✓ Erholsame Entspannung

Mallorca mit Kindern

✓ Ihr Familienurlaub auf Mallorca beginnt jetzt!

Mallorca mit Kindern
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Mallorca mit Kindern

Cala Gat Copyright © AdobeStock 142128837 vulcanus
Belek Urlaub Tuerkei Copyright © AdobeStock 319759566 Fokke

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über Mallorca liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Mallorca Familienurlaub

 

Die schönste Zeit des Jahres – Familienurlaub buchen und unvergessliche Tage erleben!

Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach Urlaub, Entspannung, Sommer, Sonne und Meer? Insbesondere Familien bringen viel Zeit für die Suche nach dem perfekten Urlaubsziel auf. Interessantes und Wissenswertes für die Großen, Spiel und Spaß für die Kleinen und dabei noch Relaxen und Entspannen – im Urlaub hat jede Altersklasse individuelle Bedürfnisse, die erfüllt werden sollen. Anbieter wie wir von Kerolina.de sind wahre Experten, wenn es um die schönsten Tage des Jahres geht: sie haben zahlreiche Angebote für jeden Geschmack und Anspruch im Petto, aus denen Sie online zuhause oder direkt an den deutschen Flughäfen wählen können. Der hervorragende Kundenservice unterstützt Sie gerne bei all Ihren Anliegen und Fragen, um Ihnen den perfekten Urlaub zu ermöglichen.

Schöne Strände, die Möglichkeit die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden und Ausflüge somit individuell anpassen zu können, als auch die breite Auswahl an Hotels und Pensionen locken von Jahr zu Jahr mehr Touristen in die südlichen Regionen Europas. Doch welches Ziel eignet sich besonders gut für Familien?

 

Die Suche nach dem perfekten Urlaubsziel: Mallorca!

Die Insel Mallorca, welche mit einer Größe von rund 3.600 km² die größte Insel der spanischen Balearen ist, ist ein ausgezeichnetes Urlaubsziel für Familien. Sei es in den Sommerferien, Herbstferien, zu Ostern oder Pfingsten; für eine Woche oder auch für ausgedehnte Urlaube – Mallorca ist immer die richtige Wahl. Lediglich zwei Flugstunden trennt Deutschland von der spanischen und sonnenverwöhnten Insel, auf der wunderschöne Strände, historische Städte sowie ein großes und umfangreiches Sportangebot auf die ganze Familie warten. Die Lebensfreude der Spanier, die lockere Atmosphäre und die große Gastfreundschaft werden Sie begeistern. Wir möchten Ihnen nachfolgend die besten Aktivitäten und Orte für Groß und Klein auf der Insel vorstellen. Lassen Sie sich mitnehmen auf unsere Reise und seien Sie gespannt!

Die An- und Abreise aus Deutschland

In Ihren traumhaften Familienurlaub können Sie nahezu von jedem Flughafen aus starten. Mallorca zählt zu den beliebtesten Inseln und Urlaubszielen der Deutschen, weshalb selbst die kleinsten Flughäfen diese Route ansteuern. Allesamt sind unkompliziert und bequem über das hervorragende regionale Straßennetz zu erreichen, aber auch die Anreise über öffentliche Verkehrsmittel stellt in der Regel kein Hindernis da. Die meisten Flughäfen verfügen über eigene Haltestellen, oftmals in direkter Nähe zum Terminal.

Wenn Sie mit Ihrer Familie mit Kindern der Einfachheit halber mit dem Auto anreisen möchten, stehen Ihnen an allen deutschen Flughäfen zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Hier lohnt es sich, auch die Parkplätze in der Umgebung zu prüfen, denn diese bringen zwar eine kleine Wegstrecke zum Terminal mit sich, sind in den meisten Fällen jedoch deutlich kostengünstiger als die Parkplätze direkt am Flughafen. Da Parkplätze und -häuser grundsätzlich sehr gefragt sind, sollten Sie vorab von zuhause aus reservieren. Dies erspart Ihnen nicht nur jede Menge Zeit, sondern auch Stress – und Sie können wesentlich entspannter in Ihren wohlverdienten Urlaub starten.

