✓ Erholsame Entspannung

Teneriffa Reisen ab Düsseldorf

✓ Ihr Teneriffa Urlaub ab Düsseldorf beginnt jetzt!

Teneriffa Reisen ab Düsseldorf
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Teneriffa Reisen ab Düsseldorf

Playa de las Americas Teneriffa Copyright © AdobeStock 246312828 marmesis
Teneriffa Copyright © AdobeStock 349620642 simona

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige allgemeine Informationen über Teneriffa liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Teneriffa Reisen ab Düsseldorf Last Minute

Ob in den Osterferien, über Pfingsten, in den Sommerferien, den Herbstferien oder den Weihnachtsferien – durch das ganzjährige milde Klima können Sie das ganze Jahr über auf die größte kanarische Insel reisen. Neben dem schönen Wetter haben Sie während der Ferien auf Teneriffa zahlreiche Möglichkeiten, um Ihren Urlaub abwechslungsreich zu gestalten. Unter anderem erwarten Sie kilometerlange, breite Sandstrände, ein Nationalpark, eine sehenswerte Altstadt und Wassersportmöglichkeiten. Von mehreren Fluggesellschaften wird ab dem Flughafen Düsseldorf die größte kanarische Insel direkt angeflogen. Nach einer Flugzeit von vier Stunden und 45 Minuten landen Sie auf Teneriffa. Vor Ihrem Abflug können Sie in den Geschäften im Flughafengelände shoppen gehen oder in den Restaurants und Cafés etwas essen.

 

Schöne Strände auf Teneriffa

Der Playa de las Teresitas ist der populärste Strandabschnitt auf Teneriffa. Der Sandstrand, der knapp zwei Kilometer lang ist und sich somit auch für Strandspaziergänge auszeichnet, liegt im Nordosten der kanarischen Insel. Für einen erholsamen Tag am Strand können Sie sich vor Ort Sonnenschirme und Liegen mieten. Des Weiteren finden Sie in direkter Nähe zum Sandstrand mehrere Cafés und Restaurant.

Da der Strand von Wellenbrechern geschützt ist und es deshalb kaum Wellen gibt sowie aufgrund des flachen Einstiegs in das Meer genießt der Strandabschnitt auch bei Familien eine große Beliebtheit. Zudem haben Sie die Gelegenheit, Ihren Strandtag kurzweilig zu verbringen und verschiedene Wassersportarten auszuprobieren. Unter anderem können Sie Jetski oder Kajak fahren. Darüber hinaus finden Sie auf dem Sandstrand ein Beachvolleyballfeld. Equipment zum Tauchen oder Schnorcheln, mit dem Sie die Unterwasserwelt erkunden können, erhalten Sie bei den Tauchschulen am Playa de las Teresitas. Viele bunte Fischschwärme können Sie beim Schnorcheln oder Tauchen entdecken.

Ein populärer Ferienort auf Teneriffa ist Playa de las Américas. Der Ort liegt im Südwesten Teneriffas. Zu den beliebtesten Strandabschnitten in der Region Teneriffas zählt der Playa de las Vistas, der rund 700 Meter lang ist. Eine Strandpromenade, die sich ideal für Spaziergänge am Nachmittag eignet, verläuft parallel zum Sandstrand. An der Promenade erwarten Sie eine Vielzahl an Bars, Cafés und Restaurants. Mit einem Meerblick können Sie dort zu Mittag essen oder ein Getränk bestellen.

Für einen Tag am Strand können Sie sich Sonnenliegen und Sonnenschirme leihen. Zusätzlich finden Sie am Playa de las Vistas verschiedene Wassersportanbieter. Sie können sich dort unter anderem ein Tretboot, ein Bananenboot oder ein Speedboot ausleihen. Zudem können Sie auf dem Meer vor Teneriffa Jetski fahren.

