✓ Erholsame Entspannung

Dominikanische Republik Reisen ab München

✓ Ihr Dominikanische Republik Urlaub ab München beginnt jetzt!

Dominikanische Republik Reisen ab München
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Dominikanische Republik Reisen ab München

Urlaub > Dominikanische Republik > ab München finden & buchen
Dominikanische Republik Samana Urlaub Copyright © AdobeStock 193621275 Judd Irish Bradley
Dominikanische Republik Urlaub Copyright © AdobeStock 14893827 dzain

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige allgemeine Informationen über Dominikanische Republik liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N., Dresden ★★★★★ SEHR GUT

Reisen in die Dominikanische Republik ab München Flughafen

Kurzentschlossene können ggfs. auch bei Bedarf kurzfristig „Last Minute“ von München aus die wunderschöne Dominikanische Republik fliegen
Das zweitgrößte Land der Karibik ist zugleich das vielfältigste. Denn die Dominikanische Republik bietet neben attraktiven Stränden, farbenfrohen Städten und Menschen, eine magische Landschaft und hinreißende weiße Puderzuckerstrände. Das großartige Land liegt nur zehn Flugstunden von München entfernt. Von München fliegen viele Flugzeuge per Direktflug mehrmals in der Woche zu dem einmaligen Inselstaat. Das faszinierende Land ist bekannt für seine gastfreundliche Bevölkerung, die beeindruckende Landschaft und das reichhaltige, kulturelle Angebot. Im Norden wird das Land vom Atlantischen Ozean begrenzt und im Süden durch das Karibische Meer. 1 609 km Küstenlinie prägt das Land mit seinen traumhaften Stränden, die weltweit zu den schönsten zählen. Herrliche Resorts und exklusive sowie ursprüngliche Hotels bieten ihren Gästen neben Entspannung und Sport, luxuriös gestaltete Unterkünfte und eine hervorragende dominikanische Küche mit viel süßen Früchten und fangfrischem Fisch. Urlauber können nach Lust und Laune spektakuläre Nationalparks, wunderschöne Bergregionen und wunderbare Flusstäler besuchen. Oder einfach nur an einem der großartigen Strände die Zeit vergessen.

Es war Christoph Kolumbus, der im Jahr 1642 das vielseitige Land entdeckte. Seitdem durchlief die Dominikanische Republik eine faszinierende Geschickte, die in den Museen des Landes lebendig wird, sich aber auch in den Darbietungen der Menschen in ihrer Musik- und Kunst zeigen, sowie in den farbenfrohen und stimmungsvollen Festivals der Dominikaner. Immer gegenwärtig ist dabei der Rhythmus des Merengue.

Reisende werden Erinnerungen mit nach Hause nehmen, die Sie immer begleiten werden
Weiche Sandstrände erstrecken sich bis zum Horizont, während Kokospalmen den schneeweißen Strand einrahmen. Die Strände der Dominikanische Republik sind überall schön, egal ob im Süden, im Osten oder im Norden. Auf der Insel findet Jeder und Jede garantiert ihren oder seinen Lieblingsstrand. Denn das Land wartet mit insgesamt 200 Stränden auf. Viele von ihnen liegen abseits des Tourismus und sind noch völlig ursprünglich. Während weltbekannte Strände, wie Punta Cana, mit seinem 48 km lang Strand, natürlich viele Urlauber anzieht. Doch ebenso schön sind die faszinierenden Strände von Samaná, Playa Cabarete, Playa Grande oder Playa Punta Rucia. Die herrlichen Strände am karibischen Meer sind das ganze Jahr über sicher, während die Nordküste immer mal wieder stürmisch und aufbrausend sein kann.

