✓ Erholsame Entspannung

Playa de las Americas Urlaub

✓ Ihr Playa de las America Urlaub beginnt jetzt!

Playa de las Americas Urlaub
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Playa de las Americas Urlaub

Urlaub > Teneriffa > finden & buchen

Urlaub in Playa de las Americas:

Playa de las Americas Teneriffa Copyright © AdobeStock 246312828 marmesis

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über Playa de las Americas liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N., Dresden ★★★★★ SEHR GUT

Für die Liebhaber des Lesens und der Informationen, geht es nun weiter:

Urlaub in Playa de las Americas
Möchten Sie in Ihren nächsten Urlaub in einem Ferienort verbringen, der sich durch kilometerlange Sandstrände, viele Shoppingmöglichkeiten und eine Reihe an Attraktionen auszeichnet? Auf der spanischen Insel erwartet Sie mit dem beliebten Reiseziel Playa de las Americas ein Ort, der sich ideal für einen Urlaub in den Sommerferien oder Herbstferien eignet. Durch die hohen Außentemperaturen finden Sie ganzjährig ideale Wetterbedingungen für einen erholsamen Urlaub vor. In dem populären Reiseziel gibt es eine Vielzahl an luxuriösen Hotels, die sich zu einem Großteil in Strandnähe befinden. 

Playa de las Americas Teneriffa Copyright © AdobeStock 51569194 XS Aleksandar Todorovic
Playa de las Americas

Informationen zu dem Ort Playa de las Americas
Der Ort Playa de las Americas befindet sich auf der Insel Teneriffa. Diese ist die größte Insel der Kanarischen Inseln. Der Urlaubsort liegt im südwestlichen Teil Teneriffas.
Bis zu 100.000 Gäste kann der Badeort durch seine Hotelkapazitäten, der besonders in den Osterferien, Sommerferien und Herbstferien beliebt ist, empfangen. Playa de las Americas selbst, hat „nur“ knapp 4.100 Einwohner und gehört wg. seiner touristischen Infrastrukur zu den bei Urlaubern populärsten Urlaubsorten auf der Insel.

Die Entwicklung und Veränderung des Stadtbildes zu einem beliebten Urlaubsziel für Tourismus begann im Jahr 1966. Die Gemeinden Arona und Adeje trafen die Entscheidung, fortan einen größeren Fokus auf den Tourismus zu legen. In den Folgejahren wurden in Strandnähe eine Vielzahl an tollen Hotelanlagen errichtet. Da die Bekanntheit des Ortes sowie die Beliebtheit bei den Touristen Jahr für Jahr stieg, rückte der Tourismus jährlich mehr in den Vordergrund. Wenn Sie in dem Urlaubsort nach einem geeigneten modernen und für sich entspannten Hotel Ausschau halten, haben Sie eine große Auswahl an Hotelanlagen, die sich zum Großteil unweit des Sandstrands  befinden. Für den Ort und die Einheimischen hat der Tourismus eine zentrale Bedeutung.

Klima in dem Ferienort
In dem beliebten Urlaubsort auf der kanarischen Insel Teneriffa herrscht eine Art Mittelmeerklima, aber im Gegensatz zum Mittelmeer ist es besonders in den Sommermonaten angenehmer, weil meistens ein kleines Lüftchen weht. Das gesamte Jahr über erwarten Sie Temperaturen, die Sie zu einem Strandurlaub einladen.

Während die höchste Durchschnittstemperatur im August 25 Grad Celsius beträgt, können Sie auch im Februar bei einer durchschnittlichen Außentemperatur von 19 Grad Celsius mit idealen Bedingungen für Ihren Badeurlaub rechnen. Bei Ihrem Urlaub Playa de las Americas ist das Wetter somit sowohl in den Wintermonaten im Dezember und Januar als auch in den Herbstmonaten Oktober und November ideal für Ihren Strandurlaub. Auch in den Sommermonaten Juni, Juli und September steigen die Außentemperaturen auf noch recht angenehme 25 – 28 Grad Celsius.

