✓ Erholsame Entspannung

Karibik Reisen ab München

✓ Ihr Karibik Urlaub ab München beginnt jetzt!

Karibik Reisen ab München
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Karibik Reisen ab München

Punta Cana Dominikanische Republik Copyright © AdobeStock 356104343 boivinnicolas
Jamaika ( Karibik ) - Copyright © AdobeStock 85485847 BillionPhotos.com

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über die Karibik liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Karibik Reisen ab München Flughafen Last Minute

Sehenswürdigkeiten und Highlights:
Die Karibik – farbenfroh, faszinierend, abenteuerreich, erfrischend und erholsam. Die Karibik ist ein Überbegriff für eine Region im Atlantischen Ozean (Nordhalbkugel). Die Karibik beherbergt circa 40 Millionen Menschen, auf unzähligen Inseln und Inselgruppen. Die Karibik umfasst 30 souveräne Staaten und 17 abhängige Gebiete. Eingeteilt wird die Karibik in die großen Antillen, die kleinen Antillen, die ABC Inseln und das Lacayan-Archipel. Die großen Antillen beherbergen die bekanntesten Urlaubsziele. Kuba, Haiti, Puerto Rico, Cayman-Inseln, Dominikanische Republik und Jamaika befinden sich in den großen Antillen.

Punta Cana in der Dominikanischen Republik ( Karibik ) Copyright © AdobeStock 354149629 Nikolay N. Antonov
„Punta Cana“

Die kleinen Antillen grenzen die Karibik vom Nordatlantik ab. Die Inseln werden eingeteilt in Inseln über dem Winde (Norden), Inseln unter dem Winde (Süden) und die ABC Inseln (Westen).

Die Inseln über dem Winde sind zwölf Gebiete, beispielsweise Anguilla, Guadeloupe, Saint-Martin und Sint Eustatius. Die Inseln unter dem Winde umfassen sieben Gebiete, zum Beispiel Barbados, Martinique und Saint Lucia. Die ABC Inseln umfassen die Inseln Aruba, Bonaire und Curacao. Das Lucayan Archipel umfasst die Bahamas und die Turks- und Caicosinseln.

Die Inseln befinden sich im karibischen Meer. Auf den über 7.000 Inseln finden Sie exzellente Urlaubsmöglichkeiten, wunderschöne weiße Sandstrände und türkisfarbenes Meerwasser. Die Karibik schimmert in den buntesten Farben, die Menschen sind sehr freundlich und die Speisen vorzüglich. Die bunte Mischung ergibt sich durch eine Vermischung von vielen Kulturen.

Die Karibik hat einige Migrationswellen erlebt, in denen immer wieder neue Einflüsse stattgefunden haben. Weltbekannt ist die Musik der Karibik. Erfrischen Sie sich bei Klängen von Reggae, Rumba, Meringue oder Calypso. Jede Nation bietet Spezialitäten und eine Einzigartigkeit. Es bestehen viele Möglichkeiten den Urlaub zu gestalten.

Jede Insel bietet Ihre Vorzüge und sollte mit Bedacht ausgesucht werden. Sie können zum Beispiel auf den Jungferninseln Plantagen besuchen und die unberührten Strände genießen. Sehnen sich nach rhythmischen Tanznächten und Pferderennen, so sind Sie in Barbados gut aufgehoben. Auf den Bahamas können Sie Kalksteinhöhlen erkunden und einzigartige Riffe entdecken. Aber auch in den Casinos können Sie dem Glücksspiel nachgehen.

