✓ Erholsame Entspannung

Fuerteventura Pauschalreisen

✓ Ihre Pauschalreise nach Fuerteventura beginnt jetzt!

Fuerteventura Pauschalreisen
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Fuerteventura Pauschalreisen

Bulgarien Copyright © AdobeStock 102960138 inbulb1
Korfu Copyright © AdobeStock 69978987 rolandbarat

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über Fuerteventura liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Fuerteventura Pauschalreisen

Auf Sand gebaut: Dünenromantik bei Pauschalreisen nach Fuerteventura
Auszeichnung für Fuerteventuras Strände: Die Strände auf der Insel sind als die schönsten ganz Spaniens bekannt, einfach da diese schier endlos sind, flach abfallen und einen feinen, ja, fast Puderzuckerartigen Sand besitzen. In einer Pauschalreise werden Sie es wohl gar nicht schaffen können, jeden der vielen tollen Strände anzufahren, dafür ist die Auswahl einfach zu groß. An einigen Stellen wurden sogar Strandabschnitte für FKK Touristen eingerichtet, die freie Körperkultur hat auf Fuerteventura eine sehr umfangreiche Tradition. 

Corralejo Copyright © AdobeStock 111767642 XS wjarek
Fuerteventura „Corralejo“
Fuerteventura Strandurlaub Copyright © AdobeStock 3547733_S_pkazmierczak
Fuerteventura

Rund um Jandia lässt sich zudem immer die perfekte Welle finden. Profis surfen und nutzen vor allem die Küsten im Westen, für Anfänger eignet sich dagegen eher der Osten. Man kann Fuerteventura fast schon als das Hawaii Europas bezeichnen. An der Playa del Medano im Norden treten teilweise sogar Wellen auf, die über fünf Meter hoch sind. Egal an welchem Strand Sie sich jedoch erholen, alle sind mit der blauen Flagge ausgezeichnet, welche eine qualitativ hohe Strand- und Wasserqualität bescheinigt.

Sie können auf der Insel jedoch auch mehr machen, als sich am Strand entspannen und Wassersport zu betreiben. Viele Hotel sind auf Familien mit Kindern ausgerichtet und bieten spezielle Unterhaltungs- und Animationsprogramme. Übrigens kommen viele Sportvereine und sogar Spitzensportler nach Fuerteventura, um sich bei den angenehm milden Temperaturen auf die Saison vorzubereiten. Die meisten Hotels haben zudem sehr gut ausgestattete Fitnessräume und andere Trainingsmöglichkeiten. Sie möchten sich also mal so richtig im Urlaub auspowern und danach ausgiebig erholen? Dann ist eine Pauschalreise nach Fuerteventura die ideale Möglichkeit dazu.

Fuerteventura Copyright © AdobeStock 250264892 Freesurf
Fuerteventura

Dünen in Bewegung
Fuerteventura war früher eine Wüsteninsel, welche durch den Ausbruch eines Vulkans entstanden ist. Das wird Ihnen bei näheren Hinsehen immer wieder deutlich, so finden sich Lavarücken und einige Dünen. El Jable, die Wanderdüne, finden Sie im Süden von Corralejo. Der Nordpassat Wind hält den riesigen Sandberg ständig in Bewegung. Der Sand selber besteht aus Kalk und kleinen Muschelstücken, weshalb dieser auch leicht rosa gefärbt ist. Aber auch die anderen Dünen auf der Insel erreichen oftmals eine Höhe von bis zu zehn Metern. Besteigen Sie einfach mal eine der hohen Dünen und genießen Sie die Aussicht, allerdings werden Sie erstaunt sein, dass es gar nicht mal so einfach ist, durch den Sand auf die Spitze zu gelangen. Seit den 1980er Jahren stehen die Dünen unter Naturschütz, da sie ein sensibles Ökosystem sind, viele Pflanzen und Tiere sind dort zuhause. Es wurden jedoch spezielle Wanderwege durch die Dünen eingerichtet, sodass Sie vor allem im Sonnenuntergang dieser Romantik bewohnen können. Im Hintergrund erblicken Sie den dunkelblauen Atlantik, es ist ein Bild welches Sie nach dem Urlaub immer wieder vor Augen haben werden. Im Ort Corralejo selber können Sie einen sehr authentischen Fischerhafen besichtigen sowie entspannt durch die dynamische Altstadt flanieren und den Trubel auf sich wirken lassen.

