✓ Erholsame Entspannung

Puerto de la Cruz Urlaub

✓ Ihr Puerto de la Cruz Urlaub beginnt jetzt!

Puerto de la Cruz Urlaub
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Puerto de la Cruz Urlaub

Urlaub > Pauschal > Teneriffa > Puerto de la Cruz > finden & buchen
Playa de las Americas Teneriffa Copyright © AdobeStock 246312828 marmesis
Gran Canaria Copyright © AdobeStock 190295526 marako85

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über Puerto de la Cruz liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Ihr Urlaub in Puerto de la Cruz

Die Urlaubsregion Puerto de la Cruz auf Teneriffa
Die kanarische Insel Teneriffa ist das ideale Urlaubsziel für Urlauber mit unterschiedlichen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben. Die vielseitigen Möglichkeiten für abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigungen entsprechen den hohen Ansprüchen unterschiedlichster Urlauber. So wird auch der Urlaubsort Puerto de la Cruz im Norden der Insel zu einem Ziel von Urlaubern mit Kindern, sportlichen Urlaubern sowie Touristen, die einfach mal die Seele baumeln lassen wollen. Besonders die Region Puerto de la Cruz begeistert Sie sicherlich auf vielfältige Weise mit traumschönen dunklen Stränden und einem angenehm milden Klima.

Puerto de la Cruz - Teneriffa Copyright © AdobeStock 92503236 XS sievert
Blick auf Puerto de la Cruz
Puerto de la Cruz ( Promenade Altstadt ) - Teneriffa Copyright © AdobeStock 68370433 XS Uwe Graf
Puerto de la Cruz ( Promenade )

Traumschöne Strände vor atemberaubender Kulisse

Naturbelassene Riffs, ruhige Strände und dunkler Sand sind das Wahrzeichen Teneriffas. Auch in der beliebten Urlaubsregion werden Sie voll auf Ihr Kosten kommen. Rund um den Touristenort finden Sie belebte Strände die vor allem für Kinder spannend sind, aber auch Urlauber, die Ihre Ruhe genießen möchten, kommen an den abgelegenen Stränden zur Ruhe. Der Urlaubs Puerto de la Cruz wird mit dem Besuch an einem der schönen Badestrände zu einem unvergesslichen Erlebnis, denn die natürlichen Strände scheinen einem Postkartenidyll zu entspringen. Die Strände der Kanareninsel erwarten Sie mit dem weltbekannten Lavasand und Steinen. Wasserschuhe sollten an Teneriffas Stränden unbedingt benutzt werden, denn besonders im Sommer kann der schwarze Sand stark aufheizen.

Naturliebhaber werden den Playa Jardin bevorzugen, der Aufgrund seiner natürlichen Landschaft wie ein Gartenstrand daherkommt. Exotische Blumen, hohe Palmen und ein künstlicher Wasserfall sorgen an diesem Badestrand, dass Sie den traumschönen Urlaub Puerto de la Cruz so schnell nicht mehr vergessen werden.

Wenn Sie mit dem Nachwuchs auf die Insel anreisen, werden Sie vielleicht eher den Playa Martianez, am Stadtrand des Ortes bevorzugen. Das Wasser geht seicht vom Sandstrand ins Meer ab und ist so ideal zum plantschen und spielen. Aber auch Besucher, die auf der Suche nach Bewegung sind, kommen an diesem beliebten Stadtstrand voll auf ihre Kosten. Vor der einmaligen Bergkulisse können sich vor allem sportbegeisterte Touristen beim Wassersport verausgaben. Am Playa Martianez gibt es die Möglichkeit, eine Surfschule zu besuchen oder sich direkt beim Ritt auf den Wellen zu begeistern. Die starken Wellengänge sind ideal für erfahrene Surfer. Am Playa El Bollullo, einem eher ruhigen Strand, können schon kleine Schwimmer im seichten Wasser plantschen. Aber auch hier können Ströme für starken Wellengang sorgen, als Eltern sollten Sie unbedingt immer auf die Beflaggung an den Stränden achten.

 

Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten

Der Norden der Insel bietet Ihnen einen abwechslungsreichen und interessanten Urlaub. Ein Urlaub Puerto de la Cruz kann vielseitig gestaltet werden, denn es gibt viel zu entdecken und zu erleben. Ob Kunstliebhaber, Familien mit Kindern oder Kulturfan, der Norden Teneriffas bietet jedem Urlauber das passende Programm für einen unterhaltsamen Urlaub.

