✓ Erholsame Entspannung

Goldstrand Pauschalreisen

✓ Ihre Pauschalreise an den Goldstrand beginnt jetzt!

Goldstrand Pauschalreisen
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Goldstrand Pauschalreisen

Bulgarien Copyright © AdobeStock 102960138 inbulb1
Korfu Copyright © AdobeStock 69978987 rolandbarat

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über die Goldstrand liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Pauschalreisen an den Goldstrand

Der Ferienort Goldstrand trägt seinen Namen völlig zu Recht. Dieser goldgelbe und wehte Sandstrand gehört zu den beliebtesten und schönsten Reisezielen an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Die Urlauber lassen sich auf einer Pauschalreise an den Goldstrand in erster Linie von der Sonne verwöhnen und können im warmen Sand mit einem herrlichen Blick auf das blaue Meer entspannen.

Nessebar Strand Copyright © AdobeStock 103504075 XS_rh2010
Bulgarien „Goldstrand“
Goldstrand Bulgarien Copyright © AdobeStock 49368461 Aleksandar Todorovic
Bulgarien „Goldstrand“

In dem lebhaften Badeort finden diese Hotels aller Klassen mit herrlich angelegten Poollandschaften sowie einem umfangreichen Freizeitangebot und traditionelle Restaurants und Cafés entlang der belebten Promenade am Strand. Hier feiern die Gäste am Abend in den modernen Nachtclubs und Bars zusammen mit den Bulgaren. Bei Touren in die nähere Umgebung lässt sich die romantische und zugleich wilde Landschaft der Schwarzmeerküste mit den steilen Felsen und dicht bewachsenen Wäldern sehr gut erleben. Hier eignet sich ein Besuch der Hafenstadt Varna ausgezeichnet, um sich mit der Gastfreundschaft des Landes und der reichhaltigen Küche bekanntzumachen. Die Urlauber genießen hier auf ihrer Pauschalreise fangfrischen Fisch in einem der Restaurants mit gleichzeitigem Blick auf das Schwarze Meer oder sie kommen bei einem der nationalen Gerichte wie Moussaka auf den bulgarischen Geschmack.

Sonnenstrand Bulgarien Copyright © AdobeStock 414695218 dudlajzov
Ausflug zum Sonnenstrand
Bulgarien Sozopol Copyright © AdobeStock 176318722 S rustamank
Ausflug nach Sozopol

Das aufsehenerregende Schwarze Meer, das direkt vom Goldstrand aus erreicht wird, ist sehr gut zum Surfen oder Segeln geeignet. Die einzelnen Hotels bieten den Urlaubern interessante Sportmöglichkeiten. Hierzu gehören Golf, Tennis, Tischtennis oder Beachvolleyball. Zugleich finden sich Goldstrand jede Menge interessanter Läden zum Shoppen und Bummeln. Die Bars und Restaurants bieten am Abend sehr viel Unterhaltung für die nachtaktiven Urlauber.

Der Goldstrand ist einer der ältesten Ferienorte an der Schwarzmeerküste in Bulgarien. Dessen Geschichte begann in den 50-er Jahren des letzten Jahrhunderts und dieser Strand wurde e im Jahre 1956 errichtet. Zugleich begann der Bau der großen Hotels und Erholungsstätten, welcher 10 Jahre dauerte. Heute gibt es hier mehr als 70 Hotels mit insgesamt 30000 Betten.
So wurde der Goldstrand zu einem bevorzugten Urlaubsort für sehr viele bulgarische und ausländische Touristen.
Die Pauschalreisen an den Goldstrand

Durch die vielen Hotels und Resorts, welche ein mannigfaltiges Freizeitangebot anbieten, eignet sich die Pauschalreise nach Goldstrand sehr gut für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Die beste Reisezeit für einen solchen Badeurlaub liegt in den Monaten Juli und September. Ob ein wildes Planschen am Strand oder in den Pools der Hotels – hier wird jeder Badefreund sicher auf seine Kosten kommen.
Die Betreuungsangebote für Kinder können in den familienfreundlichen Hotels wahrgenommen werden und die Eltern wissen die Kinder auf jeden Fall in guten Händen, während diese zu zweit in den Cafés der Strandpromenade oder am Strand oder verbringen. Hier werden verschiedene Wassersportarten wie Windsurfen, Wasserski oder Segeltouren und Jetskifahren angeboten. Zugleich findet ein jedes Mitglied der Familie die passende Sportart für sich. Auf der Segeltour längs der Küste haben die Urlauber einen sehr schönen Blick auf Goldstrand sowie auf die Umgebung der Küstenregion. Ein Familienausflug in den Aquapolis Wasserpark ist ebenfalls möglich, dessen zahlreiche Wasserrutschen und Schwimmbecken die Kinderherzen höherschlagen lassen.
In den Reisebüros gibt es ein großes Angebot an günstigen Pauschalreisen an den Goldstrand, damit die Urlauber einen erholsamen Badeurlaub in dieser malerischen Umgebung verbringen können.

