✓ Erholsame Entspannung

Costa del Sol Reisen ab München

✓ Ihr Costa del Sol Urlaub ab München beginnt jetzt!

Costa del Sol Reisen ab München
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Costa del Sol Reisen ab München

Tunesien Copyright © AdobeStock 17919140 Thierry Hoarau
Jamaika ( Karibik ) - Copyright © AdobeStock 85485847 BillionPhotos.com

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über Costa del Sol liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Costa del Sol Reisen ab München Flughafen Last Minute

Sehenswürdigkeiten und Highlights:
Die Costa del Sol “Küste der Sonne”, hat ihren Namen absolut zu Recht. Sie ist die Sonnenkammer Spaniens und bietet neben wundervollen langen Stränden zum Spazierengehen und Baden auch viele kulturelle Highlights im Hinterland. Nicht umsonst ist sie einer der meist frequentierten Gebiete in Spanien und zieht jährlich Touristen aus aller Welt in ihren Bann.

Costa del Sol ( Marbella ) - Copyright © AdobeStock 223614169 pkazmierczak

Was macht die Costa del Sol so einzigartig?

Die Küste für sich ist schon ein absolutes Highlight und zieht mit ihren Stränden und felsigen Abschnitten wohl jeden Besucher in seinen Bann.
Zusätzlich bietet sie Sonne satt und Temperaturen zum Wohlfühlen, wundervolle Hotels für jede Kategorie und sowohl Ruhe als auch viel Zerstreuung für Familien mit Kindern.

Ob zum Baden oder am Strand spazieren gehen, Wassersport oder auf dem Rücken eines Pferdes den Strand erkunden, all dies ist an der Sonnenküste möglich.

Besonders das Reiten hat in Andalusien lange Tradition und so finden sich überall die Möglichkeiten für Ausritte und Unterrichtsstunden hoch zu Ross.
Dies zeigt sich auch bei den Straßenschildern, die es sonst so in Europa kaum zu sehen gibt.
An jeder Schnellstraße stehen zu den bekannten Schildern auch noch 2 ungewöhnliche Verbote.
Ein Reiter auf seinem Pferd und eine Kutsche sind dort abgebildet, denn früher wurden diese Straßen auch von Pferden und Gespannen genutzt.
Dieser Küstenabschnitt ist zudem mit etwa 60 Golfplätzen ein Eldorado für Liebhaber dieses Sports und bietet einige wirklich spektakuläre Plätze.

 

Wo ist es an der Costa del Sol, am schönsten?

Málaga
Die Geburtsstadt Picassos bietet nicht nur einen der Flughäfen, um Ferien an der Costa del Sol zu machen, sondern ist auch selbst einen längeren Aufenthalt wert.
In der Hauptstadt der Provinz findet sich viel Kultur, welche an die maurische Vergangenheit Andalusiens erinnert und so sollte der Alcazaba unbedingt ein Besuch gemacht werden. Es handelt sich um eine alte maurische Zitadelle und zusätzlich gibt es hier von oben einen wunderschönen Meerblick als Belohnung.

Costa del Sol ( Marbella ) - Copyright © AdobeStock 223614902 pkazmierczak
Costa del Sol „Marbella“
Costa del Sol ( Benalmadena Beach ) - Copyright © AdobeStock 143928788 Valery Bareta
Costa del Sol „Benalmadena Beach“
Marbella
Der Promihotspot an der Costa del Sol und neben Málaga vermutlich der bekannteste Ort dieser Gegend.
Und dies nicht umsonst, verfügt Marbella doch über einige der schönsten Strände der gesamten Costa del Sol und auch der mondäne Hafen und die schicke Altstadt lohnen einen Aufenthalt an diesem exklusiven Ort.
 
 
Torremolinos
Für Urlauber, welche viel Spaß und Action a la Ballermann suchen, ist dies genau die richtige Adresse. Hier finden sich viele Bars und Diskotheken und die Nacht wird regelmäßig zum Tag gemacht.

Estepona
Hier findet sich einer der etwas ruhigeren Orte an der Costa del Sol, gut geeignet für Paare und Menschen, die weniger Trubel und mehr Entspannung suchen.
An etwa 19 Kilometern Strandabschnitt ist dies maximal gegeben und für etwas Abwechslung sorgt ein Bummel durch die charmante Altstadt.
 