Pauschalreise nach Fuerteventura: Ein toller Tipp für den Wintern
Fuerteventura ist die zweitgrößte kanarische Insel und eigentlich scheint jeden Tag die Sonne. Die Wassertemperatur erinnert an die Badewanne zuhause, es sind also perfekte Bedingungen für einen unvergesslichen Strandurlaub. Es gibt zahlreiche Strandhotels die auch einen spontanen Pauschalurlaub ermöglichen. Auch Kinder werden nicht im Meer frieren und wenn Sie sich einen der seichten Strandabschnitte aussuchen, dann können diese sogar unbeobachtet ein paar Meter in das sehr flache Wasser hineingehen. Ein Geheimtipp ist übrigens Barranco de las Penitas, eine Schlucht durch die man Wandern kann. Der Weg ist markiert und Sie gehen über eine von Palmen geschmückte Strecke, bis hin zu einer unscheinbaren weißen Kapelle. Wer den Weg schafft, hinterlässt in der Regel ein Andenken, viele Besucher haben das bereits vor Ihnen gemacht. Die Strecke selber hat nicht nur einen fantastischen Flair, sondern bietet auch wundervolle Aussichten. Anschließend können auch Sie dann ein kleines Andenken hinerlassen, denn wer weiß, vielleicht kommen Sie ja sogar nochmal wieder.

Betancuria Copyright © AdobeStock 105855256 XS rh2010
Fuerteventura „Betancuria“
Morro Jable Copyright © AdobeStock 73546313 XS pkazmierczak
Fuerteventura „Morro Jable“

Fuerteventura hat natürlich auch einige Sehenswürdigkeiten, jedoch ist die Insel selber bereits das größte Highlight. Sie sollten jedoch zusätzlich mal den Punta de Jandia besuchen, einen Leuchtturm im Süden der Insel, von wo aus man auf den aufbrausenden Atlantik blicken kann. Der Turm kann zudem besiegen werden und spätestens ganz oben werden Sie jeglichen Alltagsstress vergessen und einfach nur die pure und frische Meeresluft atmen. El Jable ist das größte Dünengebiet Fuerteventuras und umfasst ganze 20 Quadratkilometer. Wie auch die Insel selber zeichnet sich das Gebiet durch einen sehr rauen, aber eindrucksvollen Charakter aus. Auch dort haben Sie Ihre Ruhe und können sich entspannt anschauen, wozu die Natur so in der Lage ist. Es lässt sich jedoch auch etwas Grün auf der Insel ausmachen, wie beispielsweise im Oasis Park. Der Naturpark beheimatet über 200 unterschiedliche Tierarten, welche Sie dort ganz in Ruhe besichtigen können. Der Park eignet sich auch optimal, um den Kindern mal die regionale Flora und Fauna näher zu bringen.

Wer dagegen mal so richtig relaxen möchte, der sollte an die Bucht von Morro Jable fahren. Der Strand ist nicht nur viele Kilometer lang, sondern bietet auch feinsten Sand und kristallklares Wasser. Das lädt nicht nur ein, einen endlosen Spaziergang zu machen, sondern auch ausgiebig im tollen Wasser zu baden. Wenige Minuten entfernt lassen sich unzählige Unterkünfte finden sowie viele Restaurants mit lokalen kulinarischen Highlights. Am Playa El Majanicho geht es dagegen kurios zu: Sie werden pausenlos das Gefühl haben, sie würden auf Popcorn gehen! Der Strand wurde überspült von weißen Kalkalgen, welche tatsächlich so aussehen, wie das Popcorn welches man im Kino erhält. Sicherlich kein großes Highlight, wer in der Nähe ist, sollte es sich jedoch mal anschauen gehen. Und jetzt natürlich noch ein Tipp für alle Surfer: Wer sich mal so richtig in die Wellen schmeißen möchte, der fährt nach La Pared. Dort steht der Wind eigentlich immer richtig und Sie können bis in den tiefen Abend hinein surfen. Zudem gibt es dort viele Leihstationen, falls Sie das Board zu Hause gelassen haben.

