✓ Erholsame Entspannung

Korfu mit Kindern

✓ Ihr Familienurlaub auf Korfu beginnt jetzt!

Korfu mit Kindern
Genau hier.

✓ Glückliche Unbeschwertheit

Korfu mit Kindern

Korfu Copyright © AdobeStock 69978987 rolandbarat
Tunesien Copyright © AdobeStock 17919140 Thierry Hoarau

Uns KEROLINAs ist selbstverständlich bewusst, daß für die meisten unserer Besucher es nicht leicht ist, vor der intensiven Hotelsuche auf unserer Webseite sich in unsere kurzen Zielgebietsartikel einzulesen bevor Sie Ihren Urlaub buchen, weil Ihre Zeit kostbar ist.

Ich glaube, daß auch mein Körper & Geist gelegentlich eine Auszeit im Suchprozess bei unterschiedlichsten Entscheidungen benötigt und mir selbst auch eine Wohltat ist. Sollte es Ihnen möglicherweise ähnlich gehen, haben wir für Sie hier einige Informationen über Korfu liebevoll zum intensiven stöbern zusammengestellt. Wenn dies nichts für Sie ist, kommen Sie nachfolgend direkt zu den speziellen KEROLINA Angeboten.

Liebe Grüße
Sylvia Spleth / KEROLINA

„Wir gehen schon seit Jahren in dieses Reisebüro waren und sind sehr zufreiden. Es ist ein sehr kompetenter und Kundenorientierter Service. Hier nimmt man sich Zeit um den Kunden zufrieden zu stellen, es wird nach Lösungen gesucht wenn mal etwas nicht so zu buchen ist wie wir uns das vorgestellt haben. Für uns sehr angenehm und am Ende ist die Reise komplett.“ Andrea N. ★★★★★ SEHR GUT

Familienurlaub Korfu

Korfu gehört zu den beliebtesten und sehr abwechslungsreichen Inseln Griechenlands. Die Insel ist zum Großteil mit Bergen überzogen, wobei es im Süden eher flach ist. Vor allem die üppig grüne Vegetation der Insel verzaubert seine Besucher immer wieder aufs Neue. Für Wanderfreunde und Naturliebhaber das Paradies auf Erden, denn es blüht, duftet und grünt das ganze Jahr. Überall können Sie Olivenbäume, Zitrusfrüchte und Akazien bewundern. Nehmen Sie einfach den wunderbaren Duft, der sich überall verbreitet, in sich auf. Markant für Korfu sind die riesigen Olivenbäume.

Diese sind zum Teil bereits 1000 Jahre alt und es gedeihen bis zu 4000 Exemplare auf der Insel. Aber nicht nur die faszinierende Vegetation, sondern auch viele andere Dinge machen Korfu zu einem interessanten Urlaubsziel. Korfu verfügt über eine gute Infrastruktur und über eine große Auswahl an Hotels in allen Preisklassen. Darunter auch reine Familienhotels mit Kinderanimation, Miniclub, Kinderpool und Kinderbuffet. Einige Hotels beherbergen kleine Wasserlandschaften mit Rutschen, was für besonders viel Spaß sorgt. Buchbar sind die Hotels für 1 Woche, 2 und 3 Wochen sowie 7 und 14 Tage Aufenthalt. Von Deutschland aus liegt das wunderschöne Urlaubsparadies nur einen „Katzensprung“ entfernt. Die Rede ist hier von knapp 2–2,5 Flugstunden, die über den Wolken sehr schnell vergehen.

Ein typisches Bild für Korfu sind seine pastellfarbenen Häuser im prachtvollen venezianischen Baustil. Mit seinen wunderschönen Stränden, seinen herzlichen und gastfreundlichen Einwohnern sowie seinem wohlschmeckenden griechischen Essen begeistert die Insel jeden Besucher. Korfu gehört zu dem zweitgrößten Eiland der Inselgruppe im Ionischen Meer.