Darüber hinaus müssen Sie, wenn Sie die Ferien in dem Urlaubsort im Südwesten der Insel verbringen, mit nur sehr wenig Niederschlag rechnen. Offiziell gibt es maximal vier Regentage vor Ort. Dagegen bedeuten bis zu zehn Sonnenstunden täglich ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub am Sandstrand der kanarischen Insel. Ob Pfingsten, Ostern oder Silvester – die Wetterbedingungen in Playa de las Americas laden das gesamte Jahr über zu einer entspannten Urlaubszeit ein. Da die Wassertemperatur vor Ort zwischen 20 und 25 Grad Celsius beträgt, ist das Baden das gesamte Jahr über möglich. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind in Playa de las Americas sehr gering. Zum Reisen können Sie, durch die Außen- und Wassertemperaturen, ideal die Monate März, April und Mai wählen.

Playa de las Americas auf Teneriffa Copyright © AdobeStock 405586233 Ekaterina Belova
Playa de las Americas
Playa de las Americas Copyright © AdobeStock 51569227 Aleksandar Todorovic
Playa de las Americas

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in dem Touristenort
Der beliebte Urlaubsort im Südwesten der kanarischen Insel zeichnet sich vorwiegend durch die kilometerlangen, breiten Sandstrände aus. Jedoch gibt es auch eine Reihe an Attraktionen. Somit können Sie die Zeit in Playa de las Americas abwechslungsreich gestalten.

Ein Highlight des Ortes ist die Strandpromenade, die parallel zum Strandabschnitt verläuft. Die Promenade, auf der keine Autos fahren dürfen, erstreckt sich über eine Länge von rund 3,5 Kilometer. Somit eignet sich die Strandpromenade in Playa de las Americas ideal für einen Spaziergang. Entlang der Promenade finden Sie mehrere Geschäfte aller möglichen Branchen, für Dinge die Sie benötigen und nicht benötigen, dafür aber möglicherweise unbedingt wollen 🙂 Darüber hinaus können Sie sich bei einem der zahlreichen Cafés und Restaurants, die sich an der Promenade befinden, einen süßen oder herzfahten Snack einfach schnell auf die Hand oder ein erfrischendes Getränk bestellen. Darüber hinaus können Sie auch mit einem Leih- Fahrrad die Strandpromenade entlang fahren. Vor Ort finden Sie genügend Möglichkeiten, um Fahrräder zu leihen.

Wenige Kilometer entfernt von Playa de las Americas befindet sich der Monkey Park. Der Zoo wurde im Jahr 1991 eröffnet. Eine Vielzahl verschiedener Affenarten, aber auch Krokodile und Schildkröten können Sie hier aus der Nähe sehen. Neben dem Monkey Park gibt es zwei weitere Zoos auf der kanarischen Insel. Nur wenige Kilometer im Landesinneren befindet sich der Parque Las Águilas, in dem mehr als 500 Tiere leben. Der Park ist rund 7,5 Hektar groß und liegt innerhalb eines Waldgebiets.

Ein weiteres Highlight ist das Aqualand Costa Adeje. Unter anderem gibt es dort eine Vielzahl an Rutschen. Einer der größten Wasserparks auf den Kanarischen Inseln ist der Siam Park. Der Wasserpark ist 18,5 Hektar groß und wurde 2008 eröffnet. Rutschen, ein Wellenbad oder eine Seelöwen-Insel erwarten Sie in dem Wasserpark. In den vergangenen Jahren wurde der Siam Park zum besten Wasserpark weltweit ausgezeichnet.

Teide Copyright © AdobeStock 109285236 XS dziewul
Teide
Teide Copyright © AdobeStock 9078992 XS tomas
Teide
Teide Copyright © AdobeStock 114898301 XS Kotangens
Teide

Ein weiteres Highlight auf der kanarischen Insel ist der Nationalpark El Teide, der einige Kilometer im Landesinneren liegt. Der Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von knapp 19.000 Hektar und steht seit 2007 unter UNESCO-Weltkulturerbe.

Teide Copyright © AdobeStock 108142476 S JFL Photography
Teide

Auf den Kanarischen Inseln ist El Teide der größte Nationalpark. Innerhalb des Nationalparks sehen Sie auch den Vulkan Teide.

