Mit der AIDA blu zu den Kanaren und Madeira

Reisebericht Aida:

Zunächst war ich etwas skeptisch, als wir eine Kreuzfahrt mit der AIDA blu gebucht hatten. Eine Kreuzfahrt machen Leute mit dem nötigen Kleingeld und im eher fortgeschrittenen Alter, so dachte ich. Immerhin hatten wir im Internet die Reise zu einem unschlagbar günstigen Preis gebucht und sogar eine Außenkabine ergattert.

Der Flug ging von Frankfurt nach Teneriffa, wo wir am Vormittag landeten. Einchecken auf der AIDAblu war erst gegen Nachmittag möglich, aber wir hatten die Möglichkeit an einem kostenfreien Ausflug teilzunehmen um die Zeit zu überbrücken. So ging es mit dem Bus zum Loro Parque wo wir Krokodile, Seelöwen, Tiger, Menschenaffen, Papageien und vieles mehr gesehen haben. Mittags bekamen wir – ebenfalls kostenfrei – ein leckeres Mittagessen im Restaurant des Loro Parque.


AIDA Kreuzfahrt Reisebericht Bilder

AIDA Kreuzfahrt
‚© Fotograf: publishartist / PIXELIO’

 

Am Nachmittag ging es zum Checkin. Vor einigen Jahren hatten wir die AIDAblu einmal während eines Urlaubs auf Ibiza gesehen. Dennoch betrachteten wir ehrfurchtsvoll die enormen Ausmaße des Schiffs mit etwa 245 Metern Länge und gut 32 Metern Breite. Erstaunlicherweise findet man sich an Bord eines solchen Riesen sehr schnell zurecht. Am Abend gab es ein tolles warm-kaltes Buffet, das wirklich keine Wünsche offen ließ. Überhaupt konnten wir uns auf der AIDAblu – wenn wir wollten – rund um die Uhr kulinarisch verwöhnen lassen.

Über Nacht fuhr die AIDAblu in Richtung Madeira. Im Gegensatz zu vielen anderen Mitreisenden ging es mir am nächsten Morgen blendend und das Frühstück schmeckte ausgezeichnet. Dann schauten wir uns Funchal an, die Stadt ist ziemlich unruhig und hektisch und nichts für jemand der einen eher erholsamen Urlaub verbringen möchte. Die Kathedrale Sé und der botanische Garten sind jedoch einen Besuch wert. Wir schlenderten durch die Altstadt von Funchal und fühlten uns eher wie in einem Kurheilbad, als auf einer portugiesischen Insel. Am Abend gab es im Atrium der AIDAblu tolle karibische Musik mit einer kubanischen Sängerin – rhythmisch, mitreißend oder auch melancholisch.

Der Aufenthalt auf Madeira dauerte zwei Tage, so ging es erst in der nächsten Nacht Richtung La Palma. In Santa Cruz de la Palma empfing uns zunächst eine durchschnittliche Uferstraße mit eher modernen Häusern. Doch je weiter wir die Uferstraße entlang gingen, je mehr hübsche Häuser tauchten auf. Bunt und üppig mit Blumen dekoriert präsentierten sie sich in der warmen Sonne. Wir dachten ganz kurz an den kalten und ungemütlichen Winter in Deutschland zurück und marschierten vorbei an einem Nachbau der Santa Maria von Christoper Columbus. Bald kamen wir in die malerische Altstadt die beherrscht ist von herrschaftlichen Häusern im kolonialen Baustil.