Korfu Copyright © AdobeStock 155183144 S Marcin Krzyzak
Korfu
Korfu Paleokastritsa Bay Copyright © AdobeStock 70441291 S Lucian Bolca
Korfu

Auf Höhe des albanischen Festlands befindet sich der nördliche Teil der Insel. Dabei hat Korfu keine großen Nachbarinseln, außer den kleinen Inseln der Diapontischen Inseln, wie Othoni im Norden sowie Paxos und Antipaxos im Süden, bei denen sich ein Kurztrip wahrlich lohnt. Eine Kuriosität ist der internationale Flughafen im Inselzentrum Korfus, denn in einer Lagune wurde eine künstliche Insel angelegt, diese dient als Start- und Landebahn. Mehrmals täglich kommen hier im Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober Direktflüge von den Flughäfen Frankfurt/M., Köln, Düsseldorf, Berlin, Stuttgart und München aus Deutschland an. Aber auch die österreichischen und schweizerischen Flughäfen wie Basel, Zürich, Wien und Salzburg bieten täglich Direktflüge nach Korfu an.

Mit einer Länge von 64 km und einer Breite von 30 km sowie einer Gesamtfläche von 585 km² ist Korfu die siebtgrößte Insel Griechenlands. An der schmalsten Stelle ist die Insel nur 5 km breit. Mit dem Auto benötigen Sie gerade mal 2 Stunden, um von Nord nach Süd zu gelangen. Wenn Sie die Insel gründlich erkunden wollen, lohnt sich für mehr Mobilität allemal ein Mietauto zu buchen. Kerkyra, so wird Korfu-Stadt auch genannt, ist die Hauptstadt der wunderschönen Insel. Sie liegt an deren Ostküste im Zentrum der Insel.

Kerkyra inspiriert seine Besucher zu jeder Tageszeit. Bewundernswert ist der unbeschreibliche venezianische Baustil. Auf Korfu herrscht mediterranes Klima, d. h. warme Sommer mit wenig Niederschlag und milde Winter. Von Mai bis September ist die beste Reisezeit für Ihre Oster-, Sommer- oder Herbstferien, denn die Tagestemperaturen liegen zwischen 25 und 31 °C, die Wassertemperatur bei angenehmen 22 °C. Die Insel erscheint das ganze Jahr über im Sattgrün also ein wahres Paradies im Ionischen Meer. Die nicht so günstige Jahreszeit ist von Dezember bis Februar, denn in den Wintermonaten besteht auch mal die Gefahr von Schmuddelwetter.

Entdecken Sie die wundervollen Strände auf Korfu. Vom feinen goldenen Sand bis hin zu kleinen weißen Kieseln ist alles dabei. An der Westküste befinden sich Sandstrände und an der Ostküste vorwiegend Kiesstrände. Ruhige Strände finden Sie sogar in der Hauptsaison, wenn Sie mit einem Mietauto mobil genug sind. Im Norden sind die Strände bei Acharavi und Sidari sowie Glyfada und Paleokastritsa im Westen während der Hauptsaison sehr stark besucht. Im Südosten Korfus finden Sie dagegen noch relativ ruhige Badebuchten. Für Familien mit Kindern sind die feinen Sandstrände an der Westküste besonders gut geeignet, denn die Strände fallen sehr flach ins Meer ab. Dies verspricht für Groß und Klein ein absolutes Badevergnügen.

Die schönsten Strände auf Korfu

Den Porto Timoni Beach erreichen Sie, von Korfu-Stadt bis zum Dorf Afionas, mit dem Auto in einer Stunde. Zwar dauert der Abstieg zum Strand weitere 20 Minuten, aber der Aufwand macht sich bezahlt. Denn hier wartet ein wunderbarer Kiesstrand mit zwei herrlich erfrischenden Buchten auf Sie. Nehmen Sie aber einen Sonnenschirm und etwas Verpflegung mit, denn hier gibt es keine Schatten spendenden Bäume oder Verkaufsstände. Für Romantiker ist der Kalami Beach ein Highlight. Vor der Kulisse des Dorfes Kalami können Sie hier direkt ins türkisblaue Wasser springen und die wunderschöne grüne Umgebung genießen. Es ist ein feiner Kiesstrand mit einer hervorragenden Atmosphäre. Für eine Stärkung zwischendurch locken einige Restaurants mit lokalen Leckereien.

