✓ Erholsame Entspannung

Kenia Reisen ab München

✓ Ihr Kenia Urlaub ab München beginnt jetzt!

Kenia Reisen ab München
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Kenia Reisen ab München

Tunesien Copyright © AdobeStock 17919140 Thierry Hoarau
Tunesien Copyright © AdobeStock 157568210 Uldis

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige allgemeine Informationen über Kenia liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Kenia Reisen ab München Flughafen (auch Last Minute)

Sind Sie auf der Suche nach einem Reiseziel, das sich durch eine imposante Flora und Fauna, faszinierende Sandstrände und unzählige Naturhighlights auszeichnet? Kenia ist ein Land in Ostafrika, das sich ideal für eine unvergessliche Reise über Ostern, Pfingsten, über Weihnachten oder Silvester eignet. Bei einer Safari entdecken Sie die geheimnisvolle und aufregende Tierwelt und an den Sandstränden der über 500 Kilometer langen Küste Kenias erwarten Sie ideale Bedingungen für Strandspaziergänge und zum Baden. Als Abflughafen für Ihre Reise eignet sich der Münchner Airport als zweitgrößter deutscher Flughafen ausgezeichnet.

 

Schöne Strände in Kenia

Diani Beach: Zu den populärsten Stränden in dem ostafrikanischen Land zählt der Diani Beach. Sie finden den Strandabschnitt, der sich über 12 Kilometer erstreckt, an der Südostküste des Landes am Indischen Ozean. Auch während der Ferien erwartet Sie ganzjährig eine ruhige, erholsame Atmosphäre. Der Diani Beach ist ein Sandstrand, der unter Naturschutz steht. An dem Strandabschnitt finden Sie zudem eine Reihe an Strandcafés und Restaurants.
Darüber hinaus zeichnet sich der Strandabschnitt durch die faszinierende Unterwasserwelt aus. Beim Schnorcheln oder Tauchen haben Sie die Möglichkeit, neben bunten Fischschwärmen, auch weitere Meeresbewohner entdecken. Darüber hinaus erwarten Sie vor Ort eine Reihe an Wassersportanbietern, bei denen Sie geeignetes Equipment ausleihen können. Unter anderem können Sie Jetski oder Kajak fahren. Da der Einstieg in das Meer flach ist, können Sie einen Strandtag am Diani Beach auch mit Kind und Familie verbringen.

Manda Beach: Der Manda Beach ist ein Sandstrand, der sich auf der gleichnamigen Insel Manda an der Nordküste Kenias befindet. Von dem Strandabschnitt können Sie einen einmaligen, faszinierenden Sonnenuntergang beobachten. Zudem gibt es an dem Sandstrand eine bekannte Kiteschule. In fußläufiger Distanz vom Manda Beach erwartet Sie ein Restaurant, wo Sie unter anderem frische Fischgerichte bestellen können.
Da die Windbedingungen zum Wind- und Kitesurfen an diesem Strandabschnitt hervorragend sind, haben Sie die Möglichkeit, Kurse zum Windsurfen und Kitesurfen zu buchen und Equipment zu mieten. Zudem können Sie vor Ort Jetski fahren. Beim Tauchen oder Schnorcheln haben Sie teilweise die Möglichkeit, Meeresschildkröten zu sehen. Bei Kitesurfern ist der Strandabschnitt besonders populär.

Turtle Bay Beach: In dem Ort Watamu an der Ostküste Kenias liegt der Turtle Bay Beach. Der Strandabschnitt befindet sich in dem Watamu Marinepark, der im Jahr 1968 gegründet wurde. Der Turtle Bay Beach lädt zu ausgedehnten Strandspaziergängen ein. Darüber hinaus erwartet Sie eine faszinierende Unterwasserwelt, die Sie beim Tauchen oder Schnorcheln entdecken können.
Eine große Popularität hat der Sandstrand, aufgrund der idealen Windbedingungen, auch bei Kitesurfern. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, das Kitesurfen zu lernen. Des Weiteren können Sie am Turtle Bay Beach das Stand-up-Paddling ausprobieren. Speisen und Getränke gibt es in dem Restaurant, das sie innerhalb weniger Gehminuten vom Strandabschnitt aus erreichen.