Der Goldstrand an der bulgarischen Westküste bietet auf jeden Fall einen Pauschalurlaub für jeden Geschmack. Am Schwarzen Meer liegt dieser beliebte Touristenort am Sandstrand. Dieser heißt in der Landessprache Slatni Pjassazi. Das fantastische Wetter, die angenehme Wassertemperatur sowie der goldschimmernde und feine Sand machen den Urlaub am Goldstrand zu einer optimalen Reise für all diejenigen, welche die Erholung am Meer finden wollen. Für Familien mit Kindern ist hier bestens gesorgt. So bieten die meisten Hotels professionelle Animationen und Betreuungsprogramme an. Urlauber, welche nicht ausschließlich am Meer entspannen möchten, haben am Goldstrand die Möglichkeit, das Nachtleben von Bulgarien kennenzulernen. Hier gibt es viele Discotheken, Bars und Clubs, welche die Partyherzen begeistern werden. Gleichzeitig bietet der Strand hinreichend Gelegenheit zum Tauchen, Windsurfen, Paragliding und Wasserski. Mit einem Mietwagen können die Urlauber hier die Umgebung entdecken und in die nahegelegenen Städte wie Dobritsch und Varna besuchen.

Bulgarien Sozopol Copyright © AdobeStock 102428629 S dudlajzov
Ausflug nach Sozopol
Bulgarien Bolata Copyright © AdobeStock 117175712 Calin_Stan
Ausflug nach Bolata

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten um den Goldstrand

Die Sehenswürdigkeiten der direkten Umgebung lassen sich behaglich in Halbtages- oder Tagestouren erkunden und gestatten einen sehr guten Einblick in die Landschaft sowie in die Kultur der Schwarzmeerküste im Land. Der Naturpark Goldstrand dehnt sich von der Küstenregion über 1.300 Hektar weit in das Hinterland.

Nahe dem Ort befindet sich somit der Naturpark Goldstrand, welcher einen geschützten und dichten Wald umfasst, der sich zwischen dem Hinterland und dem Schwarzmeer erstreckt. Durch diesen führen verschiedene Wanderrouten. Spannend ist diese Wanderung nicht nur für Urlauber, welche der stetigen Party am Goldstrand ein wenig entfliehen wollen, sondern zugleich für Floraliebhaber. In diesem Wald wachsen teils seltene Pflanzen.

Dieser Naturpark Goldstrand zeichnet sich durch seine geschützten Arten und die Jahrhunderte alten Baumbestände aus. Daher bietet dieser sehr viele Attraktionen.
Während eines Pauschalurlaubs in Bulgarien empfiehlt sich daher eine Exkursion in den Naturpark Goldstrand. An diesem Ort gibt es nicht nur für Kinder spannende und interessante Attraktionen, auch die Erwachsenen werden sicher sehr viel Spaß haben. Dieser 1.320 Hektar große Naturpark ist durch jahrhundertealte Bäume gekennzeichnet und beherbergt unterschiedliche geschützte Pflanzen- und Tierarten. Bereits seit 1943 ist er geschützt und vor allem für Wandertouren mit der ganzen Familie geeignet. Insgesamt gibt es fünf unterschiedliche Wege, welche für jeden zugänglich sind. Circa eine Stunde Fußweg von dem Naturpark entfernt, ist das Aladza Kloster zu finden. Dies ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk, welches aus dem 14. Jahrhundert entstammt.

Der Ferienclub Riviera ist in direkter Nähe des beliebten Goldstrandes zu finden, inmitten des Naturparks und er bietet den Urlaubern eine komfortable und zugleich geschmackvolle Unterkunft.

Der Goldstrand ist aufgrund seiner Vielfalt, dem warmen Klima und der Mineralwasserquellen besonders berühmt. Ein Familien- oder Pauschalurlaub kann hier zugleich mit Freizeitangeboten wie Reiten oder einem Ausflug in das Sportzentrum verbunden werden, wo die Kinder Bogenschießen, Minigolf und Tennis spielen können.