 
Mijas
Dieser kleine Ort liegt nicht direkt an der Küste, kann dafür aber mit einem traumhaften Blick aufs Meer punkten.
Es lohnt in den kleinen, labyrinthartigen Gassen zu stöbern und nach außergewöhnlichen Schätzen Ausschau zu halten. Dazwischen sollte immer wieder eine Pause in einer der vielen Bars und Restaurants eingelegt werden, um die köstlichen Speisen Andalusiens zu genießen.
 
 
Fuengirola
Ein größerer Ort, welcher besonders bei Familien sehr beliebt ist. Familien mit Kindern werden hier genau die richtigen Hotels für Ihre Ferien finden und die Zeit des Urlaubs vergeht wie im Flug.
Der schöne Strand wird umgeben von einer zauberhaften und sehenswerten Promenade, so ist immer für Abwechslung gesorgt.

Costa del Sol ( Estepona ) - Copyright © AdobeStock 223614356 pkazmierczak
Costa del Sol „Estepona“

Vélez-Málaga
Dieser Ort gilt noch als eine Art Geheimtipp, ist vom Tourismus bisher nicht so erschlossen wie andere Städte und Gemeinden an der Costa del Sol.
Daher finden sich hier noch unberührte Strände und viel Ruhe, nebst einer entzückenden Altstadt mit wundervollen Gebäuden und kleinen Gassen.

 

Ein paar Fakten zur Costa del Sol

Die Costa del Sol Occiedental ist ein Küstenabschnitt im südlichen Spanien, genauer gesagt in Andalusien.
Er gehört zur Provinz Málaga, welche auch gleichzeitig die Hauptstadt der Region darstellt.
Im Westen grenzt sie an das britische Hoheitsgebiet Gibraltar und erstreckt sich von dort über etwa 300 Kilometer Richtung Osten bis an die Costa Tropical in der Provinz Granada.

Die Landschaft ist geprägt von Hügeln, Landwirtschaft und vielen kleinen Flüssen, sowie dem Mittelmeer im Süden und den Bergen der Sierra Nevada im Norden.
Die Landessprache ist andalusisch, ein Dialekt, welcher sich vom bekannten Spanisch stark unterscheidet.

 

Die besten Reisezeiten für die Costa del Sol

Aufgrund von etwa 320 Sonnenstunden im Jahr ist die Costa del Sol quasi ganzjährig ein wundervolles Reiseziel mit Sonnengarantie und angenehmem warmem Wetter.
Das subtropische Klima sorgt dafür, dass die Temperaturen kaum unter 11 Grad absinken, sodass auch in den Weihnachtsferien perfektes Wetter für einen Besuch an der Sonnenküste herrscht. So wird statistisch gesehen im Dezember und Januar ein Höchstwert von 15/16 Grad Celsius erreicht, der Februar ist mit 14 Grad der kälteste Monat.

Und Weihnachten und Silvester in der Sonne zu feiern hat für viele Menschen einen ganz besonderen Reiz.

Zu den Osterferien kann es durchaus schon die Möglichkeit geben, im Mittelmeer zu baden, bei Außentemperaturen im März und April von 17/18 Grad vermutlich aber doch eher etwas für absolute Badefans.

Dennoch ist es eine reizvolle Idee, Ostern an der Costa del Sol zu verbringen und der Natur dort beim Erblühen und erwachen zuzuschauen.
Und der Osterhase wird sicherlich auch dort die Möglichkeit finden, Schokoeier und andere Leckereien für die Kinder zu verstecken.

Perfektes Wetter erwartet den Reisenden dann zu Pfingsten, denn im Mai sind die Temperaturen mit 19-22 Grad schon fast sommerlich warm zu nennen und die omnipräsente Sonne tut ihr übriges, um zu wärmen und Licht und Freude zu spenden.
Juni, Juli, August und September warten mit sommerlichen Temperaturen zwischen 25 und an die 30 Grad auf, sodass die Sommerferien für alle Liebhaber von wirklich warmem Wetter die bevorzugte Reisezeit darstellen.

Und auch in den Herbstferien haben die Kinder noch Gelegenheit, am Strand zu spielen, denn mit 22-25 Grad sind auch September und Oktober noch wunderbar warm und regen an zum draußen sein und genießen.
Regentage sind über den Sommer so gut wie unmöglich und sind meist am Anfang des Jahres zu erwarten.

Schutz vor starken und kalten Winden erhält die Costa del Sol durch die Sierra Nevada, welche sich nördlich auftürmt und so den perfekten Windschutz bietet.
Auch die Wassertemperaturen sind fast ganzjährig angenehm zum Baden, lediglich in den Wintermonaten könnte es etwas zu kalt sein.