 

Dominikanische Republik: Die Dominikanische Republik ist sehr beliebt bei Badeurlaubern. Das Wasser ist azurblau und es gibt über 1.200 Kilometer Sandstrand. Die Insel ist sehr gebirgig und das Klima durchgehend tropisch (feucht-warm). Die Landessprache ist Spanisch. Die Inselgruppe bietet auch eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten an. Besichtigen Sie den Themenpark „Conquista Park“. Dieser thematisiert die Geschichte der Entdeckung und Kolonialisierung der Neuen Welt. Die 27 Szenen, mit mehr als 200 lebensgroßen animierten Figuren, bringen Ihnen die Geschichte lebendig näher. Bei den Damajagua-Wasserfällen können Sie ein faszinierendes, fesselndes und völlig überraschendes Naturschauspiel beobachten. Die Wasserfälle tauchen magisch mitten im Wald plötzlich auf. Mehrere Wanderrouten führen zu den Wasserfällen. Dieser Ausflug ist auf alle Fälle sehr abenteuerreich und wir empfehlen eine Begleitung durch einen Tourguide.

Isla Saona Dominikanische Republik ( Karibik ) Copyright © AdobeStock 436645304 Nikolay N. Antonov
Isla Saona – Dominikanische Republik
Isla Saona Dominikanische Republik ( Karibik ) Copyright © AdobeStock 266943945 Bruno
Isla Saona – Dominikanische Republik

Die Karibik – farbenfroh, faszinierend, abenteuerreich, erfrischend und erholsam. Die Karibik ist ein Überbegriff für eine Region im Atlantischen Ozean (Nordhalbkugel). Die Karibik beherbergt circa 40 Millionen Menschen, auf unzähligen Inseln und Inselgruppen. Die Karibik umfasst 30 souveräne Staaten und 17 abhängige Gebiete. Eingeteilt wird die Karibik in die großen Antillen, die kleinen Antillen, die ABC Inseln und das Lacayan-Archipel. Die großen Antillen beherbergen die bekanntesten Urlaubsziele. Kuba, Haiti, Puerto Rico, Cayman-Inseln, Dominikanische Republik und Jamaika befinden sich in den großen Antillen.

Die kleinen Antillen grenzen die Karibik vom Nordatlantik ab. Die Inseln werden eingeteilt in Inseln über dem Winde (Norden), Inseln unter dem Winde (Süden) und die ABC Inseln (Westen). Die Inseln über dem Winde sind zwölf Gebiete, beispielsweise Anguilla, Guadeloupe, Saint-Martin und Sint Eustatius. Die Inseln unter dem Winde umfassen sieben Gebiete, zum Beispiel Barbados, Martinique und Saint Lucia. Die ABC Inseln umfassen die Inseln Aruba, Bonaire und Curacao. Das Lucayan Archipel umfasst die Bahamas und die Turks- und Caicosinseln.

Bacardi Island ( Dominikanische Republik ) Copyright © AdobeStock 354124524 Nikolay N. Antonov
Bacardi Island

Die Inseln befinden sich im karibischen Meer. Auf den über 7.000 Inseln finden Sie exzellente Urlaubsmöglichkeiten, wunderschöne weiße Sandstrände und türkisfarbenes Meerwasser. Die Karibik schimmert in den buntesten Farben, die Menschen sind sehr freundlich und die Speisen vorzüglich. Die bunte Mischung ergibt sich durch eine Vermischung von vielen Kulturen. Die Karibik hat einige Migrationswellen erlebt, in denen immer wieder neue Einflüsse stattgefunden haben. Weltbekannt ist die Musik der Karibik. Erfrischen Sie sich bei Klängen von Reggae, Rumba, Meringue oder Calypso. Jede Nation bietet Spezialitäten und eine Einzigartigkeit. Es bestehen viele Möglichkeiten den Urlaub zu gestalten. Jede Insel bietet Ihre Vorzüge und sollte mit Bedacht ausgesucht werden. Sie können zum Beispiel auf den Jungferninseln Plantagen besuchen und die unberührten Strände genießen. Sehnen sich nach rhythmischen Tanznächten und Pferderennen, so sind Sie in Barbados gut aufgehoben. Auf den Bahamas können Sie Kalksteinhöhlen erkunden und einzigartige Riffe entdecken. Aber auch in den Casinos können Sie dem Glücksspiel nachgehen.