In den Flughäfen selbst stehen Ihnen in den meisten Fällen zahlreiche Shops, Bars und Cafés zur Verfügung, welche Ihnen und Ihren Kindern die Wartezeit verkürzen. Die genauen Gegebenheiten können Sie vorab über die Homepage des jeweiligen Flughafens entnehmen.

Der Flieger ist gelandet! Ankommen auf der Insel Mallorca

Über 5 Millionen deutsche Touristen empfängt die spanische Insel jedes Jahr, welche allesamt am Flughafen in Palma de Mallorca ankommen und von hier aus in die schönsten Tage des Jahres starten. Insbesondere zur Hauptsaison herrscht hier dichter Trubel und reger Flugverkehr.

Mallorca lässt sich am besten mit einem Mietwagen erkunden. Gut ausgestattete und ausgebaute Straßen ermöglichen Ihnen, die gesamte Insel auf kurzen Wegen zu entdecken, familienfreundliche Strände anzusteuern oder die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu erreichen. Vor Ort und direkt am Flughafen gibt es zahlreiche Anbieter, die Sie bei Ihrer Suche nach dem perfekten Fahrzeug unterstützen. Wer Zeit sparen möchte, kann die Reservierung und Buchung jedoch auch bereits vorab entspannt von Zuhause aus vornehmen, so dass Sie Ihren Wagen am Flughafen nur noch in Empfang nehmen müssen.

Das Klima auf der Insel Mallorca

Mallorca verfügt über ein mediterranes Klima und erfreut sich daher an heißen Sommer- sowie sehr milden Wintertagen. Bei Temperaturen um die 30 Grad in den Monaten Juli und August lädt Sie die Insel zum Erholen und Relaxen ein. Badeurlaub ist in den meisten Fällen bereits ab Ende Mai möglich: die Wassertemperatur bringt bei ca. 20 Grad eine erfrischende Abkühlung, was insbesondere die Kleinsten zum Austoben und Planschen einlädt.

Bestens geeignet für einen Familienurlaub auf Mallorca ist der Monat Juni. In diesem Zeitraum ist es mit Temperaturen zwischen 25 und 27 Grad angenehm warm und gleichzeitig sinkt die Niederschlagsmenge. Egal, ob Sie die Städte der Insel erkunden, eine kleine Wanderung durch die wunderschöne Natur oder die Seele am Strand baumeln lassen möchten: Mallorca bietet in diesem Zeitraum hervorragende Voraussetzungen für Ihren einmaligen Urlaub. Des Weiteren ist es in diesen Wochen noch wesentlich ruhiger, denn in der Hochsaison ab Ende Juni bis Mitte September herrscht oft Massenandrang und viel Trubel an den Stränden sowie den gesamten Promenaden.

Ihre perfekte Unterkunft auf der Insel Mallorca

Egal, welche Art von Unterkunft Sie und Ihre Familie wünschen: von luxuriösen und exklusiven Hotels, Sport-Hotels, Hotels in direkter Nähe zu einer historischen und lebendigen Stadt über Hotels in wunderschöner Strandlage bis hin zu speziellen Familien-Hotels bleibt kein Wunsch offen. Hier haben Sie tatsächlich die Qual der Wahl! Anbieter wie Kerolina.de verfügen über eine breite und optimal aufgestellte Auswahl an ausgezeichneten und wunderschönen Unterkünften, in denen jeder auf seine Kosten kommt. Alle Unterkünfte laden Sie zum Erholen, Entspannen und Relaxen ein. Exzellent ausgestattete Räumlichkeiten kombiniert mit dem erstklassigen Service von Kerolina.de ermöglichen Ihnen höchsten Komfort in Ihrem Familienurlaub!

 

Was gibt es auf der spanischen Insel Mallorca zu entdecken und erleben?

Ob Sport und Action, Kultur und Geschichte, Natur oder Spiel und Spaß für die Kleinsten – Mallorca bietet für jeden Geschmack und alle Altersklassen zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Familienurlaub perfekt zu gestalten. Wir stellen Ihnen nachfolgend eine kleine Übersicht blendender Inspirationen für Ihr einzigartiges Urlaubsprogramm vor.