Loro Parque
Wenn Sie als Familie auf die Insel reisen, und Ihren Kindern etwas Abwechslung vom Badestrand oder dem Hotel bieten möchten, ist der weltbekannte Loro Parque ein interessantes Ausflugsziel ganz in der Nähe Ihres Urlaubsortes. Der über die Landesgrenze bekannte Zoo zeigt auf 13,5 Hektar rund 570 Tierarten. Nicht nur einheimische Tiere wie die Namensgebenden Papageien (auf spanisch Loro) sind zu sehen. Auch Pinguine, Delfine und Orcas, sowie weiße Tiger gibt es im Loro Parque, der in den 1970er Jahren vom deutschen Wolfgang Kiessling und dessen Vater gegründet wurde, gibt es auf diesem Inselzoo zu sehen. Der Loro Parque wurde von 2017 bis 2019 dreimal in Folge als bester Zoo der Welt ausgezeichnet.

Puerto de la Cruz ( Altstadtspaziergang Kirche "Nuestra Señora de la Peña de Francia" ) - Teneriffa Copyright © AdobeStock 117857936 XS olenatur
„Nuestra Señora de la Peña de Francia“
Puerto de la Cruz ( Altstadtspaziergang ) - Teneriffa Copyright © AdobeStock 85471600 XS Feliz Photo
Altstadtspaziergang

Nationalpark El Teide
Wenn Sie auf Teneriffa Urlaub machen, darf ein Besuch im Nationalpark El Teide nicht fehlen. Mit über 7500 Meter ist der namensgebende Berg Pico el Teide die größte Erhebung auf der spanischen Insel. Der Inselvulkan gehört zum Gebiet der La Orotava und ist zentraler Mittelpunkt des El Teide Nationalparks, dass von der UNESCO als Weltnaturerbe aufgenommen wurde.
Der Legende nach ist der Teide der Wohnort des bösen Dämons Guayota, der den Sonnengott Magec hierher entführte und bis heute gefangen hält. Als meistbesuchter Nationalpark Europas ist der Teide ein wahrer Touristenmagnet im Norden Teneriffas. Jedes Jahr besuchen mehrere Millionen Besucher den beliebten Nationalpark. Den Schichtvulkan kann man auf verschiedenen Wanderwegen besteigen. Wenn Ihnen aber der Aufstieg zu Fuß zu anstrengend ist, können Sie alternativ den Vulkan auch zum Teil mit einer Seilbahn erklimmen. Die restlichen 160 Meter müssen dann jedoch mit eigenen Beinen erfolgen. Für die Besteigung des Gipfels ist eine Erlaubnis der Nationalparkverwaltung erforderlich. Sie können diese persönlich oder online beantragen. Einige Anbieter in den Regionen rund um den Nationalpark bieten auch geführte Bustouren zum El Teide an und kümmern sich selbstständig um die Erlaubnis. Fragen Sie jedoch nach, bevor Sie sich zum Ausflug aufmachen.

Whale Watching
Ein Erlebnis für kleine und große Urlauber sind die Whale Watching Touren, die im Norden der Insel angeboten werden. Besteigen Sie ein Speedboat und lassen Sie sich mit einem erfahrenen Kapitän und einem Tourguide auf den atlantischen Ozean bringen, um dort Wale und Delfine, mit etwas Glück sogar Haie zu besichtigen. Wenn die Delfine und Schweinswale ganz nah an Ihrem Boot erscheinen, ist dies ein unvergessliches Erlebnis für alle Urlauber. Viele Anbieter schippern zu Whale watching Touren aufs offene Meer hinaus. Vergleichen Sie die unterschiedlichen Angebote. Einige Anbieter haben auch Speisen und Getränke im Preis inkludiert.