Das Paradies war nie leichter erreichbar
Nur zehn Flugstunden trennen München von der Dominikanischen Republik, die vor allem für ihre großartigen Stränden bekannt ist. Das Land hat zahlreiche vorgelagerte, kleine Inseln, die umgeben sind von einer atemberaubenden Unterwasserwelt, die erschnorchelt oder ertaucht werden wollen. Es wäre auch zu schade, es nicht zu tun. So liegt das Inselchen Cayo Arena direkt vor der Küste von Puerto Plata, perfekt geeignet für einen Ausflug mit dem Boot, um anschließend durch das Wasser zu schnorcheln, um die bunte Welt darunter zu entdecken. Erlebnisse, die Mann und Frau nie wieder vergessen werden. Ebenso wunderschön ist ein Segelausflug mit der Familie auf einem Katamaran zu den Inseln Saona oder Catalina. Saona besitzt den größten natürlichen Pool in der gesamten Karibik. Viele Ausflugsboote fahren das ganze Jahr die Inseln Cayo Levantado oder die abgelegene Insel Siete Hermanos an.

Viele weitere Möglichkeiten sich sportlich aktiv zu bewegen, bieten Wassersportarten wie Schnorcheln, Tauchen, Stand-Up-Paddle-Boarding, Surfen und Segeln sowie Wander- oder Mountainbike Routen. Und wen es dann doch hinauf in die Berge zieht, der klettert auf den Pico Duarte. Weitere Abenteuer können während einer Safari oder Jeep-Touren erlebt werden, das ist dann ein Nervenkitzel der besonderen Art.

Entdecken Sie das atemberaubende Land!

Die Vielfältigkeit der Landschaft und das abwechslungsreiche Klima bieten fabelhafte Bedingungen zum Leben für 6 000 Tier- und Pflanzenarten. Der Nationalpark Cotubanamá lockt mit der weltweit einzigartigen Bahahíbe-Rose und erstreckt sich zugleich von der Inseln Saona bis zur Nachbarinsel Catalina. Hier gibt es eine imposante Vielfalt an Meerestieren. Wer sich ein wenig Zeit nimmt, wird viele von ihnen entdecken. Während der Jaragua -Park, der größte Nationalpark des Landes ist. Lagunen, Trockenwälder und kleine Inseln bestimmen sein paradiesisches Bild. Der Nationalpark Jaragua liegt in der zentralen Gebirgskette Hispaniolas im spektakulären Cordillera Central und besteht aus einer atemberaubenden Landschaft mit Flüssen, Wasserfällen, Wäldern und Gipfeln. Hier besteht auch die Möglichkeit, zum Rafting und zum Wandern, Fahrrad fahren und Klettern.

Während die Sierra de Bahoruco, auch ein Nationalpark, der einzige Regenwald in der ganzen Karibik ist. Schon deshalb sollte ein Ausflug zur Besichtigung unbedingt in das Programm gehören! Viele farbenprächtige Vögel und Insekten können hier bestaunt werden. Nicht weniger faszinierend ist der atemberaubende Nationalpark Los Haitises auf der Halbinsel Samaná, den sehr viele Menschen auf ihrer Reise besuchen. Zudem ist der Park geprägt von wilden Karstlandschaften mit vielen Höhlen und idyllischen Süßwasserflüssen und Lagunen mit glasklarem Wasser. Niemand sollte bei einem Urlaub in der Domikanischen Republik diesen aufregenden Naturpark versäumen! Der Park sollte mit einem Boot mit Führer erkundet werden, um die aus dem Wasser ragenden Felsen und die wilden Mangroven zu bestaunen. Völlig entgegengesetzt zu dem Los Haitises ist der noch unberührte Nationalpark Valle Nuevo. Er überrascht mit dichten Kiefernwäldern und frostig-kühler Frische in den Morgen- und Abendstunden. Fast als wäre man zu Hause und ist doch mitten in der Karibik.

Da es in den Sommermonaten sehr heiß werden kann, lohnt eine Abkühlung in einem Fluss. Ein kaltes Flussbad erfrischt und entspannt, das Wissen auch die Einheimischen, denn das Flussbaden ist ein Teil der dominikanischen Kultur. Schon seit vielen Jahrzehnten schwimmen die Menschen im Fluss. Männer, Frauen und Kinder lieben das Baden in Süßwasserflüssen. Nach der Erfrischung wird am Ufer gekocht oder man liegt gemeinsam im Schatten, um zu entspannen. Weitere Highlights, die es lohnt zu besuchen, sind der Unterwasser-Nationalpark La Caleta, der interessante Monte Cristi & Nationalpark El Morro oder die entzückende Gri-Grie-Lagune.