Ausflug in die Stadt Palma
Die Haupstadt der Insel wurde im Laufe der Jahre immer wieder saniert, weshalb sich die Altstadt inzwischen stark verändert hat. Das mediterrane Flair, welches Sie sofort verspüren, lockt jährlich Tausende Besucher an. Auch Kulturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, denn neben verschiedenen Museen wurden auch diverse Galerien mit der Zeit eröffnet und freuen sich auf Ihren Besuch. Auch klassische Konzerte finden immer wieder in Palma statt und bieten Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis. Direkt am Meer finden Sie viele verschiedene und verlockende Restaurants und Bars, in denen Sie sich vor einer wunderschönen Kulisse kulinarisch verwöhnen lassen und den Tag ausklingen lassen können.

Ausflug in die Stadt Pollensa
Die alte Stadt Pollensa bietet einen Anblick wie im Bilderbuch: schmale und wunderschöne Gassen, kleine familiengeführte Cafés und traditionelle Gaststätten in malerischer Umgebung. Besonders bekannt ist die Stadt für ihre römische Brücke, die bis heute genutzt wird, sowie für den Puig de Calvari, welcher Ihnen nach dem Aufstieg über die 365 Stufen ein einzigartiges Panorama ermöglicht. Auch der traditionelle Markt ist einen Besuch wert. Schlendern Sie über den Markt, probieren Sie sich durch allerhand regionale Köstlichkeiten und staunen Sie über die zahlreichen verschiedenen und handgemachten Souvenirs, die Sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen können.

Formentor
Hoch im Norden Mallorcas finden Sie das Cap Formentor, was auf Ihrer Reise nicht fehlen sollte. Die Spitze ist der nördlichste Punkt der Insel und liegt am Ende einer 20 Kilometer langen Halbinsel. Die unberührte Umgebung bietet Ihnen einen spektakulären Ausblick auf die raue Natur und die Bucht von Pollensa, welche zeitgleich aufgrund des kristallklaren Wassers zu den Highlights der Nordküste Mallorcas gehört.

Aqualand
Das Aqualand, welches Mallorcas größter Wasserpark ist, wird Ihre Kinder beeindrucken und auspowern. Zahlreiche rasante Rutschen, ein Wellenbad sowie viele weitere Attraktionen laden Ihren Nachwuchs zum Toben und Entdecken ein – Langeweile ist hier fehl am Platz!

Jungle Park, Santa Ponsa
Hoch hinaus geht es im Jungle Park, welcher im Schatten eines großen Pinienwaldes angelegt ist. Hier können Sie zusammen mit Ihren Kindern Parcours mit Brücken bestreiten, sich an Seile und Lianen entlang hangeln und über rasante Seilrutschten von Baum zu Baum gelangen. Spaß, Action und Adrenalin wird hier großgeschrieben!

Straußenfarm Campos
Ein Besuch auf der Straußenfarm Campos bringt Begeisterung für die ganze Familie. Sie können die Farm besichtigen, lernen Wissenswertes rund um die Tiere und dürfen sie sogar füttern. Ein echtes Highlight der Farm sind die zuckersüßen Straußenbabys und der unvergessliche Ritt auf einem Strauß.

Die schönsten Strände für Familien
Auf der ganzen Insel, egal ob im Norden oder Süden, finden Sie unzählige hervorragend ausgestattete Strände mit Sanitäranlagen oder kleinen Geschäften. Dazu gehört der Ferienort Camp de Mar im Südwesten, welcher mit einem hübschen und weißen Sandstrand glänzt und über zahlreiche Restaurants verfügt, der zurückgezogene Ferienort Cala San Vicente, welcher über einen traumhaften Strand verfügt und im Nordwesten der Insel liegt, oder auch der im Osten liegende Strand von Cala d’Or, welcher bekannt ist für traditionellere Urlaube.

Sportliche Aktivitäten auf Mallorca
Wenn Sie weitere Möglichkeiten suchen, um sich oder Ihre Kinder auszupowern, bietet Mallorca vielerlei Sportangebote für jeden Geschmack. Von leichten und kürzeren Wanderungen durch die unberührte Natur – welche auch mit größeren Kindern möglich ist, über gemütliche Radstrecken durch malerische Landschaften sowie Besuche der hoteleigenen Fitnessstudios bleibt kein Wunsch offen. Auch für Wassersportarten wie Surfen, Stand Up Paddling oder Segeln ist ein breites Angebot vorhanden. Die hoteleigenen Miniclubs bieten ein buntes Programm wie Minigolf, Theater oder auch Spiele für alle Altersklassen und werden für bleibende Erinnerungen und neue Freundschaften sorgen. Hier steht Spaß an erster Stelle!

