Informationen & Sehenswürdigkeiten Florenz

Einige Informationen & Sehenswürdigkeiten Florenz:

Florenz, Perle in Mittelitalien

Italien ist ja ohnehin eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Das liegt nicht nur an der beeindruckenden Natur, sondern hat seinen Ursprung vor allem in den zahlreichen, geschichtlich bedeutenden Städten. Eine der schönsten Metropolen Italiens ist natürlich Florenz. Genau für diese vielgelobte Stadt entschied ich mich im letzten Frühsommer.

Nach der Ankunft ging ich zur Piazza della Signoria, den man mir als den perfekten Ausgangspunkt empfohlen hatte, um Florenz zu erkunden. Dieser Platz bildet sozusagen den Mittelpunkt der Florenzer Altstadt und ringsherum liegen die wichtigsten Paläste, Museen, Brücken und natürlich die allgegenwärtigen Sakralbauten. Die größte Kirche in Florenz und zugleich Zentrum des religiösen Lebens der Stadt ist die im romanisch/gotischen Stil erbaute Kathedrale Santa Maria del Fiore. Ist ihr Inneres schon grandios, so war der Aufstieg auf ihre 114 Meter hohe Kuppel ein echtes Erlebnis, gilt sie doch als Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Der Ausblick auf die Stadt, der mich erwartete, war schlichtweg gigantisch.

Florenz Stadt Panorama  Foto

Florenz
‚© Fotograf: zaubervogel / PIXELIO’


Ein weiteres Highlight war die Ponte Vecchio, die sich über den die Stadt durchquerenden Arno erstreckt. Bei einem Spaziergang über die Brücke war mir sofort klar, warum das Herz jeder Frau hier höher schlägt. Dicht an dicht reihen sich Juweliere und Goldläden, die kunstvolle Arbeiten aus dem edlen Metall anbieten.
Natürlich habe ich mir auch einige der Palazzi und Museen angesehen. Allen voran lohnt sich ein Besuch im Palazzo Vecchio mit seinem berühmten "Saal der Fünfhundert". Der 94 Meter hohe Turm des Palazzo Vecchio verleiht diesem ohnehin fantastischen Bauwerk noch mehr Imposanz. Die so genannten Uffizien sind ein ganzer Gebäudekomplex, in dem heute verschiedene Kunstsammlungen untergebracht sind. Neben den Überresten einer romanischen Kirche im Erdgeschoß ist vor allem die Gemäldesammlung im 3. Obergeschoß sehenswert. Hier konnte ich italienischen Renaissance-Kunst ebenso bewundern, wie Gemälde aus dem Zeitraum des 13.-18. Jahrhunderts. Es sind Werke niederländischer und flämischer Maler, aber auch deutscher und fränzösischer Künstler zu sehen. Eine Etage tiefer erwartet den Besucher die im 17. Jahrhundert begonnene Sammlung von seltenen Zeichnungen und Drucken.


Florenz Arno Bruecken

Florenz
‚© Fotograf: Uli Carthäuser / PIXELIO’

 