Abenteuer in der Dominikanischen Republik

Natürlich können Reisende auch viele Abenteuer den dem spannenden Land erleben. Abenteuer und aufregende Erlebnisse bietet die Dominikanische Republik mehr als ausreichend. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug in das Landesinnere nach Jarabacoa zum Rafting? Auf gewagten Stromschnellen geht es über Mini-Kaskaden am felsigen Ufer mit hoher Geschwindigkeit entlang. Ebenso bietet sich eine Fahrt mit dem gemieteten Kajak an, um über den majestätischen Fluss Chavón in La Romana zu fahren, um die herrliche Natur zu genießen. Der Fluss La Romana bot einst die Kulisse für den aufregenden Film Apocalypse Now. Weitere schöne Flüsse zum Rudern und Baden gibt es in Barahona. Viele wasserreichen Flüsse werden zu Wasserfällen, die für spannende Abenteuer beim Spazieren und Wandern sorgen. So besteht der Wasserfall-Park 27 Charcos de Damajagua in Puerto Plata aus verschiedenen großen und kleinen Wasserfällen, die rutschend oder springend überwunden werden müssen. Der höchste und zugleich aufregendste Wasserfall ist der Salto El Limón in Samaná. Er ist 50 Metern hoch. Aber auch das hügelige Landesinnere verzaubert die Menschen mit schönen Wasserfällen, wie den Salto Baiguate oder den Salto Jimenoa I und II in Jarabacoa. Viele weitere Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten hat das Land noch zu bieten. So lockt der See Lago Enriquillo mit einer Bootstour, bei der sich die Reisenden 30 m unter dem Meeresspiegel, dem niedrigsten Punkt in der Karibik, befinden. Abenteuer bieten die hier lebenden Spitzkrokodile. Und wer den Flamingos und Leguane im Land einen Besuch abstatten will, fährt zum größten Salzwasser-See der Antillen, dem Lago Enriquillo.

Ein Weltkulturerbe hat die Dominikanische Republik ebenfalls zu bieten, den Parque Nacional del Este. Er ist weltbekannt, weil er ein einzigartiges Korallenriff aufzuweisen hat, das durch seine Schönheit viele Besucher anlockt. Hier ist es fast ein Muss, mit einem Boot hinaus zu fahren und in den tropischen Gewässern zu schnorcheln oder einfach nur die Meeresschildkröten zuzusehen, sowie die Seekühe, die Delphine und farbenprächtigen Fische zu beobachten.

Einreisen per Flug ist einfach und unkompliziert
Wer kurz entschlossen das schöne Land besuchen möchte, kann von München aus mit Last Minute per Flug in die Dominikanische Republik fliegen. Besucher benötigen lediglich einen gültigen Reisepass. Der Preis für eine nötige 30-Tage-Touristenkarte ist bereits im Ticket für den Flug enthalten. Die Dominikanische Republik hat vor einigen Jahren ein elektronisches E-Ticket eingeführt, das die Formalitäten vereinfacht. Außerdem verfügen alle Flughäfen über einen kostenlosen Zugang zum Internet. Inzwischen bietet das attraktive Land seinen Gästen neben fantastischen Landschaften, hervorragenden Stränden und sehenswerten, historischen Altstädten acht Flughäfen, von denen für international Reisende die Flughäfen Punta Cana, Las Américas und Cibao von Bedeutung sind.

Die Dominikanische Republik ist das gesamte Jahr über ein gutes Reiseziel. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen bei 25 Grad mit Sonnengarantie. Die Sonne scheint in den Bergen, den Städten des Landes und natürlich an den wunderschönen Stränden, unterbrochen nur von kurzen heftigen Regengüssen im Hochsommer. Beste Reisezeit ist von Dezember bis Mai. Die Sommermonate sind warm und regenreich, die Luftfeuchtigkeit ist von April bis Oktober hoch, während die Temperaturen bei 32 ºC liegen.