Mallorca – Kultur, Erholung und Abenteuer für die ganze Familie!

Haben Sie sich einmal für die Insel Mallorca entschieden, haben Sie zunächst die Qual der Wahl. Reiseexperten wie Kerolina.de bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, Kombinationen und Optionen, die beste Voraussetzungen für einen einzigartigen und erlebnisreichen Urlaub für die ganze Familie schaffen. Nun liegt es an Ihnen: Verschaffen Sie sich einen Überblick über das weitreichende und exzellente Angebot, überzeugen Sie sich selbst vom erstklassigen Kundenservice von kerolina.de – und verbringen Sie die schönsten Tage des Jahres entspannt mit Ihrer Familie auf der Insel Mallorca!

 

Alcudia Fotograf: lunamarina - Fotolia.com
Playa de Muro
Fotograf: vulcanus - Fotolia.com
Cala Mandia

Familienurlaub auf Mallorca

Ob 7 Tage, 14 Tage oder 3 Wochen – Mallorca ist ein Reiseziel, welches sich aufgrund der kilometerlangen Sandstrände, dem schönen Wetter und der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten auch für einen längeren Urlaub eignet. Ein populäres Urlaubsziel für einen Familienurlaub ist die Baleareninsel aufgrund der langen Strände, der sehenswerten Hauptstadt Palma mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie der hervorragenden Sport- und Wassersportmöglichkeiten.

 

Port de Soller Copyright © AdobeStock 160812421 vulcanus
Port de Soller
Port de Soller

 

Schöne Strände auf der Insel

Der Playa Es Trenc befindet sich an der Südküste der Baleareninsel. Der naturbelassene Strand zählt mit einer Länge von sechs Kilometern zu den längsten Stränden auf Mallorca. Aufgrund des flachen Einstiegs in das Meer und des geringen Wellengangs erfährt der Strand auch bei Familien mit Kindern eine große Popularität. Vor Ort haben Sie auch die Möglichkeit, Sonnenschirme und Liegen zu mieten. Darüber hinaus gibt es am Playa Es Trenc ein großes Wassersportangebot. In fußläufiger Distanz zum Strand finden Sie zudem mehrere Restaurants.

Es Trenc Copyright © Dmitrii - adobe
Familienurlaub Mallorca
Fotograf: vulcanus - Fotolia.com
Cala Mandia

Zu den längsten Stränden auf der Baleareninsel gehört auch der Playa d’Alcudia, der acht Kilometer lang ist. Der weiße Sandstrand liegt an der Nordküste der Insel. Parallel zum Strandabschnitt verläuft eine Strandpromenade, wo Sie eine Reihe an Restaurants finden, von wo aus Sie mit Blick auf das Meer zu Mittag oder zu Abend essen können. Zudem können Sie vor Ort Sonnenschirme sowie Sonnenliegen mieten. Auch ein großes Wassersportangebot gibt es am Playa d’Alcudia. Unter anderem haben Sie die Möglichkeit, auf dem Meer Jetski zu fahren. Bei Familien erfährt der Strand eine große Popularität, da der Einstieg in das Meer flach ist.

Der Playa de Formentor finden Sie im Nordosten der Baleareninsel. Der Strandabschnitt, der von dem Tramuntana-Gebirge umgeben ist, ist rund ein Kilometer lang. Am Strand gibt es außerdem eine Surfschule, wo Sie geeignetes Equipment zum Wind- und Kitesurfen erhalten. Auch ein Kanu oder Tretboot können Sie vor Ort mieten. Wenn Sie mittags etwas essen möchten, finden Sie in fußläufiger Distanz zu dem Strand ein Restaurant mit Meerblick.