Msambweni Beach: Der Msambweni Beach ist ein Strandabschnitt, der an der Südostküste Kenias liegt. Der Einstieg in das Meer ist an diesem Strand flach, sodass der Strandabschnitt auch bei Familien eine große Popularität hat. Auch das Baden ist an dem Sandstrand möglich. Die Unterwasserwelt vor dem Msambweni Beach eignet sich hervorragend zum Tauchen und Schnorcheln. Zusätzlich gibt es eine Surfschule, welche Kurse zum Kitesurfen anbietet. Unweit des Strandes erwartet Sie ein Restaurant, von wo aus Sie beim Essen einen Meerblick haben. Zudem können Sie von dem Sandstrand aus zu den Riffen wandern.

Galu Kinondo Beach: An der Südküste des Landes befindet sich der Galu Kinondo Beach. Strandspaziergänge können Sie vor Ort ideal unternehmen. Zudem finden Sie vor Ort eine Reihe an Strandbars und Restaurants, bei denen Sie Snacks und Getränke bestellen können. Auch an Kursen zum Kitesurfen können Sie teilnehmen.

Dazu gibt es eine Reihe weiterer Strandabschnitte, die sich aufgrund ihrer faszinierenden Unterwasserwelt, des flachen Einstieg in das Meer sowie der Wassersportmöglichkeiten hervorragend für einen Strandtag eignen. Dazu zählen in Kenia der Chale Beach, der Tiwi Beach, der Malindi Marine Park, der Nyali Beach sowie die Insel Manda Toto und der Mapango Beach.

 

Sehenswürdigkeiten und Highlights

Nairobi: Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Highlights erwarten Sie in der Hauptstadt Nairobi. Die Stadt liegt im südlichen Teil Kenias und hat knapp 4,4 Millionen Einwohner. Im Jahr 1899, drei Jahre nach der Entstehung im Jahr 1896, wurde die heutige Hauptstadt Kenias gegründet.
Aufgrund der Vielzahl an sehenswerten Orten in der Metropole empfiehlt sich die Hauptstadt des Landes bei Ihrem Urlaub für einen Besuch.

Im Stadtzentrum erwarten Sie das Nationaltheater, das Eisenbahnmuseum sowie das Karen Blixen Museum. In dem Nationalmuseum erfahren Sie mehr über die Historie des Landes.

Eines der Highlights, das Sie während Ihres Aufenthalts in Kenia nicht verpassen sollten, stellt der Nairobi-Nationalpark dar. Der Nationalpark, der im Jahr 1946 gegründet wurde, liegt knapp sieben Kilometer von Nairobis Stadtzentrum entfernt. Der Nairobi-Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von 117 Quadratkilometer. Bei Ihrem Besuch in dem Park können Sie unter anderem Leoparden, Giraffen, Leoparden und Nashörner zu sehen. Für Elefanten sowie Nashörner gibt es innerhalb des Nationalparks eine Aufzuchtstation, die eine internationale Bekanntheit hat, die Sheldrick Wildlife Trust. Unter anderem können Sie dort auch mehr die Tiere erfahren.

Wenn Sie Kinder dabei haben und mit diesen Ihren Urlaub in Kenia verbringen, empfiehlt sich zudem ein Besuch im Giraffe Centre, das sich rund 20 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums befindet. In dem Center können Sie Giraffen füttern und Informationen zu den imposanten Tieren erhalten.

Sehenswert sind außerdem die Bomas of Kenya, ein Freilichtmuseum knapp zehn Kilometer außerhalb Nairobis. Zum Wandern in Kenia eignen sich die Ngong-Berge ideal. Von den Aussichtsplattformen haben Sie eine einmalige Aussicht auf die Umgebung. Ein Highlight ist zudem der Nairobi Safari Walk.

Ein populärer Ort in Kenia, der jährlich von rund 200.000 Touristen besucht wird, ist der Lake-Nakuru-Nationalpark. Der Nationalpark ist rund 188 Quadratkilometer groß und befindet sich im westlichen Teil Kenias. Bei Ihrem Besuch in dem Park erwartet Sie ein faszinierendes Naturspektakel. Rund zwei Millionen Flamingos leben in dem Nationalpark am Nakursee, welcher zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört.