Die Dominikanische Republik ist sehr beliebt bei Badeurlaubern. Das Wasser ist azurblau und es gibt über 1.200 Kilometer Sandstrand. Die Insel ist sehr gebirgig und das Klima durchgehend tropisch (feucht-warm). Die Landessprache ist Spanisch. Die Inselgruppe bietet auch eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten an. Besichtigen Sie den Themenpark „Conquista Park“. Dieser thematisiert die Geschichte der Entdeckung und Kolonialisierung der Neuen Welt. Die 27 Szenen, mit mehr als 200 lebensgroßen animierten Figuren, bringen Ihnen die Geschichte lebendig näher. Bei den Damajagua-Wasserfällen können Sie ein faszinierendes, fesselndes und völlig überraschendes Naturschauspiel beobachten. Die Wasserfälle tauchen magisch mitten im Wald plötzlich auf. Mehrere Wanderrouten führen zu den Wasserfällen. Dieser Ausflug ist auf alle Fälle sehr abenteuerreich und wir empfehlen eine Begleitung durch einen Tourguide.

Aber auch die nicht im Hotspot stehenden Inseln haben jede Menge zu bieten. St. Lucia, Saint Martin und Corn Islands sind beispielweise jedenfalls eine unvergessene Reise wert. St. Lucia hat so viele malerische Strände, die von Palmen bewachsen sind und jede Menge Entspannung erlauben. Auf der Insel können auch zwei Vulkankegel besichtigt werden. Ein besonderes Naturschauspiel sind die „Diamond Waterfalls“. Der Wasserfall wird aus unterirdischen Schwefelquellen gespeist und spiegelt das Wasser in den Farben Grün, Gelb und Violett. Jedes Jahr findet ein Jazz und Arts Festival statt, bei dem internationale Stars auftreten.

Jamaika ( Negril ) - Copyright © AdobeStock 179383363 S lucky-photo
Jamaika „Negril“
Jamaika ( Karibik Spanish Town) - Copyright © AdobeStock 178218786 S PhotoSpirit
Jamaika „Spanish Town“

Klima
In der Karibik treffen Sie auf ein tropisches Regenwaldklima. Von Juni bis September ist die Regelwahrscheinlichkeit hoch. Zwischen November und April gibt es hingegen nur wenige Regentage. Der Name über oder unter dem Winde bezeichnet den Einfluss des Windes (Nordostpassat). Auch auf vorbeiziehende Hurrikane kann man in dieser Region treffen. Die Hurrikan Saison ist von Juni bis November. Bedenken müssen Sie in dieser Zeit trotzdem nicht haben. Es gibt innovative Frühwarnsysteme, die eine ausreichende Vorkehrung erlauben, sobald ein Hurrikan im Anmarsch ist. Durchschnittlich können Sie sich auf 25 bis 30 Grad Celsius freuen. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch, aber der Passatwind ist angenehm.

Essen & Trinken
Die Küche spiegelt die vielfältigen Kulturen wieder. Die Kolonialmächte (Spanien, Niederlande, Frankreich und Großbritannien), aber auch die Arawak und Kariben (besiedelten die Karibik ursprünglich), hinterließen Spuren in der karibischen Küche. Fisch und Meerestiere spielen eine große Rolle in der karibischen Küche. Typisch und weit verbreitet ist gesalzener Fisch. In rauen Mengen sind tropische Früchte und Chilis verfügbar. Viele Gerichte bekommen durch die vielen Sorten an Chili einen besonderen Pfiff. Viele Gemüse- und Obstsorten haben eine europäische Herkunft und wurden in die karibische Küche schon integriert. Typische Beilagen sind Süßkartoffeln, Yams, Kartoffeln, Reis und Hülsenfrüchte. Der Rum ist zu dem Symbol der Karibik geworden. Durch den Zuckerrohranbau wird nicht nur der Zucker gewonnen sondern auch Rum und Melasse (Zuckersirup).