Jeden Abend legte die AIDAblu im Sonnenuntergang ab zum nächsten Reiseziel und als wir am nächsten Morgen aufwachten lagen wir vor Fuerteventura. Diese Insel hat mich am meisten fasziniert, weil die Landschaft einem die Nähe zu Afrika so richtig bewusst macht. Wir stiegen in Puerto del Rosario einfach in einen Linienbus und fuhren aufs gerade Wohl los. Die Busse verkehren hier halbstündig und so konnten wir einfach dort aussteigen, wo es uns gefiel. Sanddünen und dunkle Strände auf Fuerteventura scheinen wie aus einer anderen Welt. In einem verlassenen Fischerörtchen setzten wir uns vor einer kleinen Hafenkneipe in die Sonne, genossen einen leckeren Cappucino und schlendern danach durch die einsame Landschaft, nur hier und dort verirren sich ein paar Touristen hier her. Am Abend verzauberte uns in der Blu Lounge der AIDAblu eine zarte Pianistin mit einer wundervollen Stimme – so stellt man sich einen Abend auf einem Kreuzfahrtschiff vor.

AIDA im Hafen Kreufahrten_Reiseberichte Bilder

AIDA
‚© Fotograf: Klaus Stricker / PIXELIO’


 

Die nächste Nacht brachte uns nach Arrecife auf Lanzarote. Schon vom Schiff aus sahen wir das Castillo de San José und beschlossen hier mit unserem Ausflug zu beginnen. Das Castillo de San José sollte nach den Plänen seines Erbauers Schutz vor Piraten gewähren, allerdings musste das Castillo seiner Aufgabe nie gerecht werden. Mitte der 1970er Jahre brachte man hier ein Museum für zeitgenössische Kunst unter. Die Stadt ist noch nicht so stark auf den Tourismus ausgerichtet und zeigt typische kanarische Bauweise und den ursprünglichen Lebensstil der Insulaner.

Als wir am nächsten Morgen aufwachten schauten wir auf Las Palmas und beschlossen einen Tag Strandurlaub auf Cran Canaria zu verbringen. Die Stadt ist laut und es herrscht viel Verkehr, also ließen wir die Shopping-Meile hinter uns und landeten am hübschen Stadtstrand. Etwas über uns lag die recht beschauliche Promenade mit Cafés und Restaurants und vor uns das Meer. Hier treffen sich mehr Einheimische denn Touristen und der Strand ist sauber und nicht überfüllt.

Der achte und letzte Tag unserer Reise mit der AIDAblu brachte uns zurück nach Teneriffa. Wir hatten Glück, denn unser Flieger ging als letzter an diesem Tag und so konnten wir noch bis zum späten Nachmittag die Annehmlichkeiten auf der nun fast leer gefegten AIDAblu genießen. Das herrliche Oberdeck mit seinen Pools lag verlassen vor uns und es es kam ein wenig Wehmut auf, denn die AIDAblu befand sich auf ihrer letzten Reise als AIDA. Das Schiff wurde verkauft und ging von Teneriffa aus auf ihre letzte Reise ins winterliche Hamburg.

Alles in allem war diese Reise unvergesslich und die Organisation hervorragend. Auch die anfängliche Skepsis hat sich nicht bestätigt. An Bord waren Passagiere jeglichen Alters und jeder gesellschaftlichen Schicht vertreten – eben eine bunt gemischte Gesellschaft. Das letzte Highlight an diesem Tag war der Blick in eine der erste Klasse Suiten, die gerade gerichtet wurden. So reisen wohl Könige.

Reisebericht von Line

Aida Schiffsdeck Bilder

Schiffsdeck
‚© Fotograf: tokamuwi / PIXELIO’

Aida Teneriffa Puerto de la Cruz Playa Jardín Foto

Teneriffa
‚© Fotograf: dumman / PIXELIO’

 

 

Sie haben weitere Tipps und Hinweise für ein gelungenen Urlaub bzw. Aufenthalt auf der Aida? Wir freuen uns über Ihren Eintrag am Ende dieser Seite…

Weitere interessante internationale Reiseziele:

Prag Sehenwürdigkeiten Istanbul Sehenswürdigkeiten Reisebericht Kuba Nilkreuzfahrt
Barcelona Sehenswürdigkeiten Bericht AIDA Hurghada Sehenswürdigkeiten El Gouna Reisen
Türkei Informationen Gran Canaria Ibiza Reisen Teneriffa Reisebericht
Puerto de la Cruz – Teneriffa Lanzarote Reisebericht Playa del Ingles Reisebericht Norjdütland Sehenswürdigkeiten

 

©Copyright by Lastminutereisen kerolina.de All Rights Reserved 2007 – Die Fotos wurden in Zusammenarbeit mit PIXELIO bereitgestellt.