Wenn Sie mit der Familie Ihren Urlaub auf Teneriffa verbringen, empfiehlt sich der im Südwesten der Insel befindende Playa de la Arena, da dieser Strandabschnitt bei Familien beliebt ist. Sowohl als besonders sicher als auch als besonders sauber wurde der Strandabschnitt mehrfach ausgezeichnet. Des Weiteren trägt der Strandabschnitt die blaue Flagge, die unter anderem für eine hohe Wasserqualität steht. Dadurch dass Wellenbrecher das Meer vor dem Strandabschnitt schützen, erwartet Sie ein geringer Wellengang. Der Einstieg in das Meer ist flach.

Restaurants, bei denen Sie unter anderem auch frischen Fisch bestellen können, gibt es vor Ort. Von dem Strandabschnitt aus können Sie darüber hinaus an Whalewatching-Touren teilnehmen. Dabei fahren Sie mit dem Boot auf das Meer und sehen Wale oder auch Delfine auf dem offenen Meer. Liegestühle und Sonnenschirme erhalten Sie am Playa de la Arena.

Der Playa de Fañabé ist ein Strandabschnitt, der rund 500 Meter lang ist und sich im Südwesten Teneriffas befindet. Unter anderem zeichnet sich der Strandabschnitt durch das klare Wasser und die hervorragenden Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen aus. Auf der Promenade am Strand erwarten Sie eine Reihe an Cafés und Restaurants. Auch ein Einkaufszentrum können Sie fußläufig erreichen. Wenn Sie eine Wassersportart ausprobieren möchten, haben Sie an diesem Strandabschnitt unter anderem die Auswahl zwischen Parasailing, Jetski und Bananenboot.

Weitere empfehlenswerte Strandabschnitte auf der kanarischen Insel sind der Playa Jardín, der Playa de Bollullo, der Playa del Duque sowie der Playa La Tejita.

 

Sehenswürdigkeiten auf der Insel

Wenn Sie Ihren Urlaub über Ostern, den Sommer oder Silvester auf Teneriffa verbringen, sollten Sie einen Besuch in dem Teide Nationalpark, der 1954 eröffnet wurde und seit 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, nicht verpassen. Der größte Nationalpark auf den Kanaren hat eine Fläche von knapp 19.000 Hektar und ist auch bei Wanderern aufgrund der zahlreichen Wanderwege populär.

In dem Nationalpark sehen Sie den Pico del Teide. Mit einer Höhe von 3.718 Metern gilt der Vulkan als größter Berg in Spanien. Der Pico del Teide, der jährlich von knapp fünf Millionen Menschen besucht wird, stellt den weltweit drittgrößten Inselvulkan dar. Auf dem Gipfel des Berges erwartet Sie eine Aussichtsplattform, von der Sie einen einmaligen Blick auf die kanarische Insel haben. Den Gipfel des Inselvulkans erreichen Sie mit der Teide Seilbahn.

Eine Attraktion auf Teneriffa, die besonders bei Familien mit einem Kind beliebt ist, ist der Siam Park. Als bester Wasserpark der Welt wurde der Freizeitpark, der sich im Süden der kanarischen Insel befindet, ausgezeichnet. Der beliebte Wasserpark zeichnet sich durch spektakuläre Rutschen, Wellenbäder und lange Flüsse innerhalb des Parks aus. Der Siam Park eröffnete im Jahr 2008 und wurde in einem thailändischen Baustil errichtet. Bei einem Aufenthalt im Siam Park können Sie darüber hinaus den Siam Beach nutzen. Insgesamt erwarten Sie auf dem 18,5 Hektar großen Areal des Wasserparks 17 Attraktionen.

