bunte Unterwasserwelt ist ein El Dorado für begeisterte Taucher.

Teneriffa’s feine Sandstrände laden das ganze Jahr zum Verweilen ein. Den Schönsten zu küren ist bei über 40 Stränden schwer, da jeder seine ganz eigenen Vorzüge bietet. Zu einem der beliebtesten zählt zweifelsohne die Playa de las Teresitas.
Unweit von Santa Cruz, im Norden der Insel, findet sich dieser wohl bekannteste Sandstrand der Insel. Es findet sich auf ca. 1,5 km ein herrlich goldgelber Strand, der auch bei Wassersportlern sehr beliebt ist. Perfektes Sonnenbaden mit gemütlichen Liegen und tollem Strandservice. Leckere Snacks und kühle Getränke lassen keine Wünsche offen und laden zum entspannten Chillen ein. Und wenn es dann doch noch ein bisschen Bewegung sein soll, eine Runde Stand-up Paddling geht immer.

Playa de los Cristianos liegt in einer kleinen Bucht am gleichnamigen Ort. Das Wasser ist angenehm flach und ist bestens für Rollstuhlfahrer geeignet. In den Sommermonaten bis Ende September kann es allerdings auch mal etwas knapp mit dem Platz werden, also möglichst früh am Start sein.

Playa Jardin, die Schönheit im Norden. Der schwarze Sand funkelt majestätisch in der Sonne speichert Wärme, die an trüberen Tagen angenehm von unten wirkt. Perfekt bei Rückenleiden und auch schmerzlindernd bei Bandscheibenproblemen. Er ist optisch besonders schön, da das Farbenspiel zwischen der üppigen Blütenpracht an der Uferpromenade und dem schwarz funkelnden Sand einfach wunderschön aussieht. Ein Kinderspielplatz lädt zum Spielen für die Kleinen ein.

Weitere schöne Strände, die es lohnt zu besuchen; Playa de Abama, Playa de Honda, laden auch zu einem Besuch ein. Allerdings finden sich gerade abseits der großen Touristenorte, viele verträumte und märchenhaft schöne Buchten.

Die Playa de la Arena liegt an der Südwestküste und hat bereits mehrere Auszeichnungen als einer der saubersten und sichersten Strände Europas gewonnen. Erholsame Stunden sind hier garantiert.

Ausflüge nach Los Gigantes mit seinen faszinierenden Klippenformationen sollten unbedingt im Urlaubskalender stehen.

Der beliebte Urlaubsort Los Cristianos findet sich in einer kleinen, malerischen Bucht mit einem herrlichen 400 m langen Sandstrand. Für Kinder findet sich hier ein wunderbares Spielparadies, da das Wasser flach und nicht tief ist. Auch für ältere Menschen bieten sich hier ideale Urlaubsbedingungen. Zur Hauptsaison kann es allerdings sehr voll werden.
Und noch viele weitere Strände auf Teneriffa, laden Sie zum Badebesuch ein.

Santa Cruz de Tenerife:
Santa Cruz de Tenerife, die geheimnisvolle Hauptstadt Teneriffas, liegt malerisch am Hafen und lädt mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten das ganze Jahr über zu einem Besuch ein. Die einladend gestaltete Fußgängerzone mit Geschäften, Cafés und Bars ist immer einen Spaziergang wert. Beeindruckende Bauwerke im Kolonialstil beherbergen manch wunderschönes Hotel.
Die berühmte Kirche Iglesia der la Concepcion aus dem Jahr 1500 bietet so manchen Kunstschatz. Die Plaza de Espana , die Ramblas und der Mercado der Nuestra Senora de Africa sind nur ein Bruchteil der Sehenswürdigkeiten. Der Mercado ist über eine Brücke mit der Innenstadt verbunden. Es finden sich zahlreiche Marktstände mit allerlei Köstlichkeiten, der bekannte Fischmarkt und zahlreiche Cafés.
2003 würde das berühmte Auditorium eröffnet, das dem Opernhaus von Sydney ähnelt. Es liegt direkt am Meer und bildet eine traumhafte Kulisse für zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen. Adan Martin ist auch Sitz des Orquesta Sinfonica de Tenerife.
La Laguna , der Vorort im Westen von Santa Cruz beheimatet die erste Universität der Kanaren und ist voller Geheimtipps. Trendige kleine Geschäfte, eine Vielzahl an gemütlichen Restaurant und Bars sowie junge Studenten bestimmen das Stadtbild und machen diesen Ort einzigartig. Die Kombination aus prunkvollen Villen und historischen Gebäuden mit lebhafter Straßenmusik und hunderten Tascas, verleihen La Laguna ein einzigartiges Flair. Da ist es nicht verwunderlich, dass sie zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.
Weltweit bekannt ist der berühmte Karneval von Santa Cruz mit seinen farbenfrohen Umzügen und Kostümen. Er findet jährlich im Februar oder März statt und lockt begeisterte Zuschauer aus der ganzen Welt an. Er ist, nach dem Karneval von Rio, der zweitgrößte der Welt und brauch den Vergleich mit dem Original nicht zu scheuen. Ein buntes Feuerwerk aus schillernden Kostümen, heißen Sambaklängen und exotischen Schönheiten machen ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Für Kulturinteressierte lohnt sich der Besuch des Militärmuseums, das eine große Sammlung an Militärgegenständen zeigt. Naturinteressierte können Ihr wissen über Flora und Fauna Teneriffas im Naturmuseum Santa Cruz vertiefen. Auch das Karnevalsmuseum lohnt einen Besuch.