Auf Fuerteventura selber geht es locker zu, die Einwohner sind in der Regel offen, kommunikativ und helfen sehr gerne weiter. Wenn Sie eine Kirche besichtigen, sollten Sie jedoch darauf achten, dass die Beine nicht zu unbekleidet sind, dass kann schnell als unhöflich wahrgenommen werden. Ebenso ist es auf Fuerteventura nicht üblich die Rechnung im Restaurant oder in einer Bar zu teilen, dort zahlt immer eine Person, aber natürlich können Sie das Geld vorher bereits zusammenlegen. Die beste Reisezeit ist von Mai bis November, im Durchschnitt liegt die Temperatur des Wassers dann bei sage und schreibe 23 Grad. Auch die Nächte sind sehr mild, Sie werden vermutlich noch nichtmal für Abends eine Jacke mitnehmen müssen. Wer auf die Insel möchte um zu surfen, für den kommen tatsächlich vor allem die Monate zwischen November und Januar infrage, da der Wind in Richtung Mitte des Jahres nachlässt. Insgesamt ist das Wetter auf der Insel warm und trocken, die Luftfeuchtigkeit ist sehr gering und auch Regen kommt nur ganz selten vor. Im Sommer bleiben die Temperaturen bei ungefähr 25 Grad hängen, im Winter wird es eigentlich nie kälter als 15 Grad. Fuerteventura liegt am Atlantischen Ozean und gerade einmal 100 Kilometer von Marokko entfernt. Die Insel gehört jedoch zu Spanien, die Nachbarinseln Lanzarote oder Gran Canaria können mit einem Boot schnell erreicht werden. Das Meer ist relativ rau, allerdings fallen die Strände fast nie Steil ab, weshalb Sie auch bei Wellengang in der Regel gut baden gehen können. Insgesamt ist es die Mischung aus Aktivitäten und Erholung, welche Fuerteventura so besonders und einzigartig macht.

Eine Pauschalreise nach Fuerteventura macht das ganze Jahr über Spaß, den die Temperaturen sind immer mild und sehr angenehm. Mit guten 25 Grad kommt Fuerteventura auch im Frühjahr oder Herbst als Reiseziel infrage. Vor allem Badefans, Freunde der Sonne und Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Pauschalreisen auf die Insel sind immer beliebt, denn auch wenn Fuerteventura als frühere Wüste quasi auf Sand erbaut wurde, so sorgt die Luft des Atlantischen Ozeans dafür, dass die Natur üppig gedeihen konnte. Auch wurden im Laufe der Zeit viele schmucke Dörfer erbaut. Durch die subtropischen Temperaturen hat sich vor allem der Süden stark entwickelt und mittlerweile gibt es eine optimale Infrastruktur für Touristen. Dieser ist zu einem echten Magneten geworden für Menschen aus aller Welt. Dort findet sich auch die Halbinsel Jandia, welche durch eine Gebirgskette vor den Einflüssen des Wetters geschützt ist und so der perfekte Platz ist, um mal richtig Sonne tanken zu können. Jandia Playa ist einer der beliebtesten und bekanntesten Strände der gesamten Insel. Im Norden finden Sie dagegen die Attraktion Fuerteventuras schlechthin: El Jable. Die Wanderdüne ist nicht nur ein tolles Motiv für Ihr Urlaubsbild, sondern auch ein einmaliges Naturschauspiel.

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Pauschalreisen

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Reisen ab München

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de