✓ Erholsame Entspannung

Costa del Sol Pauschalreisen

✓ Ihre Pauschalreise nach Costa del Sol beginnt jetzt!

Costa del Sol Pauschalreisen
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Costa del Sol Pauschalreisen

Urlaub > Pauschal > Costa del Sol > finden & buchen
Gran Canaria Copyright © AdobeStock 190295526 marako85
Teneriffa Copyright © AdobeStock 349620642 simona

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über Costa del Sol liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Pauschalreisen an die Costa del Sol

Die Costa del Sol liegt in Andalusien an der spanischen Südküste und ist ein fantastisch erschlossenes Zentrum für Urlauber. Wegen des sehr angenehmen Klimas und der traumhaft vielen Sonnenstunden, wird dieser Abschnitt der Küste gerne als Sonnenküste bezeichnet.

Vor allem Wassersportler und Badeurlauber verbringen gern einen Pauschalurlaub an der Costa del Sol. Hier finden sich sehr gute Bedingungen zum Segeln, Tauchen und Surfen. An den Stränden, welche aufgrund des dahinterliegenden Gebirges optimal vor den Einflüssen des Wetters geschützt sind, verleben vorzugsweise auch Familien mit Kindern gern den Urlaub hier.

Costa del Sol ( Marbella ) - Copyright © AdobeStock 223614169 pkazmierczak
Costa del Sol „Marbella“
Costa del Sol ( Benalmadena Beach ) - Copyright © AdobeStock 143928788 Valery Bareta
Costa del Sol „Benalmadena Beach“

Die Costa del Sol umfasst die Küstenregion Malagas und ist aufgrund der natürlichen Schönheit und wegen der Infrastruktur eines der beliebtesten Reiseziele auf der Welt.

Der mediterrane Küstenbereich, welcher sich von Nerja bis hin nach Manila ausdehnt, ist von der Schönheit der Strände sowie von seinen verlockenden und wilden Gebirgen geprägt, die zugleich die Küste schützen und dieser ein abnormes Klima verleihen. Hier gibt es mehr als 320 Sonnenstunden pro Jahr und eine Wassertemperatur von 18 Grad. Dies erlaubt dem Besucher, dass dieser auf der Pauschalreise das ganze Jahr über Sonne und Strand genießen kann.

Von den touristischen Zentren bis hin zu den kleinen Fjorden hat die Küste kristallklares Wasser zu bieten und verfügt über moderne Dienstleistungen und Freizeitanlagen für kulturelle Erlebnisse, an welchen eine sehr gute Qualität geboten wird, welche auch für den Geldbeutel erschwinglich sind.

Wie hohe Wachtürme, welche den Küstenbereich schützen, ragen überdie Sierra Bermeja, Sierra de las Nieves, Sierra de Ronda, Sierra Blanca, Sierra de Mijas, Sierra de Alpujarra, Montes de Malaga, sowie überdie Sierra de Almijara. Hier gibt es sehr viele Angebote für die Urlauber im Hinterland. Diese können hier Wandern oder sich nur vom ruhigen Leben in den Dörfern Andalusiens mit der volkstümlichen Architektur begeistern lassen.
Eine Pauschalreise an die Costa del Sol ist daher optimal, um erlebnisreiche und gleichzeitig erholsame Urlaubstage an der Costa del Sol zu verleben. Die Sonnenküste macht hier dem Namen alle Ehre und diese ist ein beliebtes Urlaubsziel im Süden des Landes Spanien. Eine Pauschalreise an diese Mittelmeerküste ist vor allem durch himmlische Sandstrände, beeindruckende Landschaften und durch das tropische Klima gekennzeichnet. Günstige Angebote dafür sind das ganze Jahr buchbar. Für einen Badeurlaub ist die Zeit von April bis Oktober optimal.

Costa del Sol ( Nerja ) - Copyright © AdobeStock 220681585 Horvath Botond
Costa del Sol „Nerja“

Der Badeurlaub an der Costa del Sol

Vor alle, Sonnenanbeter und die Badeurlauber zieht es bei einem Urlaub an der Costa del Sol in die bekannten Ferienorte Marbella, Torremolinos, Nerja und Fuengirola. Flach abfallende und lange Sandstrände mit einem Liegestuhl- und Sonnenverleih sind ein Paradies für alle, die Erholung suchen und für Familien mit Kindern. Hier ist ebenfalls Wassersport im Angebot. Die Freunde des Segelsports sind hier auf jeden Fall richtig.