Sportliche Aktivitäten
Sie möchten die Insel auf eigene Faust erkunden, brauchen aber ein passendes Gefährt für den Ausflug? Sie können bei verschiedenen Anbietern, oft auch in den Unterkünften, Mountainbikes, Motorroller oder Quads mieten, und die schöne Insel in all ihren Facetten kennenlernen. Wer sich lieber leiten lassen möchte, kann auch eine geführte Quad Tour buchen, bei dem ein erfahrener Touristguide die schönsten Ecken im Norden der Kanareninsel an frequentiert und Ihnen alle wichtigen Infos über Sehenswürdigkeiten und die Landschaft näher bringt.
Auch können Sie das Orotava Tal rund um den Nationalpark El Teide mit einem erfahrenen Tourguide besichtigen. Auf den E-Bikes lassen Sie sich den frischen Wind um die Nase wehen und erleben die Insel einmal aus einer völlig neuen Perspektive.

Los Gigantes
Etwas weiter nördlich von Ihrem Urlaubsort können Sie neben dem Teide ein weiteres Wahrzeichen der Insel besichtigen. Die Los Gigantes im gleichnamigen Ort sind zwei rund 488 Meter hohe Klippen, die eine einmalige Aussicht über dem Ozean bieten. Auch hier kann man mit dem Boot ganz nah an die mächtigen Klippen heranschippern und im kristallklaren Wasser mit bunten Fischen schwimmen. Aufgrund der hohen Anzahl von Grindwalen und Delfinen werden auch von Los Gigantes aus zahlreiche Whale Watching Touren angeboten. Am Hafen von Los Gigantes finden Sie entsprechende Angebote oder können in einem der vielen urigen Restaurants ein Essen am Wasser einnehmen.
Auch Los Gigantes ist eine beliebte Touristenregion, die vor allem von britischen Touristen anvisiert wird. Aufgrund der urigen Vegetation und den naturbelassenen Pfaden finden sich aber hier auch traumschöne Schluchten und kleine, ruhige Strände zum plantschen und abkühlen.

Loro Park bei Puerto de la Cruz - Teneriffa Copyright © AdobeStock 94969272 XS svf74
Loro Park
Loro Park bei Puerto de la Cruz - Teneriffa Copyright © AdobeStock 68416334 XS sergiy1975
Loro Park
Loro Park bei Puerto de la Cruz - Teneriffa Copyright © AdobeStock 77219201 XS alexkon2000
Loro Park
Loro Park bei Puerto de la Cruz - Teneriffa Copyright © AdobeStock 87105619 XS gumbao
Loro Park

Inselrundfahrt
Erleben Sie die Insel mit all Ihren Facetten und genießen Sie eine geführte Inselrundfahrt im klimatisierten Bus. Entdecken Sie die vielseitige Flora und Fauna der Insel und lassen Sie sich von erfahrenen Tourguides in die Geheimnisse der Insel einweihen. Die Reisegesellschaft macht an unterschiedlichen Orten halt. Sie können hier die Zeit individuell nutzen um sich für den weiteren Verlauf der Reise in einem der schönen Restaurants zu stärken oder an den schönsten Badestränden zu planschen. Auch gibt es in den kleinen Orten der Insel die Möglichkeit, ein schönes Andenken an den erlebnisreichen Urlaub auf der Insel zu erwerben, damit Sie sich noch lange an einen tollen Urlaub erinnern können.

Andenken und noch viel mehr
Ein schönes Einkaufsbummel, bei dem man kleine Geschenke für sich und die Daheimgebliebenen erwerben kann, gehört zu jedem Urlaub dazu. Wenn Sie auf der Suche nach individuellen Mitbringseln sind, ist das El Rastro del Mercado Municipal unbedingt zu empfehlen. Hier bieten einheimische Künstler ihre Waren an. In den Las Piramides de Martianez, die am gleichnamigen Badestrand zu finden sind, finden Sie klassische Souvenirs für Besucher jeden Alters.

Puerto de la Cruz - Teneriffa Copyright © AdobeStock 93476357 S konzeptm
Puerto de la Cruz

Anreise

Die Anreise zur beliebten Kanareninsel kann von vielen Flughäfen aus Deutschland erfolgen. Die Insel verfügt über zwei Flughäfen, die regelmäßig von internationalen Airlines angeflogen wird. Puerto de la Cruz lässt sich von beiden Flughäfen anvisieren. Die Flugdauer beträgt vom Flughafen Düsseldorf sowie vom Flughafen Köln rund 4,5 Stunden, ebenso vom Flughafen Frankfurt, der die spanische Insel regelmäßig anvisiert und vom Flughafen München dauert die Anreise etwa 5 Stunden, wenn Sie vom Flughafen Berlin nach Teneriffa anreisen möchten, müssen Sie etwa mit 5,5 Flugstunden rechnen. Auch die Maschinen vom Flughafen Stuttgart bieten Direktflüge auf die Insel an. Wenn Sie aus der Schweiz, vom Flughafen Zürich oder vom Flughafen Basel aus in den Urlaub starten möchten, fliegen Sie etwa 4,5 Stunden in den Süden. Auch die österreichischen Airlines starten vom Flughafen Wien sowie dem Flughafen Salzburg per Direktbild einen der beiden Flughäfen Teneriffas an.