Puerto de la Cruz:
Puerto de la Cruz ist einer der bezauberndsten Orte im Norden der Insel. Das malerische und verträumte Fischerstädtchen ist bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt. Es lädt zum romantischen Bummeln und Staunen ein.
Zahlreiche Hinweise auf die rege Seefahrertätigkeit der vergangenen Jahrhunderte machen Puerto de la Cruz zu einer besonderen Kostbarkeit. 1985 wurde das Städtchen zum historischen Nationalgut erklärt. Es finden sich vielerlei Naturschauplätze, Denkmäler und Gärten. Bummeln Sie durch die pittoresken Gassen der kleinen Altstadt und genießen Sie leckeren Gerichten. Grüne Wellness für die Seele bietet der botanische Garten El Botanico. Tropische Pflanzen und typische Kanaren Gewächse können hier während Ihrer Sommerferien oder Herbstferien bestaunt werden.
Das künstlich angelegte Meeresschwimmbad EL Martinez erstreckt sich über eine Fläche von 30.000 Quadratkilometern und trumpft mit einer Vielzahl unterschiedlicher Schwimmbecken, Pools und einer unvergleichlichen Unterhaltungsarena auf. Hier ist absoluter Badespaß garantiert und die Kulisse aus azurblauem Wasser ist Wellness für die Seele.

Garachico:
Im Nordwesten lädt die alte Hafenstadt Garachico zum Besuch ein. Herrliche Bauten aus längst vergangenen Zeiten sind architektonische Juwelen und wurden von einem Fachgremium als „historisch architektonische Einheit“ bezeichnet. Es finden sich spektakuläre Ferienanlagen in umgebauten Herrenhäusern und Palästen, auch ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen entlang der felsigen Steinküste. Der uralte Drachenbaum befindet sich auch in dieser Region und auch die längste Lava Höhle Europas öffnet hier ihre Pforten. Die Cueva del Vienti ist 17 km lang und soll vor fast 30.000 Jahren entstanden sein. Platzangst sollte man allerdings nicht haben, wenn man sich für eine Tour anmeldet. Maximal 16 Teilnehmer sind erlaubt, aber bitte frühzeitig um Tickets kümmern. Barzahlung ist nicht erlaubt.

Loro Parque:
Die weltweit größte Papageiensammlung findet sich im allseits beliebten Loro Parque, dem Unterhaltungspark mit über 3000 Papageien und der legendären Papageienshow. Die Haltung, Aufzucht und Bewahrung der verschiedenen Arten steht heute noch im Fokus und wird gewissenhaft vorangetrieben. Auch das gigantische Delphinarium mit 7000000 Litern gereinigtem Meerwasser ist ein absoluter Publikumsmagnet. Die Shows mit Delphinen und Seelöwen sind auch von pädagogischem Wert, da sie die Besucher motivieren, verantwortungsbewusster mit der Umwelt umzugehen. Die Orcashow, der Haitunnel, der Planet Pinguin und das Thailändische Dorf laden zu unvergesslichen Stunden ein.

Siam Park:
Ein Besuch im Siam Park ist purer Wasserspaß für alle Altersklassen. 17 verschiedene Attraktionen wie beispielsweise der Tower Power oder auch eine Wasserachterbahn verschaffen spaßige Abkühlung an heißen Sommertagen.

 

Allgemeines Highlights für Ihren Teneriffa Urlaub:

Kulinarisches:
Die typischen Gerichte sind einfach, deftig und pikant gewürzt. Frische Kräuter und eine abwechslungsreiche Zubereitungsart zaubern kulinarische Köstlichkeiten auf Ihren Teller. Fangfrische Fischspezialitäten vom Grill werden gerne mit den berühmten Papas arrugadas mit Mojo serviert das sind Pellkartoffeln in Salzkruste mit leckeren Soßen aus Chili und Paprika bzw. die grüne Variante mit leckeren Kräutern. Kaninchen und Zicklein sind beliebte Fleischgerichte und natürlich Ensaladas, d. h. Salate in allen Variationen und unterschiedlichen Beilagen (gegrilltes Huhn, Thunfisch, gegrillte Paprika und scharfen Hartwürsten). Leckere Desserts wie Flan oder Quesillo für den süßen Gaumen sowie eine grosse Vielzahl von herrlichen Kaffeeköstlichkeiten lassen keine Wünsche offen. Kanarisches Essen ist einfach lecker und schmackhaft. Knoblauch wird sehr gerne verwendet und ein kleiner Schnaps wird auch gerne gereicht.

Reisezeit für Ihren Urlaub auf Teneriffa
Teneriffa ist ganzjährig von allen großen Flughäfen aus erreichbar. Tolle Angebote finden sich häufig vom Flughafen Stuttgart, Flughafen München, Flughafen Köln, Flughafen Düsseldorf, Flughafen Berlin und Flughafen Frankfurt. Die Reisen zu Pfingsten und Ostern im April und Mai sind ideal für die ganze Familie, aber auch schnell mal ausgebucht. Die Osterferien sind sehr beliebt, da zu dieser Zeit verschiedene Pflanzen in voller Blüte stehen.
Aber auch die etwas ruhigeren Monate, wie Oktober und November bieten viele Vorteile. Die großen Ferien sind zu Ende und die Insel ist ruhiger und verzaubert durch ein ganz besonderes Flair. Silvester ist wiederum eine beliebte Reisezeit. Viele Rentner überwintern auf Teneriffa in Hotels

Playa de las Americas Teneriffa Copyright © AdobeStock 51569194 XS Aleksandar Todorovic
Playa de las Americas
Los Cristianos Teneriffa Copyright © AdobeStock 103504075 XS rh2010
Los Cristianos

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de