0351 - 888 75 90 Mo.-So. 10-19Uhr servicecenter-buchungen@kerolina.de

✓ Erholsame Entspannung

✓ Ihr Sri Lanka Urlaub beginnt jetzt!


Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Urlaub > Sri Lanka > finden & buchen

Sri Lanka Copyright © AdobeStock 196309515 Pakhnyushchyy
Sri Lanka Dondra Head Lighthouse Copyright © AdobeStock 86805460 eranda

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige allgemeine Informationen über Sri Lanka liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N., Dresden ★★★★★ SEHR GUT

Sri Lanka Urlaub
Da es besonders im Winter oft kalt und grau ist, ist der Wunsch nach Wärme und Sonne nur natürlich. Ein mögliches Reiseziel, wenn Sie auf der Suche nach malerischen Stränden und warmen Wasser sind, ist Sri Lanka. Der Inselstaat wird oft auch als „Perle des Indischen Ozeans“ bezeichnet.

Sri Lanka überzeugt mit einer großen landschaftlichen Vielfalt, eindrucksvollen Traditionen und Tempeln und Stränden, an denen Sie sich wie im Paradies fühlen. Da Sri Lanka südlich von Indien im indischen Ozean liegt, herrschen das ganze Jahr über Temperaturen um die 30 Gradmarke. Dementsprechend ist Besuch vor allem in den Osterferien und Pfingsten in den Monaten März, April und Mai empfehlenswert.

In den Herbstferien, Weihnachtsferien und Silvester – sprich November, Oktober, Dezember, Januar und Februar gibt es durch die Monsunzeit bedingt in Sri Lanka sehr starke Gewitter und viel Regen. Daher sind für Inselerkundungen und gemütliche Strandentspannungen die Sommerferien und Ostern trotz höherer Temperaturen besser geeignet. Im Juni, Juli, August bis September steigen die Temperaturen auf feuchtwarme 35 Grad. Durch das tropische Wetter sollten Sie lockere helle Kleidung mitführen. Die ideale Reisezeit variiert außerdem mit der geplanten Inselregion.

Sri Lanka liegt etwa 7.500 Kilometer von Deutschland entfernt und ist bekannt für seine Dschungellandschaften, Teeplantagen, überaus freundlichen Bewohner und traumhaften Strände. Daher fliegt man nach Sri Lanka etwa neun Stunden. Da die gängige Sprache Englisch ist, fällt eine Verständigung meist nicht schwer. Die Landschaft im Inselinneren ist von Bergen und dichten Wäldern geprägt. Daher lebt die Mehrheit der Bevölkerung im Südwesten Sri Lankas, der Norden der Insel ist entsprechend naturbelassen und beherbergt eine Vielzahl tropischer für unsere Wahrnehmung exotischer Tiere.

Die wohl bekannteste Attraktion von Sri Lanka sind die meilenweiten Strände, die sich um die Insel ziehen. Dort können Sie unter Palmen entspannen und dem Meeresrauschen lauschen oder sich in das stets um die 25 Grad warme Wasser stürzen. Sri Lanka ist ideal, um sich vom Stress des Alltags zu erholen. Die Strände sind mit sehr feinem und weißem Sand besät. Der Übergang vom palmenbesäumten Strand ins türkis-blaue Wasser ist flach und angenehm. Durch die Bambus- und Palmenhütten direkt am Strand bekommt man in Sri Lanka wirklich das Gefühl im Paradies zu sein. Je nach Strand sind andere Aktivitäten besonders geeignet. Wer sich einfach am Meer entspannen möchte, sollte Mirissa meiden, da dieser Strand besonders bekannt und beliebt für sein lagoonblaues Wasser ist. Unawatuna hingegen ist allgemein als Party-Strand bekannt, während Arugam Bay ein beliebter Surfspot ist. Einige kleinere Strände sind sogar äußerst verlassen. Besonders Sri Lankas kleine Strände sind sehr sauber und zum Baden meist besser geeignet. Das klare, blaue Wasser der kleinen Lagunen lädt regelrecht dazu ein, Sonne zu tanken, sich zu entspannen und das Leben zu genießen.
Sollten Sie nicht zu gerne im Meer baden, haben Sie in den zahlreichen Luxushotels an der Küste die Möglichkeit die angelegten Pools zu nutzen. Dadurch kommen Sie jederzeit in den Genuss einer erholsamen Erfrischung. Neben Schwimmbecken haben die Hotels und Resorts natürlich auch eine Auswahl an Wellness- und Entspannungsangebote wie zum Beispiel Massagen im Angebot.

