✓ Erholsame Entspannung

Djerba Reisen ab Düsseldorf

✓ Ihr Djerba Urlaub ab Düsseldorf beginnt jetzt!

Djerba Reisen ab Düsseldorf
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Djerba Reisen ab Düsseldorf

Dominikanische Republik Samana Urlaub Copyright © AdobeStock 193621275 Judd Irish Bradley
Kuba Urlaub Copyright © AdobeStock 22098051 Aleksandar Todorovic

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige allgemeine Informationen über Djerba liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Djerba Reisen ab Düsseldorf Flughafen Last Minute

 

Sonne Strand und Meer – Djerba

Djerba ist eine flache Insel an der tunesischen Ostküste im Golf von Gabé. Sie ist die größte Insel Nordafrikas mit knapp 164.000 Inselbewohnern. Sie bietet viel Sonne, weiße Sandstrände, eine beeindruckende Kultur und ein exzellentes kulinarisches Angebot. Auf Djerba selbst leben afrikanische, berberische, arabische und jüdische Gemeinden zusammen. Dadurch erleben Sie ein aufregendes kulturelles Spektrum mit multinationaler Vielfalt.

Die Hauptstadt der Mittelmeerinsel heißt Houmt Souk und bietet mehrere aufregende, prächtige und sehenswerte Orte, sowie Gebäude an. Nennenswert ist hier unbedingt der Fischereihafen, welcher täglich frischen Fisch direkt aus der See sowohl an freundliche Touristen, als auch an interessierte Einheimische zum käuflichen Erwerb anbietet. Dieses kulinarische Geschmackserlebnis eines frisch geangelten Fischs ist einmalig!

Ein weiterer attraktiver Blickfang ist der Kunsthandwerksmarkt in Houmt Souk. Dort wird sowohl das Handwerkliche Geschick der Einheimischen präsentiert, als auch leckere Gewürzmischungen, duftende Seifen, Parfüms und vieles mehr. Ein Besuch dieses Marktes ist ein spannendes und fröhliches Erlebnis für die ganze Familie! Übrigens wird in Tunesien mit einer anderen Währung bezahlt als in Deutschland.

Das einheimische Bezahlsystem erfolgt durch Tunesische Dinar. Diese sind deutlich weniger wertvoll als der Euro. Beachten Sie daher vor Ihrer Reise genügend Bargeld einzutauschen. Die Einheimischen nehmen zusätzlich aber auch Euro und Dollar an. Oftmals ist das Bezahlen mit Dinar dennoch eiwünschenswert.

 

Djerba – die Familieninsel

Die tunesische Insel verzaubert nicht nur Pärchen oder Erwachsene. Djerba ist eine Familieninsel, die sowohl ein tolles Programm für Kinder als auch romantische und traumhaft schöne Erlebnisse für Pärchen darbietet.

Es ist eine Oase der Ruhe, Entspannung, Romantik und Wohlbefinden. Es ist eine Oase des Abenteuers, der Spannung, kultureller Besonderheiten und unglaublicher Gastfreundschaft.

Diese Insel schenkt somit wirklich groß und klein, alt und jung, Familien, Paare oder Singles ein verträumtes Lächeln und Glitzern in den Augen. Der besondere Charme verzückt somit alle gleichermaßen und lässt Sie eintauchen in eine Welt voller Entdeckungen – und auf Djerba gibt es einiges zu entdecken!

 

Djerba – das Urlaubsziel

Diese Mittelmeerinsel können Sie ganzjährlich besuchen und gleichzeitig einen tollen Urlaub verbringen! Egal ob in den Pfingstferien, über Ostern oder Silvester, Djerba ist von Januar bis Dezember ein optimales, beeindruckendes Urlaubsziel. Die vollste Zeit sind die Sommermonate Juni, Juli, August.

Hier beginnt die Hochsaison, dass bedeutet Familien, Paare aus der ganzen Welt verbringen ihren Urlaub auf Djerba mit heißer Sonne, weißen Sandstränden und blauen Meeren. Wem diese Saison zu viel Betrieb bedeutet, sollte am besten zu der Nebensaison im April, Mai, September und Oktober reisen. Hier sind die meisten Touristen wieder in ihre Heimat zurückgereist und Sie genießen einen entspannten, ruhigen Urlaub.