Ein empfehlenswerter Tierpark auf Teneriffa ist der Loro Parque. Der Zoo befindet sich im Norden der Insel und wurde bereits 1972 eröffnet. Bei einem Spaziergang durch den Tierpark, der rund 13,5 Hektar groß ist, können Sie bis zu 570 Tierarten sehen. Unter anderem haben Sie die Möglichkeit, Tiger, Papageien, Rochen und Orcas aus der Nähe beobachten. Zusätzlich können Sie bei Ihrem Besuch in dem Zoo Delfinshows und Seelöwen-Shows sehen.

Für Kinder gibt es eine kurze, kleinere Achterbahn. In dem Loro Parque können Sie außerdem eine Tour buchen, bei der Sie Informationen zu den Tierarten sowie dem Park erhalten. Der Schutz der Tiere innerhalb des Parks steht für den Loro Parque im Vordergrund.

Im Nordwesten der Insel sehen Sie den Drago Milenario, einen kanarischen Drachenbaum. Das kanarische Denkmal ist mehrere Hundert Jahre alt und hat eine Höhe von knapp 16 Metern. Um den Drachenbaum herum gibt es einen Park. Bei einer Tour durch die Parkanlage erfahren Sie mehr über die Flora auf den kanarischen Inseln sowie die Besonderheiten des Drago Milenario.

Während Ihres Urlaubs auf der größten kanarischen Insel empfiehlt sich außerdem ein Besuch bei der Cueva del Viento. Die Höhle befindet sich im Norden Teneriffas und gilt, mit einer Länge von rund 17 Kilometern, als längste Lavahöhle innerhalb Europas. Teile der Höhle bildeten sich bereits vor über 27.000 Jahren. Um mehr über das Höhlensystem und die Entstehung der Cueva del Viento zu erfahren, können Sie an einer Tour durch die Höhle teilnehmen.

Sehenswert ist außerdem die Altstadt von La Laguna. Die Stadt, in der sich eine Reihe an Universitäten befinden, liegt im nordöstlichen Teil Teneriffas.

Einen Besuch wert ist zudem der Ort Puerto de la Cruz, der sich durch ein beeindruckendes Ortszentrum, eine Kirche sowie breite Sandstrände auszeichnet. In Puerto de la Cruz können Sie auch das größte Salzwasserbad in Europa besuchen. Das Lago Martiánez ist 33.000 Quadratmeter groß. Das Freibad ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen populär. Für einen Spaziergang eignet sich der Botanische Garten in dem Ort ausgezeichnet.

 

Informationen zu der kanarischen Insel

Mit einer Einwohnerzahl von knapp 920.000 stellt Teneriffa die größte kanarische Insel dar. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und hat sowohl von der Entstehung als auch von der Entdeckung eine lange Historie. Zentraler Wirtschaftszweig für die Insel, die jährlich über fünf Millionen Urlauber empfängt, ist der Tourismus. Die Hauptstadt der kanarischen Insel ist die Großstadt Santa Cruz de Tenerife, die über 200.000 Einwohner zählt und im Nordosten Teneriffas liegt.

 

Klima auf Teneriffa

Durch das Mittelmeerklima und die über das gesamte Jahr milden bis hohen Temperaturen empfiehlt sich Teneriffa als Urlaubsziel ganzjährig. Während Sie im Januar, Februar, März und April noch Durchschnittstemperaturen von 18 bis 19 Grad Celsius erwarten, klettern die Außentemperaturen ab Ostern auf 20 Grad Celsius im Mai, 21 Grad Celsius im Juni sowie 22 Grad Celsius im Juli. Über die Monate August, September und Oktober bleibt die Temperatur konstant bei 23 Grad Celsius. Da die durchschnittliche Temperatur im Dezember bei 20 Grad Celsius liegt, können Sie auch Weihnachten hervorragend auf der größten kanarischen Insel verbringen.

Der regenreichste Monat auf der Insel ist der November. In diesem Monat erwarten Sie bis zu elf Regentage. Während des Sommers bleibt es auf Teneriffa größtenteils trocken. Bei Ihrem Strandurlaub auf den Kanaren können Sie mit bis zu zehn Sonnenstunden rechnen. Da die Wassertemperatur konstant über 20 Grad Celsius beträgt, eignet sich das Meer vor Teneriffa ganzjährig zum Baden. Im Sommer klettert die Wassertemperatur auf 25 Grad Celsius.