Florenz zu erobern, heisst aber nicht nur, sich die berühmten Bauwerke anzusehen, sondern auch die vielen kleinen Gassen zu zu erobern. Denn hier hat man sofort das Gefühl, wieder im Mittelalter zu sein. Auch wenn die Gassen abends gut bevölkert sind, hatte ich nie das Gefühl, dass sie überlaufen waren. Tagsüber kann man hier einkaufen, denn eine nicht endende Zahl von Geschäften und Boutiquen jeglicher Couleur reihen sch hier aneinander. Am Abend sollte man sich den "struscio" ansehen. Dieses fast schon traditionelle Geschehen mitzuerleben, war ein echter Höhepunkt meines Aufenthaltes. Sobald die Sonne untergeht, starten die Einheimischen mit viel Elan eine Mischung aus Sehen und Gesehenwerden. Man trifft sich, tauscht Neuigkeiten aus, flirtet und zeigt sich von seiner besten Seite. Das ganze vermittelt den Eindruck, als erwache die Stadt nach der Abreise der vielen Tagesbesucher noch einmal zu ganz neuem Leben.
Beliebte Treffpunkte für den struscio sind vor allem die großen Plätze der Altstadt und die vielen Cafes und Restaurants. Zu den beliebtesten Cafes zählt das „Le Giubbe Rosse“. Es befindet sich an der belebten Piazza della Repubblica und kann sich rühmen, schon so manche Berühmtheit beherbergt zu haben. Von einem Gast meines Hotels erhielt ich einen guten tipp für das Abendessen. Er empfahl mir, die „Vecchia Bettola“ ein typisch florentinisches Restaurant im Stadtteil San Frediano zu besuchen. Mich erwartete rustikales Interieur, wunderschön bemalte Kacheln und Kupfergeschirr an allen Wänden. Ein wirklich schönes Flair, um die toskanische Küche zu genießen, die hier angeboten wird. Auf der Karte standen neben „Bistecca alla fiorentina“, „Penne alla Bettola“ mit Tomatensauce und Sahne, hausgemachten "Dolci" alle klassischen regionalen Köstlichkeiten. Die Weinkarte bot einen hervorragenden Querschnitt durch die Toskana, aber auch der Hauswein war einfach lecker. Was sehr positiv auffiel, war die Tatsache, dass die Preise wirklich bodenständig waren. Nachdem das Restaurant nicht allzu groß ist, sollte man reservieren, besonders für den Abend.

Nachdem ich mit dem Wagen nach Florenz gefahren bin, boten sich natürlich auch Ausflüge in die nähere Umgebung an. Deshalb entschloss ich mich, Lucca zu besuchen, eine Stadt, die von einer vollständig erhaltenen Wehranlage umgeben ist. Im Zentrum der Stadt befindet sich die zentrale, vollkommen umbaute Piazza dell’Anfiteatro. Sie wirkt wie ein antikes Amphitheater, was nicht verwundert, wurde sie doch auf den Überresten eines solchen erbaut.
Da ich ein Liebhaber toskanischer Weine bin, besuchte ich auch San Gimignano, die "Stadt der Türme". Sie liegt auf einem weithin sichtbaren Hügel und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zu ihrem einzigartigen Flair tragen vor allem die so genannten "Geschlechtertürme" bei. Sie wurden von den ansässigen Kaufmannsfamilien als Verteidigungsanlagen und Prestigeobjekte errichtet. Von ehemals 72 Türmen sind heute noch 13 erhalten. Einem Tipp folgend besuchte ich das "Il Castello", eine Weinhandlung, die sich in einer Seitengasse des Hauptplatzes befindet. Die hier angebotenen Weine, die man auch im hauseigenen Restaurant probieren kann, sind wirklich vorzüglich, was sich an meiner Rechnung ablesen ließ.

 

Florenz Arno Foto

Florenz
‚© Fotograf: Uli Carthäuser / PIXELIO’

Florenz Marktplatz Toskana Staedtereise Bilder

Florenz
‚© Fotograf: zaubervogel / PIXELIO’

Sie haben weitere Tipps und Hinweise für ein gelungenen Urlaub bzw. Aufenthalt in den Florenz? Wir freuen uns über Ihren Eintrag am Ende dieser Seite…

 

Weitere interessante Reiseziele:

Prag Sehenswürdigkeiten Istanbul Sehenswürdigkeiten Reisebericht Kuba Nilkreuzfahrt
Barcelona Sehenswürdigkeiten Bericht AIDA Hurghada Sehenswürdigkeiten El Gouna Reisen
Türkei Informationen Gran Canaria Ibiza Reisen Teneriffa Reisebericht
Puerto de la Cruz – Teneriffa Lanzarote Reisebericht Playa del Ingles Reisebericht Norjdütland Sehenswürdigkeiten
Prag Ausflüge Prag Reiseberichte Reisebericht Dubai Kuba Reisebericht
Sehenswürdigkeiten Norddeutschland Bremen Sehenswürdigkeiten Hamburg Sehenswürdigkeiten Sylt Sehenswürdigkeiten

©Copyright by Lastminutereisen kerolina.de All Rights Reserved 2007 – Die Fotos wurden in Zusammenarbeit mit PIXELIO bereitgestellt.