Sri Lanka ist von deutschen Flughäfen oft als Direktflug anfliegbar, viele Fluggesellschaften planen jedoch mindestens einen Zwischenstopp (zum Beispiel in Dubai) ein. Direktflüge werden vom Flughafen Düsseldorf, Flughafen Stuttgart, Flughafen Frankfurt, Flughafen Köln, Flughafen München und Flughafen Berlin angeboten. Alternativ steuern auch der Flughafen Salzburg, Flughafen Wien, Flughafen Zürich, Flughafen Basel in Österreich beziehungsweise der Schweiz Direktverbindungen nach Sri Lanka an.

Die Preise vor Ort für Essen und Unterkunft sind in der Regel relativ gering, westliche Importprodukte sind allerdings meist deutlich teurer, als Produkte der Region. So betragen die Kosten für ein Hotel teilweise nur um die 20 Euro pro Nacht. Entsprechend gemütlich können Sie hier ihre Urlaubszeit verbringen.

Neben tropischen den Temperaturen und paradiesischen Stränden bietet Sri Lanka einen beeindruckenden Mix aus Tier- und Pflanzenwelt und buddhistischen Traditionen.
Besonders machen Sri Lanka auch die zahlreichen Tempel und Gotteshäuser verschiedener Religionen. In kaum einem Land der Welt kann man ein friedliches Zusammenspiel von so vielen unterschiedlichen Religionen nebeneinander begutachten, wie in Sri Lanka.

Bei Tirukoneswaram handelt es sich um einen Shiva-Tempel der Stadt Trincomalee. Er ist einer der sieben größten Tempel von Sri Lanka und wurde auf dem Gipfel des „Swami Rocks“ errichtet. Der Tempel besetzt bereits seit dem sechsten Jahrhundert und ist in ganz Indien wegen seiner Größe bekannt.

Die Jami Ul-Alfar Moschee liegt in Mitten der bekannten Stadt Colombo und ist eine der schönsten muslimischen Gotteshäuser. Sie liegt im Bazarviertel Pettah und ist durch ihr rot-weißes Aussehen besonders auffällig. Die rot-weiße Farbe kommt durch einen besonderen Backsteinbau und das Bauwerk außergewöhnlich macht.In jedem Fall sehenswert ist der goldene Tempel in Dambulla. Dabei handelt es sich mit über 2100 Quadratmetern um die größte Tempelanlage des Landes. In dem Tempel befinden sich unzählige Statuen und Malereien, die einen großartigen Einblick in die buddhistische Kultur bieten. Den Abschluss bildet eine mehr als 15 Meter hohe goldene buddhistische Statue, die über der Tempelanlage thront. Die Stadt Dambulla ist gut mit dem Zug erreichbar und bietet neben der Tempelanlage zahlreiche Unterkünfte und Tagestouren an.

 

Bei den Tagestouren werden Sie mit einem Tuk Tuk, dem gängigen Transportmittel Sri Lankas zu anderen Sehenswürdigkeiten der Umgebung wie die Städte Sigiriya und Polonnaruwa gefahren. Auch wilde Tiere wie Pfaue, Warane und Elefanten lassen sich auf solchen Touren beobachten, ein besonderes Erlebnis für die Familie und das Kind.
Bei Sigiriya handelt es sich um ein weiteres Wahrzeichen der Insel. Sigiriya bezeichnet einen Monolithen, der mitten in einer atemberaubenden grünen Landschaft steht. Der Monolith ist etwa 200 Meter höher als die umgebende Gegend und bietet einen großartigen Ausblick über die Umgebung. Ebenfalls auf dem Felsen errichtet wurde einst eine Festung, deren Ruinen heute besichtigt werden können, sowie Wandmalereien auf dem Weg zur Spitze.

 

Polonnaruwa hingegen ist eine der drei Königsstädte der Insel. Auch wenn heute nur noch Ruinen zu besichtigen sind, sind die in die Felsen gearbeiteten Bauwerke äußerst beeindruckend.
Daher spricht man auch vom Kulturellen Dreieck Sri Lankas zwischen Polonnaruwa, Kandy und Anuradhapura. Innerhalb des sich zwischen diesen Orten ergebenden Dreiecks liegen Königsstädte mit ihren Ruinenanlagen, unzählige Tempel, zahlreiche Heiligtümer und die früheren Hauptstädte.

 

In Anuradhapura, der einstigen Hauptstadt Sri Lankas gibt es einen modernen und einen antiken Stadtteil. Die Stadt zählt inzwischen zur Liste der UNESCO Weltkulturerben und wird dank des verehrten Bodhi-Baums als heilig angesehen. Dieser Baum ist ein Ableger des Baumes unter dem Siddharta Gautama seine Erleuchtung erlangt hat und zum Buddha wurde. Dementsprechend populär ist der Baum bei Buddhisten. Im Hochland Sri Lankas finden sich zahlreiche Teeplantagen, die von den Briten bei der Kolonialisierung errichtet wurden.