In Richtung Varna befindet ein absonderlich anzublickender Steinwald. Auf nahezu acht Quadratkilometern sind hier bedeutungsvolle Steingebilde zu finden, welche an Baumstämme erinnern. Jene Steinsäulen sind teils mehr als sieben Meter hoch und viele besitzen einen Umfang von etwa zwei Metern. Der Ursprung dieser Formationen ist nicht genau bekannt. Über die Entstehungsgeschichte dieser Gebilde aus Stein rankt eine Erzählung. Hiernach war der Steinwald eins von den Wellen des Meeres umgeben, deren Ufer von Untergebenen und Titanen eines Gottes bewacht worden sind. Ein noch jüngerer Mann, welcher nach dem Willen des Gottes unsterblich gewesen ist, hatte sich in ein Mädchen verliebt, das aus der Gegend stammte. Das Mädchen war jedoch schon einem Titanen versprochen. So ging dieser zu den Titanen, um diese zu überreden, auf das hübsche Mädchen zu verzichten. Daraufhin machten die Titanen zur Bedingung, dass der Mann den Namen seines Gottes ausliefert. Da der Mann hiermit aber seine Unsterblichkeit nicht behalten würde, erfand er eine List. Er kann den Namen nur dann ankündigen, wenn sich die Titanen daraufhin auf einen definierten Platz stellen würden. Sie verteilten sich dann an unterschiedlichen Stellen und junge Mann sagte: „Ich habe den Namen Gottes mit euren Leibern geschrieben“. Über den Liebesbeweis war der besagte Gott so ergriffen, dass er alle Titanen in steinerne verwandelt hatte.

Im Naturpark Goldstrand ist außerdem ein Höhlenkloster zu finden. Dieses Aladza-Kloster ist aus tief in die Felsen gehauene Räumlichkeiten zusammengesetzt, welche vor etwa 700 Jahren von Mönchen verwendet wurden. An den Wänden sind heute zum Teil gut erhaltene Malereien zu sehen. Bei einem Besuch des Klosters muss ein kleines Eintrittsgeld gezahlt werden. Hierfür gibt es außer den beeindruckenden Höhlen zugleich ein interessantes Museum, welche die Geschichte der Anlage erläutert.

Die Natur und das Klima rund um den Goldstrand

Der Goldstrand befindet sich etwa 18 Kilometer nördlich von der Stadt Varna entfernt und liegt auf dem Gebiet des gleichnamigen nationalen Naturschutzgebietes.

Den Namen verdankt der Strand dem feinsandigen und goldgelben Strand, der etwa 3 Kilometer lang und etwa 100 Meter breit ist. Von diesem Strand aus erhebt sich eine Szenerie, in welcher sich Hotels, Geschäfte und Restaurants befinden.

Die durchschnittliche Lufttemperatur beträgt im Sommer 27 Grad Celsius und die Wassertemperatur liegt bei 24 Grad Celsius. In diesem mediterranen und angenehmen Klima der Schwarzmeerküste hat sich eine sehr alte Bäderkultur ausgebildet.
Erholungssuchende genießen hier vor allem die unberührte Natur des Hinterlandes an der Küstenregion. Urlauber, die sich umfassend verwöhnen lassen möchten, wählen im Pauschalurlaub aus dem riesigen Angebot an Wellnessprogrammen von der Licht- und Aromatherapie über Thermalbädern bis hin zu Massagen und Schlammpackungen.

Dieses Naturschutzgebiet wurde im Jahre 1943 zum als geschützten Gebiet ernannt und besitzt eine Fläche von etwa 1320 Hektar. Der Park ist mit Laubwäldern bedeckt und hier finden sich unterschiedliche Arten der Eiche. Dies ist die ungarische Eiche, Sumpf oder die Hainbuche. Die Flora des Naturparkes umfasst circa 500 Arten an Pflanzen. Die bedeutendsten unter ihnen sind seltene, geschützte und gefährdete Sorten.
Unter Naturschutz sind hier ebenfalls einige vom Aussterben bedrohte und seltene Tiere zu finden. Darunter sind der Mäusebussard, der Falke, Finken, Habicht und der Pirol.
Im Sommer sind am Goldstrand klimatische Parallelen zu der Region des Mittelmeers festzustellen. Bei recht warmen Temperaturen von etwa 27 Grad Celsius fällt am Goldstrand besonders wenig Niederschlag. Die Temperatur des Wassers steigt in der Zeit auf circa 23 Grad an. In der Nacht ist es mit bis zu 17 Grad Celsius angenehm warm. Bereits im Mai finden sich am Goldstrand sommerlich warme Temperaturen von etwa 22 Grad Celsius vor. Bei der Wassertemperatur von 15 Grad Celsius ist das Baden zu der Zeit noch ein wenig zu kalt. Die höchsten Wassertemperaturen treten im Sommer bzw. im Juli und August auf. In der Nebensaison in den Monaten Oktober bis Februar fallen die Werte dagegen auf weniger als 10 Grad und in der Nacht kann es eventuell zu Minusgraden kommen. Zu dieser Zeit nimmt auch der Niederschlag zu und es kann zu Regen kommen.

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Pauschalreisen

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de