Ein typisches Gericht ist das „Jerk Chicken“. Das Grillhuhn wird mit jeder Menge Gewürzen eingerieben. Beachten Sie, dass die Marinade mitunter sehr scharf ausfallen könnte. Auf alle Fälle probieren sollten Sie auch Kochbananen. Diese werden als Beilage (gebraten) serviert oder als Snack verzehrt. Fischliebhaber sollten „Fish Cutters“ probieren. Das Fischfilet wird paniert, frittiert und mit Senf, Salat, Tomaten und Brot serviert. Auch für die Vegetarier gibt es jede Menge Auswahl. Besonders zu empfehlen ist das „Doubles“, ein Fladenbrot gefüllt mit Kokosnuss- und Mangostücken, Kichererbsen, Tamarinden und einer scharfen Curry-Sauce. Bitte kosten Sie auch die Suppe „Callaloo“ mit Blättergemüse und Amarant. Je nach Region wird die Suppe mit salzigem Fisch, Okraschoten, Kokosmilch oder Frühlingszwiebeln aufgewertet. Kosten Sie durch das vielfältige und exotische Streetfood durch. „Pattys“ sollten auf Ihrer Probierliste stehen. Ein Teig wird gefüllt, beispielsweise mit Rindfleisch, Käse oder Fisch.

Gewürze spielen eine wichtige Rolle in der karibischen Küche. Piment, Koriander, Zimt, Nelken und die unterschiedlichsten Sorten von Chilis werden für die Speisen verwendet. In jeder Region gibt es spezielle Würzmischungen, Saucen und Pasten.
Kosten Sie unbedingt auch das große Angebot an Cocktails. Probieren Sie beispielsweiße einen Mojito. Dieser besteht aus Limettensaft, hellem kubanischen Rum, Rohrzucker, Minze und Sodawasser. Wer es cremiger haben möchte, sollte eine Pina Colada probieren. Der Cocktail beinhaltet Ananassaft, Cream Of Coconut (eingedicktes Kokosnussfett, Rohrzucker, Kokosmilch) und Rum.

Cancun in Mexico Copyright © AdobeStock 199153230 jdross75
Cancun in Mexico

Sie möchten eine magische Reise erleben? Reisen Sie in die Karibik ab München und nutzen Sie die hinreißenden Last Minute Angebote.

Reisen Sie vom Flughafen München ab, der im Jahr 2019 circa 48 Millionen Menschen transportiert hat. Der Airport wurde 1992 eröffnet und besitzt zwei Terminals. Der Flughafen fliegt circa 141 Ziele weltweit an. Die meisten Flüge werden innerhalb von Europa angeboten.

Es stehen Ihnen unterschiedliche Anreisemöglichkeiten zur Verfügung. Sie können mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus oder Bahn), dem Auto, dem Mietwagen, per Carsharing oder einem Transferdienst anreisen. Der Flughafen ist sehr gut an das Straßennetz angebunden. Sie erreichen den Flughafen über die Autobahn A92, Bundesstraße B301 und die beiden Staatsstraßen St2084 und St2584. Erkundigen Sie sich im Voraus über die aktuelle Verkehrslage. Der Airport beherbergt zwei Tankstellen (OMV Erdinger Allee und Agip Nordallee).