Playa de Formentor Copyright © AdobeStock 190932396 Balate_Dorin
Playa Formentor

Einer der bekanntesten und populärsten Strandabschnitte auf der Baleareninsel stellt der Playa de Palma dar. Unter anderem gibt es vor Ort ein großes Wassersportangebot. Darüber hinaus können Sie am Strandabschnitt unweit der Hauptstadt Palma Sonnenschirme und Liegen mieten. Die Promenade, die parallel zum Strandabschnitt verläuft, eignet sich ideal für ausgedehnte Strandspaziergänge. Außerdem finden Sie unweit des Strandes zahlreiche Cafés und Restaurants, wo Sie zu Mittag essen können.

Darüber hinaus gibt es weitere Strandabschnitte, die sich ausgezeichnet für erholsame Strandtage eignen. Dazu gehören die Cala Sa Nau an der Ostküste der Insel, die Cala Mesquida im Osten Mallorcas, der Playa d’en Repic an der Nordwestküste Mallorcas sowie die Cala LLombards im Südosten der Baleareninsel.

Djerba Familienhotel Copyright © AdobeStock 216948206 yanadjan
Mallorca Familienurlaub
Cala Mesquida Fotograf: pkazmierczak - Fotolia.com
Cala Mesquida

Familienhotels auf Mallorca

Auf der Baleareninsel gibt es einige Hotels, die ideal für Familien mit Kindern geeignet sind. Wenn Sie mit Kind und Familie Ihre Ferien über 1 Woche oder 2 Wochen auf Mallorca verbringen, empfiehlt sich unter anderem das Blau Punta Reina Resort. Unter anderem gibt es in diesem Hotel eine Kinderanimation, Kinderpools sowie eine Minigolfanlage. Beim Essen gibt es für Kinder ein Kinderbuffet.

Für einen Familienurlaub eignet sich auch das Sol Katmandu Park & Resort. In dem Hotel finden Sie auch einen Kinderpool, einen Mini-Club sowie einen Freizeitpark. Auch einen Babysitterservice gibt es in dem Hotel in Magaluf.

Das Hotel Zafiro Bahia ist ein Hotel in Playa de Muro. In dem Hotel gibt es unter anderem eine Poollandschaft mit Kinderpool und Wasserrutschen.

Eine Kinderbetreuung sowie ein Kinderbecken gibt es zudem im Hotel Protur Badia Park, das sich in Sa Coma auf der Baleareninsel befindet.

Ein hervorragendes Hotel für einen Familienurlaub stellt zudem das Hotel Iberostar Alcudia Park dar. Das Hotel liegt in Alcudia und verfügt über einen direkten Zugang zu einem kilometerlangen Sandstrand. In dem Hotel wird außerdem eine Kinderbetreuung angeboten. Auch eine Poollandschaft mit Kinderpool gibt es in dem Hotel.

Alcudia Fotograf: lunamarina - Fotolia.com
Playa de Muro
Cala Figuera Fotograf: Simon Dannhauer - Fotolia.com
Cala Figuera

Familienhotels auf Mallorca

Auf der Baleareninsel gibt es einige Hotels, die ideal für Familien mit Kindern geeignet sind. Wenn Sie mit Kind und Familie Ihre Ferien über 1 Woche oder 2 Wochen auf Mallorca verbringen, empfiehlt sich unter anderem das Blau Punta Reina Resort. Unter anderem gibt es in diesem Hotel eine Kinderanimation, Kinderpools sowie eine Minigolfanlage. Beim Essen gibt es für Kinder ein Kinderbuffet.

Für einen Familienurlaub eignet sich auch das Sol Katmandu Park & Resort. In dem Hotel finden Sie auch einen Kinderpool, einen Mini-Club sowie einen Freizeitpark. Auch einen Babysitterservice gibt es in dem Hotel in Magaluf.

Das Hotel Zafiro Bahia ist ein Hotel in Playa de Muro. In dem Hotel gibt es unter anderem eine Poollandschaft mit Kinderpool und Wasserrutschen.

Eine Kinderbetreuung sowie ein Kinderbecken gibt es zudem im Hotel Protur Badia Park, das sich in Sa Coma auf der Baleareninsel befindet.

Ein hervorragendes Hotel für einen Familienurlaub stellt zudem das Hotel Iberostar Alcudia Park dar. Das Hotel liegt in Alcudia und verfügt über einen direkten Zugang zu einem kilometerlangen Sandstrand. In dem Hotel wird außerdem eine Kinderbetreuung angeboten. Auch eine Poollandschaft mit Kinderpool gibt es in dem Hotel.