Beste Reisezeit und Klima
Puerto de la Cruz wird auch als Region des ewigen Frühlings bezeichnet. Die durchschnittlichen Temperaturen in der Urlaubsregion im Norden der Kanareninsel liegt bei rund 19 Grad Celsius. Auch im Winter kann man durchaus mit lauen Temperaturen von um die 22 Grad rechnen. Ideal also, um auf der Insel zu überwintern. Auch wenn der Himmel häufig mit einer leichten Wolkendecke behangen ist, bleibt das Klima recht angenehm und bietet so eine vielfältige Reisezeit für Touristen, die zeitlich ungebunden sind.
Schon in den Ferien rund um Ostern können Sie als Urlauber mit Kind im Wasser plantschen oder die ersten Runden im Hotelpool drehen. Zu Pfingsten merkt man, dass es Richtung Sommer geht, das Meer weist nun schon eine durchschnittliche Wassertemperatur von etwa 19 Grad auf, ideal für eine schöne Abkühlung. Der angrenzende Berg El Teide sorgt für ein feuchtes Klima, sodass es auch in den Sommerferien nicht zu heiß wird. Gerade Reisende mit kleinen Kindern genießen das warme Klima, das aber nie zu heiß oder unangenehm wird.
Wer im Juli oder August auf die Insel reist, kann Temperaturen von etwa 29 Grad erleben und sich im angenehmen Wasser abkühlen. Auch in den Herbstferien kann man durchaus noch warme Temperaturen erleben und auch noch ein Bad im atlantischen Ozean genießen. In den Weihnachtsferien bleibt das Klima angenehm, doch ein Bad im Meer werden nur die wenigsten Urlauber an Weihnachten erleben, da der Ozean rund um die winterlichen Feiertage nur noch etwa 16 Grad hat.

Frühling
Schon in der ersten Jahreshälfte kann die Reiseregion mit einem milden Klima überzeugen. Mit etwas Glück kann man schon die ersten Runden im Wasser drehen. Wer aber die Insel erkunden möchte, kann schon im Januar und Februar die ersten schönen Tage erleben. Ab März gehen dann die Temperaturen rauf und der April und Mai bieten dann ein sehr angenehmes Klima, dass ideal ist, um die Umgebung zu erkunden. Wenn Sie mit Ihrem Nachwuchs anreisen möchten, sollten Sie die Osterferien nutzen, um den großen Touristenansturm in den Sommermonaten zu entgehen.

Sommer
Besonders von Juni bis in den September hinein sorgen die warmen Temperaturen für traumschöne Tage und milde Nächte, in denen die Touristen die Zeit zum baden und entdecken nutzen können. Durch die sanfte Brise, die der Teide verursacht, wird das Klima nie zu heiß. Auch hohe Temperaturen in den Sommermonaten werden als moderat und angenehm empfunden. Touristen, die den Sommer zum plantschen und spielen im warmen Meerwasser nutzen möchten, sollten nach Möglichkeit in diesem Zeitraum anreisen.

Winter
Besonders Urlauber, welche bereits Ihre Rente genießen dürfen, nutzen den Oktober sowie den November und den Dezember, teils auch die ersten Januarwochen, um auf der Insel zu überwintern. Das Wetter bleibt auch jetzt beständig und die angenehmen Temperaturen sind perfekt, wenn Sie hier ein paar schöne Tage genießen wollen. Viele Hotels, aber auch zahlreiche Ferienhäuser stehen Ihnen auch im Winter zur Verfügung, um eine schöne Zeit auf den warmen Kanaren zu erleben. Auch haben zahlreiche Restaurants noch zu dieser Jahreszeit geöffnet, denn auf der Insel ist immer Saison und es gibt immer etwas Neues hier zu erleben.

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Pauschalreisen

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Reisen ab Frankfurt

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de