Doch auch in den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar bedeutet Djerba eine Insel des Wohlfühlens und des Genusses. Sie werden hierbei keine 30 Grad Außentemperatur erhalten, aber auch während der kalten Jahreszeit besitzt Djerba eine angenehme Temperatur von 15 bis 23 Grad. Ein Urlaub lohnt sich somit trotzdem und schenkt Ihnen ein spannendes Erlebnis im Norden von Afrika.

 

Djerba – eine einzigartige Flora und Fauna

Die Wüstenlandschaft der Insel bietet zahlreichen Tieren einen wunderschönen Lebensraum. Kamele, Dromedare, Antilopen, Straußenvögel und Schakale sind nur ein paar Beispiele des Tierreichs in Djerba. Die Insel selber liegt in einem sehr trocknen Gebiet der Erde und besitzt viel Sand und Wüste. Die bekannteste Wüste hierbei ist die Sahara, welche sich über ganz Nordafrika und sogar noch darüber hinaus erstreckt.

Sie ist somit die bekannteste Trockenwüste der Welt und ist flächenmäßig so groß wie die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Ein beeindruckendes Erlebnis für die gesamte Familie! Trotz des ziemlich trockenen, heißen, ariden Klimas besitzt Djerba eine artenreiche Flora und Fauna. Besonders Palm-, Granatäpfel- und Olivenbäume prägen die Vegetation der Insel. Auf Grund des sehr sonnigen, milden Klimas mit zusätzlich 3000 Sonnenstunden pro Jahr erblühen diese prachtvollen Exoten und tragen viele tolle, leckere Früchte. Diese werden dann auf lokalen Märkten beziehungsweise als Exportgüter auf der ganzen Welt weiter verkauft. Der sonnige, intensive Geschmack dieser Früchte ist exquisit, unwiderstehlich und sehr lecker.

Die Fauna dieser Mittelmeerinsel wird sowohl von großen, imposanten Säugetieren, von sehr schnellen, faszinierenden Wirbeltieren, als auch von kleinen, giftigen Exoten gekennzeichnet. All diese Lebewesen haben sich an die trockene, teilweise karge Wüstenlandschaft angepasst und eine individuelle Lebensstrategie entwickeln können.

Am bekanntesten für Djerba sind die vielen Kamele und Dromedare. Sie leben größtenteils frei in der Wüste, symbolisieren aber auch eine unverzichtbare Hilfe der Einheimischen, sowie ein attraktives Touristen-Erlebnis! Kamele und Dromedare sind sehr genügsam und speichern in ihren Höckern sehr viel Wasser. Dadurch können sie Tagelang in der Wüste umherziehen ohne trinken zu müssen. Des weiteren sind sie sehr strapazierfähig und belastbar. Die Einheimischen und Wüstnenomaden laden daher gerne ihr gesamtes Hab und Gut auf das Tier, um von einem Ort zum nächsten zu gelangen. Auch lassen sich diese Giganten liebend gerne streicheln und füttern. Gerade an Djerbas vielen traumhaften Sandstränden werden zahlreiche Kamel- oder Dromedar-Reitangebote angezeigt. Somit sind sie eine sehr wichtige und unverzichtbare Einnahmequelle.

Djerbas tierische Bewohner können auch extrem schnell sein. Der Gepard, oder auch die Cuviergazelle beheimaten diesen Flecken Erde und führen ein sonniges Leben in der Wüste. Zu guter Letzt gibt es auch viele kleine Tierchen, die sich eher im Dunkel oder im Sand verstecken. Geckos, Salamander, Skorpione oder Krebse sind nur ein paar Beispiele der Faszination Djerbas. Es gibt somit viel zu entdecken und zu sehen auf der Insel. Auch wenn das Gebiet nur trocken und leer aussehen mag, dahinter verbirgt sich eine eindrucksvolle Welt der Vegetation und des Tierreichs.