Dieser Vulkan ist ein Wahrzeichen der Insel. Durch seine Höhe von 3.718 Metern ist der Vulkan der höchste Berg in Spanien. Von einer Aussichtsplattform auf einer Höhe von rund 3.500 Metern, die Sie mit einer Seilbahn erreichen, haben Sie einen einzigen Blick über die Region. Innerhalb des Nationalparks finden Sie darüber hinaus eine Vielzahl an Wanderrouten.

Schöne Strände in Playa de las Americas
Zu den größten Stränden auf der Insel zählt der Playa de las Vistas. Gerade in den Sommermonaten genießt der Strandabschnitt, der rund 700 Meter lang ist, eine große Bekanntheit und Popularität. Der Strandabschnitt zeichnet sich durch den feinen Sand sowie das große Angebot an Wassersportmöglichkeiten aus. Sie haben dort die Möglichkeit, unter anderem ein Bananenboot, Jetski oder Tretboote zu leihen. Auch Stand-Up-Paddling sowie das Fahren mit dem Speedboot sind am Playa de las Vistas möglich. Die Strandpromenade von Playa de las Americas verläuft parallel zu dem Strandabschnitt. Somit können Sie zwischendurch einen Spaziergang entlang der Geschäfte, Cafés und Restaurants machen. Sonnenschirme und Liegen können Sie sich am Playa de las Vistas ausleihen. Der Strandabschnitt eignet sich durch das flache Wasser und den einfachen Einstieg ideal zum Schwimmen. Den Sonnenuntergang genießen können Sie von einem der zahlreichen Restaurants, die sich auf der Strandpromenade parallel zum Strandabschnitt befinden.

Playa del Camison Copyright © AdobeStock 423299932 dudlajzov
Playa del Camison

Playa del Camison
Wenn Sie persönlich auf der Suche nach einem ruhigeren Strandabschnitt sind, empfiehlt sich der Playa del Camison.

Dieser Strandabschnitt befindet sich unweit des Playa de las Vistas und ist rund 300 Meter lang. Die Wellenbrecher sorgen dafür, dass es einen wunderbar flachen Einstieg in das Meer gibt. Das Ausleihen von Sonnenschirmen und Liegen ist selbstverständlich auch am Playa del Camison für Sie möglich. Speisen und Getränke können Sie bei den Strandcafes vor Ort bestellen. Zusätzlich gibt es auch an dem Strandabschnitt ein Wassersportanbieter. Für ein paar Stunden können Sie sich unter anderem ein Tretboot oder Jetski mieten.

Playa Honda
Die Playa Honda ist ein Strandabschnitt in Playa de las Americas, der besonders bei Surfern und Wassersportlern sehr populär ist. Durch die Felsen stellen sich die Bedingungen zum Surfen und Wellenreiten als hervorragend dar. Bei einer der Surfschulen am Playa Honda können Sie sich geeignetes Equipment mieten oder auch Surfkurse buchen. Da viele Wassersportler auch im Sommer gerne an diesen Strandabschnitt kommen, um die idealen Surfbedingungen zu nutzen, finden Sie an diesem Strandabschnitt nur eine bedingt ruhige Atmosphäre vor, die zum Entspannen einlädt. Jedoch gibt eine Reihe an kleineren Cafés und Restaurants in Strandnähe. Von vielen der Gastronomien haben Sie einen phänomenalen Ausblick auf das Meer. Parallel zum Strandabschnitt verläuft die Strandpromenade von Playa de las Americas.