Bedeutend ist in erster Linie die bekannte Küstenstadt Marbella, in welcher insgesamt über 20 Strände auf der Länge von etwa 30 Kilometern zum Sonne tanken, zum Erholen und zum Baden einladen. Hier finden sich ruhige und saubere Plätze, an welchen sehr gut entspannt werden kann. Die Sandstrände in der Nähe des Zentrums von Marbella sind im Sommer sehr gut besucht und viele Restaurants und Strandbars sorgen für eine gute Unterhaltung. Sportlich können sich die Urlauber auf einer Pauschalreise sehr gut betätigen. Sie haben hier die Möglichkeit sich Jetskis, Pedalos oder Kajaks auszuleihen und den Spaß am Wassersport auszuleben. Zusätzlich zu Meer und Sand bietet sich zugleich die Möglichkeit eine der vielen Badeanstalten oder eine der Thermen zu besuchen. Hier können sich die Besucher verwöhnen lassen.
So lohnt sich die Costa del Sol zugleich als Urlaubsziel, um sich den beeindruckenden Jachthafen von Marbella anzusehen, an welchem sehr viele luxuriöse Jachten anlegen.
Die Costa del Sol stellt das optimale Reiseziel für eine luxuriöse Pauschalreise mit Strandurlaub mit einer unvergleichlichen kulturellen Vielfalt dar und bietet von der einfachen Pension bis zum 5-Sterne-Luxushotel eine passende Alternative. Auf diese Weise lässt sich der Urlaub individuell gestalten.

Meer und Sonne machen die Entscheidung an der Costa de Sol leicht. Hier lässt es sich Schnorcheln, Surfen, Schwimmen und Tauchen. Dies sind die beliebtesten Aktivitäten in einem Pauschalurlaub an der Costa del Sol.
Am besten genießen die Urlauber die Sonnentage bei der Wahl der einzelnen Angebote. Beispiele dafür sind ein 8- oder 14-tägiger Aufenthalt in einem 4-Sterne-Hotel in dem Badeort Torremolinos. In diesem großen Ferienort an der Südküste Spaniens wird das Sonnenbaden an den abfallenden Stränden großgeschrieben. Zudem bietet dieser Ort große Zahl an Golfplätzen, ein spannendes Nachtleben und auch das Shoppen wird hier großgeschrieben. Vor allem für Familien mit Kindern empfiehlt sich ein Ausflug in das Aqualand mit den vielen Rutschen oder ein Besuch im Freizeitpark Tivoli World. Urlauber, die den Badeurlaub mit Besuchen des historischen Erbes der Gegend verknüpfen möchte, der wählt ein entsprechendes Angebot aus dem Reisebüro. Hier gibt es auf einer Pauschalreise zum Beispiel eine Rundreise durch die bedeutendsten Metropolen im Süden von Spanien. Weiter geht es über das Eiland Gibraltar mit den bekannten Affenfelsen bis hin zur großen Kathedrale Santa Mari.

Costa del Sol ( Estepona ) - Copyright © AdobeStock 223614356 pkazmierczak
Costa del Sol „Estepona“
Costa del Sol ( Marbella ) - Copyright © AdobeStock 223614902 pkazmierczak
Costa del Sol „Marbella“

Pauschalreisen an die Costa del Sol

Für einen Urlaub an die Costa del Sol stehen den Gästen viele Hotelanlagen in den schönsten Ferienorten zur Auswahl. Eine Pauschalreise bietet dazu ein günstiges Komplettpaket an. Der Flug, der Transfer, das Hotel und die Verpflegung sind im Preis schon enthalten. Die Urlauber müssen sich deshalb um nichts kümmern. Sie können sich entspannt auf die schöne Zeit freuen. An der etwa 300 Kilometer langen Costa del Sol gibt es die attraktivsten Touristenziele. So finden sich in Malaga nicht nur der Flughafen, sondern zugleich eine imponierende Altstadt. Die Urlauber besichtigen hier die Kathedrale, schlendern durch die Fußgängerzone und sitzen bei einer Tasse Kaffee oder einem Gläschen Wein in einem der schönen Straßencafés.

Sehenswert ist zugleich der Hafen von Malaga. An diesem legen die riesigen Kreuzfahrtschiffe an und die Gäste gehen zu interessanten Touren an Land. Weniger kunterbunt, aber dafür sehr viel anmutiger zeigt sich die Stadt Nerja. Hier genießen die Urlauber den „Balcon de Europa“ mit dem verträumten Blick auf das Meer und besuchen zugleich die beeindruckenden Höhlen. Zu den berkanntesten Reisezielen für einen Pauschalurlaub an die Costa del Sol gehört Benalmadena. Diese ruhelose Stadt liegt am Meer und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Von dem schönen Hafen aus können die Besucher eine Bootsfahrt unternehmen und den „Selwo Marina“ besuchen. Wer Nervenkitzel und Action mag, der ist auf jeden Fall im Vergnügungspark „Tivoli“ sehr gut aufgehoben.