Es stehen Ihnen jede Menge Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Insgesamt verfügt der Münchner Flughafen über zehn Parkhäuser. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus, welches geöffnet hat. Ab und an sind gewisse Parkhäuser geschlossen. Buchen Sie bequem von zu Hause Ihren Parkplatz, auch kurzfristige Buchungen gehen am reibungslosten über die Onlinebuchung. Es gibt auch spezielle Parkangebote, wie zum Beispiel das Economy Parken, Terminal Parken oder Premium Parken. Von den Parkhäusern gibt es Shuttlebusse, die Sie zum Flughafen transportieren. Gegen Vorlage des Parktickets ist der Transfer kostenlos. Wenn Sie Nahe dem Abfluggate parken möchten (wenige Gehminuten) sollten Sie im Voraus einen Stellplatz in den Parkhäusern P5, P26 oder P20 buchen. Wenn Sie erweiterte Services genießen möchten, buchen Sie das Premium Parken. Ihr Auto steht im Parkhaus P20 (Ebene 06) auf speziellen Parkplätzen, die besonders und rund um die Uhr geschützt sind. Außerdem können Sie spezielle Services hinzubuchen, beispielsweise eine Fahrzeugwäsche, Innenreinigung oder einen Tankservice.

Reisen Sie bequem mit der S-Bahn zum Münchner Flughafen. Sie S-Bahn Linien S1 und S8 verkehren im 10-Minuten-Takt. Rechnen Sie mit einer Fahrtdauer vom Flughafen zum Hauptbahnhof von circa 40 Minuten. Die S-Bahn hält an zwei Stationen (Besucherpark und Flughafen München).

Von der Innenstadt besteht die Möglichkeit mit dem Lufthansa Express Bus zum Flughafen zu fahren. Der Bus fährt alle 30 Minuten und benötigt vom Hauptbahnhof zum Flughafen circa 45 Minuten. Sie können auch mit dem Flixbus Fernbus anreisen. Die Fernbusse finden Sie in der Nähe vom Terminal 2 (Haltestelle 21 und 22). Zum Terminal 1 müssen Sie einen 5 bis 10 minütigen Fußweg einplanen.

Der Flughafen München beherbergt sechs Mietwagenanbieter. In der Mietwagenzentrale erhalten Sie den Schlüssel und die Fahrzeugpapiere. Außerdem besteht die Möglichkeit den Mietwagen zu retournieren (gegenüber der Tiefgarage P26 und nördlich vom P9).

Am Flughafen angekommen, sollten Sie zuerst den Check-in erledigen. Halten Sie Ihr Flugticket und Ihren Reisepass oder Personalausweis bereit. Nach der Aufgabe des Reisegepäcks erhalten Sie Ihre Bordkarte. Auf dieser ist das Gate von dem Sie abfliegen und Ihre Sitzplatznummer vermerkt. Danach müssen Sie durch die Sicherheitskontrolle. Sowohl Ihr Gepäck als auch Sie werden kontrolliert. Nach der Sicherheitskontrolle gehen Sie weiter zum Abfluggate. Bitte planen Sie genügend Zeit ein um rechtzeitig beim Boarding zu sein. Es kann immer wieder in Stoßzeiten zu längeren Wartezeiten kommen und auch rund um den Flughafen können Verzögerungen entstehen.

Über 150 Shop- und Serviceeinheiten befinden sich am Flughafen. Sie können vor Ihrem Abflug noch letzte Besorgungen erledigen oder Sie genießen einfach das vielfältige Einkaufsangebot. Außerdem beherbergt der Flughafen einige medizinische Einrichtungen, wie zum Beispiel das AIRPORTphysio oder die Augenklinik – SMILE EYES. Auch innovative und praktische Services werden angeboten, wie zum Beispiel der Garderoben-Service (Verwahrung von Kleidungsstücken im Zeitraum des Urlaubs) oder der Hygieneartikel-Automat.

Fazit: Die Karibik ist traumhaft schön und bietet jede Menge farbenfrohe, kulturelle, spannende und elektrisierende Momente. Erkundigen Sie sich im Voraus welche Insel für Sie am besten in Frage kommt und buchen Sie Ihre Last Minute Reise vom Münchner Flughafen direkt in das karibische Abenteuer

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Reisen ab München

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Reisen ab Frankfurt

KEROLINA Reisen ab Düsseldorf

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de