 

Informationen zu dem Flughafen Düsseldorf

Der Düsseldorf Airport ist, mit einem Passagieraufkommen von jährlich rund 25 Millionen Menschen, der viertgrößte deutsche Flughafen. Das Flughafengelände ist 613 Hektar groß und befindet sich rund sechs Kilometer nördlich des Stadtzentrums von Düsseldorf. Der Airport wurde 1927 eröffnet und hat drei Terminals. Der Airport hat über 22.000 Beschäftigte und hat zwei Start- und Landebahnen.

 

Anreise, Parkplätze und Hotels

Den größten Airport in Nordrhein-Westfalen erreichen Sie unter anderem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Mehrere IC- und ICE-Verbindungen halten am Flughafenbahnhof. Darüber hinaus gibt es Regionalbahnen und S-Bahnen, die vom Stadtzentrum zum Airport fahren. Dabei müssen Sie mit einer Fahrtzeit von knapp zehn Minuten rechnen. Von dem Flughafenbahnhof gelangen Sie mit dem SkyTrain in die Terminals.

Mit dem Auto erreichen Sie den Flughafen Düsseldorf unter anderem über die A44. Am Flughafengelände gibt es mehr als 20.000 Parkplätze. Eine geeignete Parkmöglichkeit können Sie bereits einige Zeit vor Ihrem Abflug online reservieren.

 

Einrichtungen in den Terminals

Ab dem Flughafen Düsseldorf ist ein barrierefreies Reisen möglich. Dazu sollten Sie sich bereits im Vorfeld melden, um die gewünschte Unterstützung in den Terminals zu erhalten. Im Airport gibt es Aufzüge und Rampen.

Innerhalb der drei Terminals gibt es zahlreiche Geschäfte, wo Sie vor Ihrem Abflug shoppen gehen können. Zudem finden Sie innerhalb des Airports eine Flughafenterrasse, von wo aus Sie einen einmaligen Blick auf das Flughafengelände haben. Des Weiteren erwarten Sie mehrere Flughafen-Lounges. Außerdem gibt es in den Terminals mehrere Cafés und Restaurants, bei denen Sie vor Ihrem Abflug Speisen und Getränke bestellen können.

 

Flug und Ankunft auf Teneriffa

Sowohl in der Ferienzeit als auch in den übrigen Monaten werden von vielen deutschen Flughäfen Direktflüge auf die kanarische Insel angeboten. Teneriffa hat zwei Flughäfen, wovon sich ein Airport im Süden und der andere Flughafen im Norden der Insel befinden. Vom Flughafen Düsseldorf werden ganzjährig Flüge auf die größte kanarische Insel angeboten. Sie haben die Möglichkeit, mit TUIfly oder Condor zu fliegen. Nach einer Flugzeit von vier Stunden und 45 Minuten landen Sie auf den Kanaren.

Nach Ihrer Ankunft auf Teneriffa haben Sie mehrere Möglichkeiten, um in Ihr Hotel zu gelangen. Von vielen Hotels wird ein Flughafentransfer angeboten. Eine weitere Option ist es, einen Mietwagen für die Zeit auf den Kanaren zu mieten. Zudem gibt es verschiedene Busverbindungen, die Sie in den Ferienort bringen. Darüber hinaus ist es auch möglich, mit einem Taxi zur Hotelanlage gebracht zu werden.

Playa de las Americas Teneriffa Copyright © AdobeStock 51569194 XS Aleksandar Todorovic
Playa de las Americas
Los Cristianos Teneriffa Copyright © AdobeStock 103504075 XS rh2010
Los Cristianos

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Reisen ab Düsseldorf

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de