Bei einer Safari haben Sie die Möglichkeit, die beeindruckende Flora und Fauna des Parks zu erkunden. In dem Park können Sie Nashörner, Giraffen, Büffel, Affen sowie Wasserböcke sehen. Der Lake-Nakuru-Nationalpark ist ein Nashorn-Schutzgebiet, in dem es außerdem rund 450 Vogelarten gibt.

Weitere Nationalparks, die sehenswert sind, stellen der Amboseli-Nationalpark, der Nationalpark Mount Kenya, der Meru-Nationalpark sowie der Tsavo-East-Nationalpark, welcher der größte Nationalpark Kenias ist, dar.

Masai Mara gehört zur Serengeti und ist über 1.500 Quadratkilometer groß. Das Naturschutzgebiet zeichnet sich durch seine imposante Flora und Fauna aus. Masai Mara liegt nördlich des Serengeti-Parks und wurde im Jahr 1974 gegründet. Bei einer Tour durch den Park können Sie unter anderem Elefanten, Löwen, Flusspferde, Leoparden, Zebras und Antilopen sehen.

Sehenswert ist des Weiteren die zweitgrößte Stadt Kenias, die Metropole Mombasa. Die Stadt wurde im 11. Jahrhundert gegründet und liegt im Südosten des Landes. Mombasa hat rund 1,2 Millionen Einwohner. Eines der Highlights ist das Fort Jesus, welches Ende des 16. Jahrhunderts erbaut wurde und seit dem Jahr 2011 unter UNESCO-Weltkulturerbe steht. Die Festung wurde zum Schutz des Hafens erbaut.
Sehenswert sind zudem der Altstadt sowie die Tusks. Auf dem Großmarkt von Mombasa erhalten sie frische Lebensmittel. Ein Naturpark, der sich ideal für Spaziergänge eignet, ist der Haller Park.

 

Informationen zu dem Land

Kenia ist ein Land, das sich in Ostafrika befindet und rund 47,5 Millionen Einwohner hat. Seit Dezember des Jahres 1963 ist das Land von dem Vereinigten Königreich unabhängig. In Kenia liegen unzählige Nationalparks, die sich durch ihre imposante Flora und Fauna auszeichnen. Die Hauptstadt des Landes ist die Metropole Nairobi. Außerdem befinden sich Teile des größten Sees Afrikas, dem Viktoria-See, in Kenia.

Klima vor Ort

Das Wetter und Klima unterscheidet sich in Kenia zwischen den verschiedenen Regionen. Jedoch können Sie aufgrund der hohen Temperaturen ganzjährig Ihren Urlaub in Kenia verbringen. In Nairobi liegt die durchschnittliche Außentemperatur das gesamte Jahr über 22 Grad Celsius. Die wärmsten Monate in der kenianischen Hauptstadt stellen die Monate Januar, Februar und März dar, in denen die Durchschnittstemperatur bei 26 Grad Celsius liegt.
Ab April und Mai ist es in der Metropole Kenias sehr regnerisch, da Sie 26 monatliche Regentage erwarten. In den Monaten Juni, Juli, August und September müssen Sie mit weniger Niederschlag und höheren Temperaturen rechnen. Im Oktober, November und Dezember liegt die Durchschnittstemperatur in Nairobi bei 24 Grad Celsius. Zudem erwarten Sie ganzjährig mindestens neun Sonnenstunden täglich.

Anreise nach Kenia

Der Münchner Airport eignet sich ideal als Abflughafen für eine Reise nach Kenia. Nach zehn bis elf Stunden und nur einem Zwischenstopp in Paris oder Frankfurt erreichen Sie den Airport der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Dabei können Sie mit Air France oder Lufthansa fliegen.

Zu den größten Flughäfen in Ostafrika sowie den zehn größten Flughäfen Afrikas zählt der internationale Airport Nairobis, der Flughafen Jomo Kenyatta International. Der größte Airport Kenias hat ein Passagieraufkommen von rund 5,8 Millionen Menschen pro Jahr und wurde im Jahr 1958 gegründet. In dem Airport, der sich über eine Fläche von knapp 4.500 Hektar erstreckt, finden Sie zwei Terminals.
Von dem Flughafengelände erreichen Sie die Innenstadt Nairobis mit dem Bus oder einem Taxi. Die Innenstadt der Metropole liegt rund 10 Kilometer von dem Airport entfernt. Außerdem finden Sie außerhalb der Terminals mehrere Autovermietungen, bei denen Sie sich einen Mietwagen für Ihren Urlaub in Kenia ausleihen können. Mit der Buslinie 34 erreichen Sie das Stadtzentrum der kenianischen Hauptstadt.