Teneriffa Los Cristianos Playa de las Vistas Copyright © AdobeStock 51636517 S Aleksandar Todorovic
Los Cristianos

Los Cristianos

Ein Strandabschnitt, der sich wenige Kilometer von Ihrem Urlaubsort Playa de las Americas entfernt befindet, ist die Playa de Los Cristianos. Dieser Strandabschnitt liegt in dem gleichnamigen Ort, einem Nachbarort von Playa de las Americas. Der Strandabschnitt ist ca. 400 Meter lang und knapp 100 Meter breit. Im Strandnähe befindet sich der Hafen. Parallel zum Sandstrand von Los Cristianos verläuft eine Promenade. Dort erwarten Sie eine Vielzahl an Cafés und Restaurants mit einem traumschönen Meerblick. Dem Strandabschnitt wurde darüber hinaus die in den Ortschaften beliebte blaue Flagge, die unter anderem für eine besonders hohe Wasserqualität steht, verliehen. Sowohl Sonnenschirme als auch Sonnenliegen und ähnliches Equipment können Sie bei Geschäften am Strand vor Ort mieten. Des Weiteren finden Sie vor Ort eine Segelschule. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene werden verschiedene Wassersportkurse angeboten. Zudem können Sie sich ein Tretboot ausleihen oder Stand-Up-Paddling ausprobieren.

Los Cristianos (Playa_de_las_Vista) auf Teneriffa Copyright © AdobeStock 89951970 XS Darios
Los Cristianos
Los Cristianos Teneriffa Copyright © AdobeStock 103504075 XS rh2010
Los Cristianos
Los Cristianos Teneriffa Copyright © AdobeStock 98273693 XS Alex Tihonov
Los Cristianos
Playa de Bobo Teneriffa Copyright © AdobeStock 51636290 Aleksandar Todorovic
Playa El Bobo

Playa El Bobo
Einer der ältesten Strände auf der Insel ist der Playa El Bobo. Dieser liegt ganz bequem nur wenige Gehminuten nördlich von Playa de las Americas. Der Strandabschnitt ist ca. 130 Meter lang.

Eine Strandpromenade verläuft für die Urlauber direkt parallel zum Playa de El Bobo. Dieser reizvolle Sandstrand zeichnet sich unter anderem durch die ruhige und eindrucksvolle Atmosphäre bzw. Stimmung aus, weil es hier keine Wassersportanbieter an diesem Strandabschnitt gibt, finden Sie an diesem Sandstrand deutlich mehr Ruhe als bei anderen Strandabschnitten vor.

Kleinere liebevolle Strandcafés für den Snack oder einen wohltuenden Kaffe zwischendurch, befinden sich selbstverständlich ebenfalls an der Playa de El Bobo. Somit können Sie zwischendurch kleinere Snacks und Getränke bestellen. Über die angrenzende Strandpromenade können Sie (wenn Ihnen Spaziergänge Freude bereiten) die verschiedenen Nachbarorte von Playa de las Americas erreichen.

Playa de Troya

Der Playa de Troya ist ein Strandabschnitt, der künstlich angelegt wurde. Da sich mehrere Beachclubs und Bars, in denen laute Musik gespielt wird, am Strandabschnitt befinden, eignet sich der Playa de Troya nicht zur Entspannung. Deshalb ist der Strandabschnitt besonders bei Partyurlaubern populär. Dennoch finden Sie auch hier Möglichkeiten zum Ausprobieren verschiedener Wassersportarten sowie zum Ausleihen von Sonnenschirmen und Liegen. Der Strandabschnitt wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet.

Restaurants auf der Insel

Sowohl Restaurants, die typisch spanische Spezialitäten anbieten als auch Restaurant mit deutscher oder internationaler Küche erwarten Sie bei Ihrem Urlaub im Stadtzentrum und der Promenade von Playa de las Americas. Es gibt selbstverständlich eine riesige Menge an Restaurants in für Sie bequemerStrandnähe, die sich entlang der Strandpromenade befinden, die Ihnen hervorragend frischen Fisch und spanische Spezialisten servieren. Von dort aus, haben Sie einen unvergesslichen sich einprägenden Ausblick über das Meer und das Highlight in den Abendstunden auf den fantastischen Sonnenuntergang.

Typisch spanische Tapas können Sie unter anderem im Jardín de la Abuela genießen. Jedoch finden Sie auch Pizzerien, wie das Restaurant Tijuana, und Restaurants, die indische Gerichte servieren wie das Tandoori Hut – Las Americas in Strandnähe. 

KEROLINA Urlaubsbestseller

Kontakt

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de