Paleokastritsa Beach – mit herrlich türkisfarbenen Wasser, einer schönen grünen Vegetation und mit beeindruckenden hohen Felsen fasziniert diese Bucht mit einer wunderschönen Kulisse ihre Urlauber. Außerdem gibt es viele Höhlen und Grotten, die Sie leicht mit einem Boot erreichen und erkunden können. Für Ihr leibliches Wohl bemühen sich zahlreiche Restaurants direkt am Strand. Leider kann es hier in den Sommermonaten sehr voll werden, deshalb ist diese Bucht eher für die Nebensaison ein Geheimtipp. Lieben Sie es dagegen etwas abgeschiedener und ruhiger ist die Felsenbucht von Myrtiotissa der ideale Strand für Sie. Mit seinen prächtigen Felsenklippen bietet dieser sehr abgelegene wunderschöne Strand eine beeindruckende Kulisse.

Hier können Sie ungestört die Sonne und die Stille genießen. Wegen seiner Abgeschiedenheit ist dieser Strand für FKK-Gänger sehr beliebt. In der Hauptsaison können Sie hier vor Ort Liegen und Sonnenschirme mieten. In der Nachsaison sollten Sie lieber einen Sonnenschirm einpacken, weil hier keine Schatten spendenden Bäume stehen. Suchen Sie einen feinen Sandstrand mit einer bezaubernden Umgebung ist der Pelekas Beach am besten geeignet. Er zählt zu den schönsten Stränden Korfus. Der Strand ist breit und fällt sehr flach ins ruhige Meer ab und das Wasser ist wunderbar klar. Besonder bei Familien mit Kindern ist Pelekas Beach sehr beliebt. Haben Sie genug vom Wasser können Sie einen kleinen Abstecher zu dem niedlichen Bergdorf Pelekas machen oder es sich in den Travernen am Strand gemütlich machen. Hier können Sie ungestört dem Meeresrauschen lauschen und sich dabei entspannen. Der Issos Beach ist der wohl beeindruckendste Strand auf Korfu. Soweit das Auge blickt türkisblaues Wasser, feinster Sand und weite Dünen. Es ist der ideale Platz zum Schnorcheln, Baden sowie zum Wind- und Kitesurfen. Der Weg zum Strand führt Sie durch das wunderschöne Naturschutzgebiet rund um die Korission-Lagune.

Tunesien Pool für Kinder mit Kinderpool im Kinderclub Copyright © AdobeStock 172312226 yanadjan
Korfu
Korfu Paleokastritsa Copyright © AdobeStock 212920888 S kite rin
Korfu

In der Bergregion rund um den Pantokrator finden Sie noch friedliche Bergdörfer, die den ursprünglichen Charme Korfus ausmachen. Neben der üppigen und wunderschönen Flora auf Korfu bietet die Insel viele schöne Sehenswürdigkeiten.
Korfu-Stadt ist klein und gemütlich. Die Stadt verzückt mit Kopfsteinpflaster, engen Gassen sowie einem Marktplatz mit kleinen Läden und gemütlichen Cafes. Der typische Flair der Insel lässt die Herzen jedes Urlaubers höher schlagen. Wenn Sie durch Korfu Stadt schlendern, statten Sie dem Rathaus einen Besuch ab. Es entstand unter der Venezianischen Herrschaft und sieht heute noch wunderschön aus. Das Schloss Mon Repos ist ebenfalls einen Besuch wert. Im Schloss befindet sich ein Museum über Korfus Geschichte. Für ein kleines Päuschen während der Stadtbesichtigung bietet der Schlosspark ein schattiges Plätzchen zum Relaxen. Zu Korfus am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten gehört das Achilleion, welches nach Achilles benannt wurde. Einstmals war es die Villa Braila, die von der österreichischen Kaiserin Sissi in ein Schloss umgebaut wurde. In die Vergangenheit werden Sie zurückversetzt, wenn Sie das einsame Dorf Paleá Períthia auf dem Pantokrator besuchen. Es befindet sich im Norden auf dem höchsten Berg. Der Bau der Häuser geht zum Teil bis ins 16. Jahrhundert zurück und stammen aus der byzantinischen Zeit. Das Angelokastro, auch Engelsburg genannt, ist eine alte Festung die im 13. Jahrhundert von den Byzantinern erbaut wurde. Die Festung gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie finden diese Festung an der Nordwestspitze Korfus. Korfu ist bekannt für seine vielen Kirchen und Klöster. Besonders sehenswert sind die KlösterPanagía Theotokou tis Paleokastrítsas und Vlacherna. Ein kleiner Geheimtipp: von hier aus können sie am besten Korfus Sonnenuntergänge bestaunen.