 

Djerba – besondere Sehenswürdigkeiten

Schwärmerische Landschaften, historische Besonderheiten, glänzendes Meerwasser, bunte Korallenwelt und noch einiges mehr. Der Duft von Gewürzen, frischen Obst, selbstgemachten Süßigkeiten und gebratenem Fisch erfüllen die Luft der Märkte in Djerba.

Djerba selbst hat ein umfassendes Spektrum an prächtigen, famosen und wertvollen Schätzen zu bieten. Ein sehr bedeutsames Bauwerk ist der sogenannte Römerdamm, der sich im Süden der Insel befindet. Er beschreibt die Verbindungslinie zwischen der Insel und dem Festland und entstand zur Zeit der Römer. Der sieben Kilometer lange und zehn Meter Breite Damm wurde leider überflutet und schließlich 1551 komplett durchbrochen. Nach dem zweiten Weltkrieg startet das Land mit dessen Wiederaufbau, sodass nun eine robuste, bemerkenswerte Verbindungslinie entstand und bis heute benutzt wird.

Ein weiteres besonderes Erlebnis im Bereich der Kultur der Inselbewohner bietet der Töpfermarkt in Guellala. Die Ortschaft Guellala liegt nordöstlich des Römerdamms und beherbergt ungefähr 10000 Einwohner. Diese verkaufen dort ihre selbsthergestellte, feinausgearbeitete und qualitativ hochwertige Töpferware. Darüber hinaus können Sie die Einheimischen bei ihrer Arbeit beobachten und Zeuge eines weiteren tunesischen Kunstwerks werden! Sicherlich auch ein tolles Souvenir für ihre Lieben zuhause.

Weil Tunesien ein sehr religiöses, sowie religiös-vielseitiges Land darstellt, sollten Sie unbedingt das Dorf Erriadh besichtigen. Dort befindet sich eine der ältesten noch erhaltenden Synagoge Nordafrikas. Dieses Gebäude ist äußerlich eher unscheinbar, doch innen drinnen verbirgt sich ein traumhaftes Farbspiel aus zahlreichen bunten Fenstern, Türen und Wänden. Das strahlende Sonnenlicht lässt das gesamte Gebäude erleuchten und schenkt Ihnen einen Augenblick des Staunens und der Bewunderung.

Darüber hinaus gibt es auf Djerba eine atemberaubende archäologische Ausgrabungsstätte in Meninx. Diese liegt in der Nähe des Römerdamms und ist etwa 2 Kilometer lang. Während der römischen Zeit gab es hier Thermen, Theater eine Basilika und ein Forum. Meninx erzählt von einer aufregenden Geschichte mit vielen spannenden Entdeckungen und Ereignissen. Ein sehenswerter Ort für alle Touristen.

Schließlich sind die wundervollen Sandstrände Djerbas ein atemberaubendes Erlebnis. Über 125 Kilometer weißer Sandstrand bedeckt die Insel an der Küste zum Mittelmeer. Über 125 Kilometer voller Entspannung, Erholung und Spaß. An den Sandstränden befinden sich zusätzlich touristische Attraktion wie zum Beispiel Kamel-Reiten, Boot fahren oder auch Tauch- und Schnorchel-Touren.
So werden auch Djerbas Meeresbewohner genauer betrachtet und unvergessliche Momente gesammelt.

Darüber hinaus gibt es abenteuerliche Piratenschifffahrts-Angebote, die zu der einzigartigen Flamingo Halbinsel segeln. Gerade Ihren Kindern wird dieses Angebot sehr gefallen. „Waschechte“ Piraten segeln mit Ihnen in ein unbekanntes Abenteuer. Dunkel gefärbte Bote, Augenklappen und sogar Holzbeine erwecken den Eindruck Sie seien gerade auf einer spannenden, echten Piratentour unterwegs. Zahlreiche Showeinlagen gestalten die Überfahrt sehr unterhaltsam und amüsant.
Die Bootsfahrt zu den pinken Vögelchen dauert ungefähr 90 Minuten. Auf der Fahrt können Sie zusätzlich Delfine beobachten. Diese springen nämlich gerne um touristische Boote herum und erfreuen mit ihrem anmutigen Wesen die Herzen der Zuschauer. Die Flamingos sind nicht das gesamte Jahr über zu sehen. Hier ist der Zeitraum zwischen Dezember bis März am besten geeignet, um das pinke Vogelvolk in der Nähe zu betrachten! Flamingos erhalten ihre pinke Farbe durch kleine rote Krebse, welche sie gerne essen. Diese sind in Djerba zahlreich vorhanden, sodass die Flamingos ihre Stamminsel mit großer Freude bewohnen und damit die Landschaft bunter, lebendiger und pinker gestalten! Wie Sie sehen gibt es eine Menge wahrzunehmen, zu entdecken und zu besichtigen.