Das Verkehrsnetz der Dominikanischen Republik ist modern und weitläufig. Kein Wunder, denn Dominikaner sind viel unterwegs, da sie gern ihre Familien besuchen, Dienstreisen machen oder zur Schule pendeln. Daher ist es für Urlauber sehr leicht ein Taxi oder einen Kleinbus zu finden, der einen mitnimmt. Neuerdings ist auch der Fahrdienst UBER in den drei Städten Santo Domingo, Santiago und Puerto Plata präsent. Auch Busse stehen für fast alle Strecken im Land bereit. Reisende können mit kleinen oder großen Reisebussen in alle Ortschaften und Städte fahren, die von ihnen entdeckt werden wollen. Zudem sind öffentliche Verkehrsmittel äußerst günstig und bieten einen perfekten Einblick in das Alltagsleben der Menschen. In Hauptstadt Santo Domingo gibt es ein gut ausgebautes Metronetz mit zwei Linien, die am Kongress, dem Obersten Gerichtshof, der Plaza de la Cultura, den wichtigsten Museen der Stadt sowie dem Nationaltheater halten. Moderne Langstreckenbusse fahren in alle wichtigen Regionen der Dominikanischen Republik. Hinzu kommen Kleine Privatunternehmen, die kleine Busse betreiben, die täglich feste Fahrpläne und Routen haben. Motorrad-Taxis sind bei Einheimischen beliebt, da sie billig und schnell sind, allerdings sind sie auch gefährlich. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Breite, gepflegte und moderne Fernstraßen gefährlich. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Breite, gepflegte und moderne Fernstraßen führen zu den wichtigsten Städten und Küstengebieten und verbinden beliebte Ferienziele. Daher ist auch das Reisen im Land einfach, praktisch und sicher.

Wo das Haupt zur Ruhe betten?
Die Dominikanische Republik ist aufgrund der Vielfalt an Unterkünften ein beliebt. Urlauber aus der ganzen Welt besuchen das Land, aber auch Berühmtheiten, bekannte Sportler oder Menschen aus dem Business sowie Abenteuer-Reisende. Das Land bietet für jeden seiner Gäste etwas. 83 934 Hotelbetten stehen den Besuchern zur Verfügung. Dabei ist die Auswahl riesig, von idyllisch, in der unberührten Natur bis zu einfach oder exklusiv, hier werden Wünsche wahr. Die Dominikanische Republik verfügt über das größte Übernachtungsangebot in der Karibik. Das Land ist für seine hervorragenden All-inclusive-Resorts an schönen Stränden gelegen, bekannt. Außerdem gibt es viele Boutique-Hotels und Öko-Lodges in den Küstengemeinden oder in Bergregionen, ebenso wie diverse Hotels im Kolonialstil in der Altstadt von Santo Domingo.

Und zu guter Letzt das Essen in dem Inselstaat! Es ist phantastisch! Reis, Bohnen, Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Gemüse, Kokosnuss oder Bananen bilden die Grundlage, hinzu kommen knuspriges Fladenbrot und scharf angeröstetes Fleisch oder frischer Fisch auf dem Grill gebraten. In die Speisen werden Gewürze gemischt oder dazu gereicht, wie Oregano, Knoblauch, Zwiebeln, Tabasco, Chili, Sojasauce und Kokosmilch. Einfach köstlich. Dann kann der Abend am Meer mit einem Glas Rum in Ananassaft gerührt bei karibischen Reggae Tönen ausklingen.

 

Samana Dominikanische Republik Copyright © AdobeStock 79389545 S doris oberfrank-list
Dominikanische Republik „Samana“
Punta Cana Dominikanische Republik Copyright © AdobeStock 64560455 S Viorel Sima
Dominikanische Republik „Punta Cana“

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Reisen ab München

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de