Wenn Sie einen Tagesausflug planen, dann ist ein Bootsausflug nach Paxos und Antipaxos ein Tipp. Es ist eine kleine Insel, die sich südlich von Korfu befindet. Es erwartet Sie hier ein Paradies im Paradies, denn hier gibt es kaum Touristen, saubere Strände und sehr klares Wasser. Nach der Überfahrt mit der Fähre von Korfu zum kleinen Ort Gaios können Sie sich ein Fahrrad mieten und ungestört die Insel mit ihren schönen Buchten erkunden. Ein kleiner Tipp, wie Sie die Insel bis in ihre äußersten Zipfel erforschen können, mieten Sie sich ein eigenes Motorboot, denn viele Orte auf der Insel sind nur auf dem Wasserweg zu erreichen. Sie brauchen hierfür keinen eigenen Führerschein.

Korfus gesamte Schönheit lässt sich am besten erkunden, wenn Sie sich bei Ihrer Ankunft ein Mietauto buchen. Aufgrund der Größe der Insel ist es egal wo Sie Ihr Hotel buchen, denn Sie können von jedem Hotel aus Tagesausflüge planen und sind dabei flexibel und verpassen somit nichts von der Schönheit und der Vielfalt Korfus.

Tipps für Freizeit und Sport auf Korfu

Ob an Land, in der Luft oder im Wasser – Korfu hält eine Menge Aktivitäten bereit. Für Wasserratten bieten die meisten Strände Surfkurse durch Surfschulen an, aber auch die Unterwasserwelt ist faszinierend. Sie lädt zum ausgiebigen Schnorcheln und Tauchen ein.
Außerdem können Sie Segeln, Wasser- und Jetski fahren auch Tretboote und Kanus können Sie ausleihen. Selbst Landratten kommen mit Wanderungen und Mountainbiketouren voll auf ihre Kosten. Ein Highlight ist der „Corfu Trail“, hier werden Sie „Aus allen Wolken fallen“, wenn Sie die unberührte Natur Korfus sehen. Ihre Wanderungen können Sie in den vielen Badebuchten mit einem Badestopp kombinieren.

Korfu Paleokastritsa Copyright © AdobeStock 240915759 S rolandbarat
Korfu
Korfu Paleokastritsa Copyright © AdobeStock 212920888 S kite rin
Korfu

Erfahrungen mit KEROLINA

a
a

“Wir haben unsere Reise nach Korfu wegen der aktuellen Situation spontan und kurzfristig gebucht und wurden von Frau Spleth freundlich und kompetent beraten. Sie hat uns ein Hotel entsprechend unseren Wünschen gebucht und uns auch bei Mietwagenbuchung unterstützt. Wir freuen uns auf unseren Urlaub. Vielen Dank“ 

★★★★★ SEHR GUT

Ines W. aus Stolpen

„Wir sind äußerst zufrieden mit der Beratung und dem Service. Gerade in der komplizierten Corona-Zeit war ständige Erreichbarkeit gegeben und die alternativen Angebote wurden unkompliziert und schnell unter Berücksichtigung unserer individuellen Wünsche zügig bearbeitet.Wir können Kerolina uneingeschränkt weiterempfehlen und werden bei nächsten Reisen wieder auf Kerolina zugehen.“

★★★★★ SEHR GUT

Anja B.