Die Diversität, Kultur und Gastfreundschaft der Insel ist und bleibt einzigartig. Es erwartet Sie ein unvergessliches Abenteuer und einen wundervollen Urlaub!

Djerba – Hotelangebote
Die Mittelmeerinsel ist mit einer Vielzahl von Touristenanlagen ausgestattet. Hierbei sind vor allem Pauschalreisen ein beliebtes Angebot zahlreicher Reiseagenturen, welche gerne angenommen werden. Eine große Auswahl an ausgezeichneten Hotels garantiert den Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen, erholsamen Urlaub mit einem exzellenten Service. Große Hotelzimmer, ein riesiges Angebot exquisiter traditioneller, sowie internationaler Speisen, Swimming-Pools und Wasserrutschen, der direkte Zugang zum wundervollen Meer und ein abwechslungsreiches Kinderanimationsprogramm sind nur ein paar Beispiele des Sortiments der Hotels.

Gerade Djerba ist ein sehr populäres Reiseziel. Es investiert viel in seine Tourismusbranche, um den Besucherinnen und Besuchern einen ausgezeichneten, einwandfreien und unvergesslichen Urlaub zu schenken. Die Touristen stehen hierbei klar im Fokus, sodass sich Hotelketten gerne weiterentwickeln, weiter verbessern. Um ihren Gästen einen hohen Komfort bieten zu können. Faire Preise, ein tolles Ambiente, köstliche Speisen, Getränke und Abendprogramme sind hierbei fest vorgeschrieben. Ihr Aufenthalt wird unvergesslich und traumhaft werden!

Djerba – Flughafen
Der Flughafen in Djerba liegt im Nordwesten der tunesischen Insel und wird auch Melita Airport genannt. Dabei werden im deutsprachigen Raum viele Standorte angeflogen. Air Berlin, Condor, Nouvelair und Tunisair verbinden die Strecke zwischen Düsseldorf in North-Rhein-Westfalen und Djerba. Dadurch entsteht eine sehr gute Vernetzung und ermöglicht den rheinländischen Touristen ein breites Angebot an Fluggesellschaften. Ein Flug von Düsseldorf nach Djerba dauert ungefähr 3 Stunden. Djerbas Flughafen selber bietet eine ausgezeichnete, touristengerechte Ausstattung an. Geregelte Abläufe, korrekte Kofferbände und ein ausgezeichnetes Personal stehen Ihnen stets zur Verfügung. Darüber hinaus bieten auch zahlreiche Hotels eigene Busshuttles zu den jeweiligen Hotels an, um Ihnen einen hohen, sowie angenehmen Komfort zu schenken. Gerade nach einer Flugreise mit gegebenenfalls einem Jetlag, brauchen die Touristen einen strukturieren Ablauf. Dieser wird hier Tag und Nacht gewährleistet.

 

Djerba – Fazit

Die Mittelmeerinsel Djerba in Nordafrika beinhaltet nicht nur eine prachtvolle Landschaft. Djerba verbindet Kultur, Geschichte, Kunstwerk und Gastfreundschaft in einem. Die Insel symbolisiert ein Märchen aus Sandstrand, blauem Meer, leckerem Essen und einer multifaktoriellen Kultur. Die Wärme der Sonne, des Sandes und des Meeres, der Duft nach Salz, frischen Gewürzen und Backwaren, sowie die selbstverständliche Dankbarkeit und Gastfreundschaft der Einheimischen werden Sie niemals vergessen! Unvergessliche Momente, atemberaubende Entdeckungen und spannende Ausflüge charakterisiert Ihr persönlicher Urlaub auf Djerba.

 

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Reisen ab Düsseldorf

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de