Palma Copyright © AdobeStock 222602817 vulcanus
Kathedrale La Seu

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Das Wahrzeichen von Palma ist die Kathedrale La Seu, die Sie unweit der Altstadt der mallorquinischen Hauptstadt finden. Der Bau der Kathedrale, die zu den höchsten gotischen Gebäuden in Europa gehört, wurde im 16. Jahrhundert fertiggestellt.
In direkter Nähe zu der Kathedrale finden Sie den Königspalast La Almudaina. Von der Terrasse des Gebäudes haben Sie einen einmaligen Blick auf die Küste der Insel. Das Gebäude wurde größtenteils im 13. Jahrhundert gebaut.
Die Jardines de S’Hort del Rei, die in fußläufiger Distanz zu den beiden Gebäuden liegen, eignen sich ideal für ausgedehnte Spaziergänge.

Die größte Markthalle und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Palma ist der Mercat de l’Olivar. Seit dem Jahr 1951 findet der Markt, wo Sie unter anderem frisches Obst und Gemüse sowie Fisch erhalten, täglich statt.

Über der mallorquinischen Hauptstadt finden Sie die Festung Castell de Bellver. Von der Aussichtsterrasse haben Sie einen einzigartigen Ausblick auf die Stadt.

Besonders bei Familien mit Kindern populär ist das Palma Aquarium. Das Aquarium, in dem Sie rund 700 Tierarten entdecken können, wurde im Jahr 2003 erbaut. Bei einem Rundgang durch das Aquarium können Sie unter anderem Meeresschildkröten, Haie und Rochen sehen.

Weitere Sehenswürdigkeiten auf der Insel sind das Llotja de Palma, der Port de Palma sowie die Nuevo Pueblo Espanol. Für Spaziergänge eignen sich die Promenade an der Küste und die Altstadt Palmas, wo Sie zahlreiche historische Gebäude erwarten.

Sport- und Wassersportmöglichkeiten auf der Insel

Um Ihren Urlaub auf der Insel möglichst kurzweilig und abwechslungsreich zu gestalten, können Sie auch verschiedene Sport- und Wassersportarten ausprobieren. Unter anderem eignet sich die Baleareninsel ideal zum Wandern. Zum Wandern empfehlen sich die Touren zum Mirador d’en Josep Sastre sowie zum Pass Coll de l’Ofre. Außerdem gibt es auf Mallorca zahlreiche Fahrradrouten, sodass Sie die Insel auch ideal mit dem Fahrrad erkunden können. Vor Ort finden Sie zudem einige Golfplätze, wo Sie während Ihres Urlaubs Golf spielen können. Mit der Familie können Sie außerdem Minigolf spielen.

Des Weiteren erwarten Sie auf der Insel eine hervorragende Infrastruktur sowie ideale Windbedingungen für verschiedene Wassersportarten. Zum Windsurfen eignen sich die Bucht von Palma sowie die Bucht von Alcudia hervorragend. Ausgezeichnete Bedingungen zum Kitesurfen erwarten Sie in Palmanova und Alcudia. Wenn Sie während Ihres Urlaubs auf der Baleareninsel die imposante Unterwasserwelt entdecken möchten, empfehlen sich unter anderem die Cala Mondragó und der Strand Es Braç. Darüber hinaus können Sie auf dem Meer vor Mallorca Jetski oder Wasserski fahren.

Cala Ratjada Copyright © AdobeStock 114674330 vulcanus
Cala Ratjada
Cala Ratjada Strand Copyright © AdobeStock 108125552 vulcanus
Cala Ratjada

Informationen zu Mallorca

Mallorca ist eine spanische Insel, die zu den Baleareninseln gehört. Die Insel befindet sich im westlichen Mittelmeer, rund 170 Kilometer vom Festland Spaniens entfernt, und hat knapp 900.000 Einwohner. Mit einer Fläche von über 3.600 Quadratkilometern stellt Mallorca die größte Baleareninsel dar. Auch die größte Insel Spaniens sowie die siebtgrößte Insel im Mittelmeer ist Mallorca. Die Hauptstadt der Insel ist Palma.