„Wir waren mit der Beratung und Betreuung sehr zufrieden, trotz eines Sonntages! Es wurden zuvorkommend und ohne Komplikationen alle Wünsche erfüllt und schnell bearbeitet. Liebsten Dank für alles!“

★★★★★ SEHR GUT

C. Anders

„Auf Empfehlung das Erste dort gebucht. Klasse Service und Beratung unsere Buchungswünsche wurden zu 100% umgesetzt.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich kann nur eines Sagen, dass ich sehr froh bin Sie gefunden zu haben. Sie hatten mich schon bei unserem Telefongespräch überzeugt und so bin ich noch am selben Tag zu Ihnen ins Büro gekommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt, obwohl ich ein bisschen Zweifel hatte in der Corona Zeit weg zu fliegen, aber sie haben mich da einfach durch Ihre kompetente, offene und lockere Art überzeugt.“

★★★★★ SEHR GUT

Cornelia B.

„Ein sehr guter, kompetenter und angenehmer Kundenservice von ihrer Mitarbeiterin Susanne Schöne. Und das bereits schon zum wiederholten mal. Deshalb ist das bei der Suche nach Urlaubsreisen auch unser bevorzugter Anlaufpunkt.“

★★★★ GUT

Henrik M.

„Sehr gute Beratung durch Frau Schöne machte auch kurzfristige Nachbuchung möglich. Das Reisebüro ist sehr zu empfehlen buchen wieder bei Ihnen.“

★★★★★ SEHR GUT

Ralf B.

„Wir haben schon viele mal bei Kerolin gebucht und wurden immer sehr gut beraten. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub. “

★★★★★ SEHR GUT

Hildegard K.

„Meine Anfrage wurde prompt bearbeitet. Alle weiteren Schritte im Zuge der Buchung ebenfalls. Kundenbetreuung sehr zufrieden…“

★★★★★ SEHR GUT

Theresia S., Linz

„Ich war mir am Anfang etwas unsicher, eine 3-wöchige Reise im Internet zu buchen, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Frau Spleth offerierte unsere Reise nach unseren Wünschen und auch bei Nachfragen wurde immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen…“

★★★★★ SEHR GUT

Angelika O., Benglen

ich habe mich sehr gut von Ihnen beraten gefühlt. Unsere zusätzlichen Buchungswünsche wurden super von Ihnen umgesetzt. Es ging alles sehr schnell. Man merkt, dass Sie Ihren Beruf sehr gerne und mit Leidenschaft machen. Auch per Post sind unsere Buchungsunterlagen sehr schnell da gewesen… Wir haben uns sehr gefreut.“

★★★★★ SEHR GUT

Claudia W., Pflugdorf

„Frau Susanne Schöne hat uns beim Kauf der Reise äußerst professionell, vorausschauend und liebenswert beraten. Sie hat uns über alle Details ausführlich und geduldig informiert und mit ihrer Kompetenz, Offenheit und Zugewandheit sofort überzeugt. Dank Fr. Schöne haben wir sofort Vertrauen in das Unternehmen und das Angebot gewinnen können und sind sicher, dass es eine sehr, sehr schöne Reise wird.“

★★★★★ SEHR GUT

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die Bulgarienreise bedanken. Es war ein sehr schöner Urlaub. Top Hotel, fantastisch gelegen und super Personal. Gleichzeitig wünsche ich dem Team in Dresden ein gesundes neues und erfolgreiches neues Jahr.
Ihr zufriedener Kunde N. Grothe“

★★★★★ SEHR GUT

N. Grothe

„Absolut professionelle Begleitung bei dem oft schwierigen Prozess, die richtigen Bedingungen für die Reise zu finden. Mit viel Geduld, immer freundlich und schnell werden individuelle Angebote erstellt. So haben wir nun eine schöne reise gebucht und freuen uns schon riesig darauf.“

★★★★★ SEHR GUT

KEROLINA Familienurlaub

KEROLINA Urlaubsbestseller

KEROLINA Touristik

N

0351 888 75 90

oder
030 856 25 373

N

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

zwischen
Mall of Berlin und Potsdamer Platz
(ehemals Flughafen Dresden)

N

dresden@kerolina.de

oder
berlin@kerolina.de

Copyright © All Rights Reserved by KEROLINA Touristik 1990 – 2021 – www.kerolina.de