 

Ebenfalls sehenswert ist der sogenannte Adam´s Peak. Der Adams Peak ist ein über zwei tausend Meter hoher Berg im zentralen Hochland Sri Lankas. Er ist ebenfalls ein Teil des UNESCO Weltkulturerbes und bekannt für den Sri Pada, eine Felsvertiefung, der nachgesagt wird, vom Fuß des Gottes Shiva zu stammen.

 

Die Tierwelt Sri Lankas ist ebenso wie die Landschaft sehr abwechslungsreich. Dementsprechend vielfältig sind auch die tierbezogenen Attraktionen der Insel. Dazu zählen das Elefantenwaisenhaus in Pinnawela, der Udawalawe-Nationalpark, der Sinharaja Wald, der königliche Botanische Garten Peradeniya und der Wilpattu National Park.

 

Besonders bekannt ist eine weitere Attraktion Sri Lankas, der Yala-Nationalpark. Der Yala-Nationalpark ist das älteste und bekannteste Naturschutzgebiet der Insel. Dieser Nationalpark ist vor allem für seine Leoparden und Elefanten bekannt. Außerdem können auch Krokodile und Bären beobachtet werden. Es werden Morgen- und Nachmittagssafaris angeboten.

 

Wenn Sie weitere Tiere beobachten möchten, können Sie in Tangalle Meeresschildkröten und in Mirissa Wale beobachten. Die Meeresschildkröten kommen am Strand von Tangalle an Land, um ihre Eier abzulegen. Um sie zu besichtigen, ist es nötig im Besucherzentrum zu warten.

 

Im Pigeon Island Nationalpark kann das warme und glasklare Wasser genutzt werden, um zu tauchen und zu schnorcheln. Der Park im Nordosten der Insel erreicht man am besten von Trincomalee aus. Dort können Sie Korallen und Fische besichtigen oder gar mit Haien und anderen Meeresbewohnern tauchen.

Ein weiteres Highlight Sri Lankas ist die Bahn, in der Sie die Beine aus den offenen Türen baumeln lassen und sich Sri Lankas Natur ansehen können. Die Fahrt durch das Hochland ist sehr beeindruckend und Sie können während der Fahrt Täler, Schluchten und Wasserfälle bestaunen. Die beliebteste Strecke zur höchstgelegenen Stadt Nuwara Eliya ist dabei besonders zu empfehlen. Neben einer beeindruckenden Stadt als Endziel ist bereits der Weg dorthin mit zahlreichen Naturschönheiten verbunden.

 

Sri Lanka hat sehr viele Wasserfälle zu bieten. Dazu zählen die Diyaluma, Ramboda und Rawana Wasserfälle. Der Diyaluma ist mit etwa 200 Metern der zweithöchste Wasserfall Sri Lankas und gut mit einem Tuk Tuk erreichbar. Eine weitere Besonderheit des Wasserfalls ist der natürliche Pool am oberen Ende, in dem Sie bis zum Rand schwimmen können.

 

Der Ramboda Wasserfall liegt in der Nähe der Stadt Kandy. Der Wasserfall selbst ist 109 Meter hoch. In der unmittelbaren Umgebung des Wasserfalls befinden sich sehr traditionelle Teeplantagen, in denen Sie die typische Ernte beiwohnen können.
Der Rawana Wasserfall ist für die dort lebenden freien Affen bekannt. Der Rawana Wasserfall ist mit 25 Metern nicht besonders hoch, was ihn von den anderen Wasserfällen Sri Lankas unterschiedet, ist die Tatsache, dass der Wasserfall über mehrere Ebenen kaskadiert. In der Regenzeit soll sich diese Kaskade in eine Art von Blumengestalt verwandeln. Den Namen verdankt der Wasserfall einer lokalen Legende, nach der ein König namens Rawana eine Prinzessin entführt und hinter dem Wasserfall versteckt haben. Die Höhle und der Wasserfall liegen etwa 1300 Meter über dem Meeresspiegel und bieten damit einen guten Überblick über die grüne Landschaft der Insel.

 

Sri Lanka ist einen sehr interessantes Land, dass durch malerische Paradiesstrände und kontrastreiche Natur und Kultur zu überzeugen weiß. Haben Sie nun Lust auf einen abenteuerreichen oder erholsamen Urlaub in Sri Lanka bekommen, können Sie diesen direkt bei Kerolina buchen. Sie sind durch die umfassenden Reiseerfahrungen von Kerolina stets gut beraten und können sich so ganz auf die Erholung und das Sommergefühl konzentrieren, dass ein Sri Lanka Urlaub mit sich bringt.

Sri Lanka Copyright © AdobeStock 46562531 S slava296
Sri Lanka
Sri Lanka Weligama Copyright © AdobeStock 249789456 mariusltu
Sri Lanka „Weligama“

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de