 

Geben Sie uns hier Ihre Tipps und Hinweise für ein Aufenthalt auf der Aida? Wir freuen uns über Ihren Eintrag hier auf dieser Seite…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Reise- Beraterinnen
geprüfte Sicherheit:

seit über 28 Jahren
kein Callcenter
Reiseverkehrsberater
DE, AT, CH Flughäfen
Hotelbewertungen
100% Datenschutz

Kundenbewertungen von kerolina.de

kerolina.de ist mit
4,8 von 5 bewertet
Bewertungen insgesamt: 1.041
Bewertungen lesen...

Wir vergleichen für Sie:

+ Qualitätssicherung:
kerolina.de begrenzt die Kapazität Veranstalter-
übergreifend auf max. 5 Plätze pro Hotel & Termin!

Wenn Ihr Wunsch- Hotel frei ist, Prüfen & Buchen - gerne auch per Telefon!

+ Datenschutz:
Ihre Daten unterliegen bei kerolina.de selbstverständlich dem Datenschutz und werden nicht an Dritte oder für Werbezwecke weitergegeben!

+ Preis- Information:
Alle Flüge unterliegen tagesaktuellen Preisen.
Diese Preise können sich je nach Auslastung und Marktlage innerhalb von Stunden ändern


+ versch. Zahlungsarten:
Jeder Reise- Veranstalter bietet unterschiedliche Zahlungsarten an.
Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift - die für Sie günstigste, stimmen wir mit Ihnen nach Buchung telefonisch ab oder Sie Fragen uns vor Buchung unter
Tel.: 0351 - 471 62 81


Stellenangebot Reiseverkehrskauffrau Flughafen Dresden

Startseite kerolina.de & zur Übersicht der Rundreisen aller

 

USA Rundreisen:

America Rundreise
Amerika Busrundreise
Amerikarundreise
USA Rundreisen
Autorundreise USA
Autorundreise USA

Busrundreise USA
Busrundreise Kalifornien
Busrundreise USA
Busrundreisen Amerika
Busrundreisen Kalifornien
Busrundreisen Los Angeles
California Rundreise
3 Wochen Rundreise Kalifornien
Erlebnisreise USA
Florida Mietwagen Rundreise
Florida Rundreise 2 Wochen
Floridareise
Floridarundreise mit Mietwagen
Kalifornien Rundfahrt
Kalifornien Rundreisen mit dem Auto
Kalifornien Mietwagenrundreisen
Kalifornienreise
Last Minute Florida Rundreise
Last Minute USA Rundreise
Route 66
Mietwagenreise USA
Mietwagenrundreise Florida
Mietwagenrundreise Kalifornien
Mietwagenrundreisen USA
Neuengland Rundreise
Nordamerika Rundreisen
Reisen in USA
Reisen USA New York
Reiseroute Florida
Rundreise durch Kalifornien
Rundreise Los Angeles
Rundreise Ostkügste- Westkügste
Rundreise USA Osten
Rundreise USA Westen
Rundreise Westen USA
Rundreise Kalifornien 14 Tage
Kalifornien Rundreise 2 Wochen
Las Vegas Rundreise
Rundreise New York
Rundreise Sommerferien Florida
Rundreise USA mit Kindern
San Francisco Rundreise
Sommerferien USA Rundreise
Südstaaten Rundreise
Urlaub in den USA
USA Kalifornien Rundreise
USA Reisen Westküste
USA Rundreise Ostküste
USA Reisen 2017
USA Reisebüro
USA Rundreisen 2017
USA Südwesten Rundreise



Reisebüro Dresden