Der Puig Major ist der höchste Berg auf Mallorca. Darüber hinaus gibt es auf der Insel mehr als 1.500 Pflanzenarten und mehrere Naturreservate. Erste Besiedelungen der Baleareninsel gehen bis in das 4. Jahrtausend v. Chr. zurück. Auf Mallorca gibt es zudem 43 Hafenanlagen. Für die Wirtschaft der Insel spielt der Tourismus eine bedeutsame Rolle. Mit einer jährlichen Touristenanzahl von knapp 10 Millionen Menschen gehört Mallorca zu den meistbesuchten Orten in Europa.

Klima auf der Balearischen Insel

Auf Mallorca herrscht ein mediterranes Klima. Für Strandurlaube und zum Baden eignen sich die Außen- und Wassertemperaturen fast das gesamte Jahr über. Durch die milden Temperaturen eignen sich unter anderem Ostern, Pfingsten, Weihnachten oder die Ferien über Silvester als Reisezeit.

Die kältesten Monate auf der Baleareninsel stellen die Monate Januar, Februar, März und Dezember dar, wo die Durchschnittstemperaturen bei 14 und 15 Grad Celsius liegen. Ab dem April steigen die Temperaturen auf der Baleareninsel stark an. Im Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober erwarten Sie Temperaturen von durchschnittlich weit über 20 Grad Celsius. Mit einer Durchschnittstemperatur von 29 Grad Celsius ist der August der wärmste Monat auf Mallorca. Ab November sinken die Außentemperaturen auf der Baleareninsel wieder.

Mit den meisten Regentagen auf der Insel müssen Sie in den Monaten Januar und November rechnen. Mit bis zu zwölf Sonnenstunden können Sie bei Ihrem Urlaub auf Mallorca im Sommer täglich rechnen. In den Sommermonaten klettern die Wassertemperaturen auf der beliebten Baleareninsel auf 27 Grad Celsius.

Anreise auf die Baleareninsel

Von einer Vielzahl deutscher, österreichischer und Schweizer Flughäfen gibt es Direktverbindungen auf die Baleareninsel. Eine Anreise ist unter anderem ab dem Flughafen Düsseldorf, dem Flughafen Köln sowie dem Flughafen Berlin Brandenburg möglich. Die Flugdauer ab diesen deutschen Flughäfen beträgt rund zweieinhalb Stunden. Mit einer Flugzeit von nur knapp über zwei Stunden können Sie bei einem Abflug vom Flughafen München, vom Flughafen Frankfurt und dem Flughafen Stuttgart rechnen. Von den Flughäfen ist ein barrierefreies Reisen möglich.

Direktverbindungen gibt es zudem von Österreich nach Mallorca. Rund zweieinhalb Stunden beträgt die Flugzeit ab dem Flughafen Wien, zwei Stunden und 15 Minuten ab dem Flughafen Salzburg.

Eine Anreise ist darüber hinaus von der Schweiz möglich. Mit einer Flugzeit von knappen zwei Stunden müssen Sie bei einem Flug vom Flughafen Zürich und dem Flughafen Basel rechnen.

Airlines, die Direktverbindungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz anbieten sind Eurowings, Lufthansa, Condor, TUI fly und Swiss.

Der Flughafen Palma de Mallorca befindet sich rund acht Kilometer östlich der Inselhauptstadt Palma. Der Airport wurde im Jahr 1921 eröffnet und ist einer von drei internationalen Flughäfen auf den Balearen. Betrieben wird der Airport, der eine jährliche Maximalkapazität von 34 Millionen Passagieren hat, von der Aena. Das Flughafengelände erstreckt sich über eine Fläche von 630 Hektar. Der Flughafen ist der drittgrößte Airport Spaniens.

Ankunft auf der Insel

Vom Flughafen Mallorca haben Sie verschiedene Möglichkeiten, um zu Ihrem Hotel zu gelangen. Viele Hotels bieten Flughafentransfers vom Airport zum Hotel an. Außerdem haben Sie am Flughafen die Möglichkeit, einen Mietwagen zu buchen. Bei Ihrem Urlaub mit Kind und Familie können Sie mit einem Mietauto während Ihres Urlaubs die Highlights der Baleareninsel erkunden.

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de