 

Geben Sie uns hier Ihre Tipps und Hinweise für ein Aufenthalt in den Florenz? Wir freuen uns über Ihren Eintrag hier auf dieser Seite…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Reise- Beraterinnen
geprüfte Sicherheit:

seit über 28 Jahren
kein Callcenter
Reiseverkehrsberater
DE, AT, CH Flughäfen
Hotelbewertungen
100% Datenschutz

Kundenbewertungen von kerolina.de

kerolina.de ist mit
4,8 von 5 bewertet
Bewertungen insgesamt: 1.041
Bewertungen lesen...

Wir vergleichen für Sie:

+ Qualitätssicherung:
kerolina.de begrenzt die Kapazität Veranstalter-
übergreifend auf max. 5 Plätze pro Hotel & Termin!

Wenn Ihr Wunsch- Hotel frei ist, Prüfen & Buchen - gerne auch per Telefon!

+ Datenschutz:
Ihre Daten unterliegen bei kerolina.de selbstverständlich dem Datenschutz und werden nicht an Dritte oder für Werbezwecke weitergegeben!

+ Preis- Information:
Alle Flüge unterliegen tagesaktuellen Preisen.
Diese Preise können sich je nach Auslastung und Marktlage innerhalb von Stunden ändern


+ versch. Zahlungsarten:
Jeder Reise- Veranstalter bietet unterschiedliche Zahlungsarten an.
Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift - die für Sie günstigste, stimmen wir mit Ihnen nach Buchung telefonisch ab oder Sie Fragen uns vor Buchung unter
Tel.: 0351 - 471 62 81


Stellenangebot Reiseverkehrskauffrau Flughafen Dresden

Startseite kerolina.de & zur Übersicht der Rundreisen aller

 

USA Rundreisen:

America Rundreise
Amerika Busrundreise
Amerikarundreise
USA Rundreisen
Autorundreise USA
Autorundreise USA

Busrundreise USA
Busrundreise Kalifornien
Busrundreise USA
Busrundreisen Amerika
Busrundreisen Kalifornien
Busrundreisen Los Angeles
California Rundreise
3 Wochen Rundreise Kalifornien
Erlebnisreise USA
Florida Mietwagen Rundreise
Florida Rundreise 2 Wochen
Floridareise
Floridarundreise mit Mietwagen
Kalifornien Rundfahrt
Kalifornien Rundreisen mit dem Auto
Kalifornien Mietwagenrundreisen
Kalifornienreise
Last Minute Florida Rundreise
Last Minute USA Rundreise
Route 66
Mietwagenreise USA
Mietwagenrundreise Florida
Mietwagenrundreise Kalifornien
Mietwagenrundreisen USA
Neuengland Rundreise
Nordamerika Rundreisen
Reisen in USA
Reisen USA New York
Reiseroute Florida
Rundreise durch Kalifornien
Rundreise Los Angeles
Rundreise Ostkügste- Westkügste
Rundreise USA Osten
Rundreise USA Westen
Rundreise Westen USA
Rundreise Kalifornien 14 Tage
Kalifornien Rundreise 2 Wochen
Las Vegas Rundreise
Rundreise New York
Rundreise Sommerferien Florida
Rundreise USA mit Kindern
San Francisco Rundreise
Sommerferien USA Rundreise
Südstaaten Rundreise
Urlaub in den USA
USA Kalifornien Rundreise
USA Reisen Westküste
USA Rundreise Ostküste
USA Reisen 2017
USA Reisebüro
USA Rundreisen 2017
USA Südwesten Rundreise



Reisebüro Dresden