Zudem werden Flüge in die zweitgrößte Stadt Kenias, nach Mombasa, angeboten. Der Airport wurde im Jahr 1978 gegründet und stellt den zweitgrößten Airport des Landes dar.

Auch Flüge ab dem Flughafen München werden angeboten.

Informationen zum Flughafen München

Knapp 30 Kilometer im Nordosten des Stadtzentrums der bayerischen Landeshauptstadt liegt der Flughafen München. Der Airport Franz Josef Strauß, bei dem die Flughafen München GmbH Betreiber ist, wurde am 17. Mai 1992 gegründet. In dem Airport gibt es zwei Terminals sowie zwei Start- und Landebahnen. Der Flughafen hat 38.090 Beschäftigte und eine Kapazität von 50 Millionen Passagieren jährlich. Das Flughafengelände ist 1.618 Hektar groß. Als bester europäischer Airport wurde der Flughafen München über mehrere Jahre ausgezeichnet.
Vom Passagieraufkommen stellt der Airport in der bayerischen Metropole, nach dem Flughafen Frankfurt, den zweitgrößten Airport, dar. Im Jahr 2019 hatte der Münchner Airport eine Passagieranzahl von knapp 48 Millionen Menschen. Somit zählt der Airport auch zu den 15 größten Airports Europas.

Anfahrt zum Airport und mögliche Hotels

Sie haben mehrere Möglichkeiten, das Flughafengelände des zweitgrößten deutschen Airports zu erreichen. Unter anderem ist eine Anreise mit dem eigenen Auto möglich. Einen passenden Parkplatz in einem der zahlreichen Parkhäuser, die sich nur wenige Gehminuten von den Terminals entfernt befinden, können Sie sich bereits im Vorfeld auf der Website des Flughafens reservieren. Maximal können Sie in den Parkhäusern des Münchner Airports 92 Tage parken. Die Reservierung eines Parkplatzes ist von einem halben Jahr im Vorfeld bis maximal eine Stunde vor Beginn der Parkdauer möglich.

Des Weiteren können Sie das Flughafengelände mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Unter anderem ist dies mit der S-Bahn möglich. Die Fahrtdauer mit den Linien S1 und S8 ab dem Hauptbahnhof der bayerischen Landeshauptstadt beträgt 40 Minuten. Zudem ist die Anreise zu dem Airport mit dem Lufthansa Express Bus sowie manchen FlixBus-Linien möglich. Zusätzlich gibt es einige Busse, die bis zum Flughafengelände fahren.

Darüber hinaus finden Sie in Flughafennähe zahlreiche Hotels. Wenn Sie ein Hotel direkt am Airport suchen, eignet sich das Hilton Munich Airport, welches sich zwischen dem Terminal 1 und dem Terminal 2 befindet. Weitere Hotels, die nur wenige Kilometer von dem Airport entfernt liegen, sind das NH München Airport, das Novotel München Airport sowie das Munich Airport Marriott Hotel.

Einrichtungen, Cafés, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten in den Terminals

Sie können ab dem Münchener Airport barrierefrei reisen. Am Flughafen unterstützt der Mobility Service, der jedoch zumindest 48 Stunden im Vorfeld des Fluges informiert werden sollte. Für das barrierefreie Reisen ab München wurde der Airport mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Am Airport stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zum Essen und Shoppen zur Verfügung. Neben zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants erwarten Sie zudem mehrere Geschäfte internationaler Marken. Auch mehrere Biergärten gibt es in den Terminals des Münchener Airports.

Des Weiteren gibt es mehrere Lounges, einen Garderoben-Service, Konferenzzentren, Apotheken sowie Bankautomaten und Friseure. Außerdem gibt es am Airport einen Besucherpark und verschiedene Airport-Touren.

Stöbern Sie gerne auf der weiterfolgenden Seite nach Ihrem Kenia Urlaub mit KEROLINA Touristik egal ob in den nächsten Osterferien, Sommerferien, Herbstferien oder Weihnachtsferien oder einfach für zwischendurch…

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Reisen ab München

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de