Die Landschaft an der Costa del Sol

Die Landschaft an der Costa del Sol besitzt eine große Zahl an subtropischen Pflanzen, schöne Berghänge und einzigartige Buchten und Strände, die einen eigenen Flair aufweisen. Außer den großen Touristenstädten findet der Urlauber hier auf seiner Pauschalreise die schönen ländlichen Dörfer, in denen er sich auf die Landwirtschaft und nicht zu sehr auf den Tourismus konzentriert.
Besonders zu empfehlen sind in solchen Dörfern die schmackhaften Weine der Gegend, welche vorzüglich munden. Feinschmecker sind von der traditionellen sowie von den einheimischen Spezialitäten begeistert.

Die Costa del Sol bzw. die Küste der Sonne überzeugt die Urlauber durch die fesselnde Landschaft. Diese ist zugleich für die andalusischen Pferde berühmt. Zudem ist von großer Bedeutung, dass hier die Heimat des berühmten Malers Pablo Picasso ist. Ein Urlaub an der Costa del Sol sollte die Besucher aus diesem Grund zum Museo Picasso in Malaga führen. Hier können mehr als 200 Werke des bekannten Künstlers betrachtet werden. Hierunter finden sich Skulpturen, Keramiken und Gemälde. Neben dem einmaligen Museum lohnt sich ein Abstecher zum Geburtshaus von Pablo Picassos, indem dieser seine ersten Lebensjahre verbracht hatte und wo heute noch das Ambiente aus dem damaligen 19. Jahrhunderts zu verspüren ist. Hier wurde mit der Hilfe vieler privater Dinge der Familie Picasso eine unvergessliche und einzigartige Stimmung geschaffen.
Wer sich als Urlaubsziel für die Costa del Sol entscheidet, der sollte sich unbedingt überlegen, die Straße der weißen Dörfer zu besichtigen. Diese Straße mit dem Namen „Ruta de los Pueblos Blancos“, führt durch eine Zahl an kleinen andalusischen Dörfern, in welchem typisch weißgekalkte Häuser an die früheren römischen Siedlungen erinnern. Zwischen die Siedlungen finden sich sehr viele charakteristische und gleichzeitig besonders schöne Landschaften.

Sehenswürdigkeiten an der Costa del Sol

Die Alcazaba von Málaga war zu früheren Zeiten die Residenz der arabischen Herrscher und ist eines der berühmtesten Wahrzeichen dieser Stadt. Das Kunstwerk maurischer Architektur, in welchem sich Geschichte und Schönheit auf fabelhafte Art und Weise vereinen, bettet sich optimal auf einen Höhenzug über der Stadt Málaga ein. Ein Fortgang verbindet die Alcazaba mit dem darüber befindliche Castillo de Gibralfaro. Der Besucher erreicht diese sehr schnell zu Fuß vom Hafen. Zugleich liegen die Busstation, eine Touristen-Information und der Bahnhof direkt in der Nähe.

Die Höhlen von Nerja gestatten dem Urlauber eine Reise zurück in die Steinzeit. Am Rande der Sierra de Tejeda und ein wenig oberhalb der Stadt Nerja liegt der magische Ort. Die Tropfsteinhöhle ragt etwa fünf Kilometer in den Berg. Die Besucher können lediglich einen kleinen Teil hiervon besichtigen, dies reicht aber, um sich davon zu überzeugen, dass es sich dabei um eine Kathedrale aus der Vergangenheit handelt.
In dieser Höhle gibt es viele Zeichnungen, Keramiken und Steinwerkzeuge. Es wird davon ausgegangen, dass ungefähr ab 30.000 vor Christus an diesem Ort Menschen gelebt haben. Jedes Jahr im Juli findet hier ein Musik- und Tanzfest statt. Zugleich können die Urlauber zu anderen Terminen ihr die außergewöhnliche Akustik bei den Konzerten hören. Auf dem Weg zu der Höhle sollten die Besucher unbedingt einen Zwischenstopp am Aquädukt Águila wählen.

Ungefähr eine Stunde Fahrt nördlich der Stadt Málaga ist die Schlucht Desfiladero de los Gaitanes zu finden, durch die ein Weg führt, welcher einst als gefährlichster Wanderweg auf der ganzen Welt galt. Mittlerweile ist dieser entschärft und die Gäste können die etwa acht Kilometer lange Strecke angstfrei begehen. Jedoch sollten diese schwindelfrei solltet, denn sie müssen die Schlucht auf verschiedenen Brücken überqueren.

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Pauschalreisen

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Reisen ab Düsseldorf

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de