Costa del Sol ( Nerja ) - Copyright © AdobeStock 220681585 Horvath Botond
Costa del Sol „Nerja“

Ausflüge ins Hinterland von Andalusien

 
 
Gibraltar
Unbedingt sollte ein Ausflug nach Gibraltar unternommen werden.
Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, vom quirligen, lauten und leicht chaotischen Spanien plötzlich im britisch geprägten Hoheitsgebiet zu sein. Ein paar Schritte über die Grenze und eine ganz neue Welt tut sich auf.

Besonders die Überquerung der Grenze ist ein Erlebnis, denn dabei wird das Rollfeld des Flughafens überquert. Und mit etwas Glück fährt eine startende oder landende Maschine direkt vorbei, während auf den Einlass gewartet wird.

Gibraltar selbst ist sehr britisch und bietet einige hübsche Straßen und Plätze, Gelegenheiten für Souvenirs und natürlich den berühmten Affenfelsen.
Dafür kann es durchaus starker Nerven bedürfen, denn die Affen dort oben sind an Menschen gewöhnt und können sehr frech und zudringlich werden. Dennoch ist es ein wundervolles Erlebnis, das zusätzlich mit einem atemberaubenden Blick über die Costa des Sol gekrönt wird.
 
 
Ronda
Die berühmten weißen Dörfer von Ronda sind eine Reihe von kleinen Ortschaften in einem sehr typischen andalusischen Baustil. Weltberühmt sind sie durch ihre strahlend weißen Fassaden und sie können alle entlang einer Straße im Hinterland der Küste abgefahren und besichtigt werden.
 
 
Sevilla
Sie gilt als eine der schönsten Städte der Welt und bietet so viel bekannte Sehenswürdigkeiten, dass 1 Tag fast nicht ausreicht, um alles zu sehen.
Dennoch lohnt es sich, einen Tagesabstecher nach Sevilla zu unternehmen, auch wenn etwas mehr Fahrtzeit in Anspruch genommen werden muss.

Ob es nun 1 Woche für einen Kurztrip, 2 Wochen mit der Familie oder ein längerer Aufenthalt wird, die Costa del Sol weiß die Menschen zu begeistern, welche sich aufmachen, diese besondere Gegend zu erkunden.
 
 

Flughafen München

Der Flughafen „Franz Josef Strauß“ in München zählt zu den 10 größten in Europa und bietet Flugreisenden eine große Auswahl an Zielen in Europa und weltweit.
Am Flughafen haben Reisende so viele Angebote und Möglichkeiten auf den verschiedenen Ebenen der 2 Terminals, dass es schon wirkt wie eine eigene kleine Stadt. Natürlich sind auch einige Reisebüros vertreten und an deren Schaltern kann das beste Last minute Angebot an die Costa del Sol gebucht werden.
Wer es bequem von zu Hause aus machen möchte, schaut auf die Webseite des Flughafens München und kann sich dort in Ruhe den gewünschten Ort, das passende Hotel und die beste Reisezeit aussuchen und buchen.
Last Minute Angebote haben oft sogar eine Vorlaufzeit von wenigen Tagen bis zu 2 Wochen vor Abflug.

Um von München an die spanische Sonnenküste zu kommen, wird der Flughafen Málaga als Zielort gelten, welcher in gut 3 Stunden Flugzeit erreicht ist. Vor Ort ein Auto zu mieten kann sehr viel Sinn machen, besonders wenn Ausflüge in die Umgebung unternommen werden sollen.
Auch der kleinere Flughafen in Jerez de la Frontera wird von München aus angeflogen. Er gehört streng genommen nicht zur Costa del Sol, doch kann es unter Umständen eine kürzere Fahrtstrecke vom Flughafen zum gebuchten Ferienort bedeuten, sollte dieser am westlichen Ende der Costa del Sol liegen.

Zu erreichen ist der Flughafen München natürlich mit dem eigenen Auto, Parkplätze stehen in großer Anzahl zur Verfügung.
Außerdem sind einige Bus- und S-Bahn Linien an den Flughafen angeschlossen, sodass auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Urlaub gestartet werden kann.
Vom Hauptbahnhof ist dieses in der Regel im 10 Minuten Takt möglich.
Weiterhin kann ein Fernbus benutzt werden und sogar mit dem Fahrrad ist der Flughafen gut zu erreichen, wenn das Gepäck etwas kleiner ausfallen sollte.

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Reisen ab München

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Reisen ab Frankfurt

KEROLINA Reisen ab Düsseldorf

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de