Wählen Sie hier zwischen West- oder Ostküste für Ihre USA Rundreise…

Bus & Mietwagen Rundreisen!
viele verschiedene Routen
Metropolen, Nationalparks & Strand!
Bus- Rundreisen Deutschsprachig!
Flüge ab vielen deutschen Flughäfen!
Mietwagenreisen inkl. Versicherungen
Buchung auch mit Kreditkarte möglich
venice beach GOL - Fotolia.com http://de.fotolia.com/id/773248 chris jewiss - Fotolia.com
Foto: Anton Cosenco - Fotolia.com Foto: Holger Mette - Fotolia.com
Niagara Fälle by Nikola Bilic - Fotolia.com New York by alwayspp - Fotolia.com
Texas by Myrtille MLB - Fotolia.com Montreal by shooter - Fotolia.com

 

 

Nachfolgende finden Sie noch eine ältere Beschreibung aus dem Vorjahres- Katalog der Florida Family Fun Rundreise , gehen Sie bitte zu Ihrer Wunschregion über "Rundreisen Westen" bzw. "Rundreisen Osten" und stöbern in den aktuellen Angeboten aus diesem Jahr...


1. Tag: Willkommen in San Francisco: Willkommen in San Francisco. Bei Buchung des Rundreisepaketes inkl. Flug unbegleiteter Transfer zum Tourstarthotel. Am Abend treffen Sie Ihren Reiseleiter und erhalten erste Informationen.
Unterkunft: Best Western Plus Americania ***


Painted Ladies postcard alley, San Francisco © Holger Mette http://de.fotolia.com/id/11348772
  San Francisco
2. Tag: San Francisco erleben: Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt. Sie sehen die bekannten Höhepunkte der Stadt, wie z.B. die Golden Gate Brücke, Fisherman's Wharf, Union Square mit seinen schicken Geschäften, das Civic Center u.v.m. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bummeln durch die vielen bunten Viertel der Stadt, oder lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter einen Ausflug empfehlen (optional).
3. Tag: San Francisco - Lake Tahoe - Virginia City - Reno: Bereits um 8 Uhr geht es los auf Ihre Rundtour. Zunächst fahren Sie in die Hauptstadt Kaliforniens, Sacramento, die vor allem seit der Amtszeit von Arnold Schwarzenegger zu Bekanntheit gelangte. Bummeln Sie durch die hübsche, historische Altstadt, bevor es weitergeht zum tiefblauen Lake Tahoe inmitten der Berge der Sierra Nevada. Geniessen Sie die Natur und halten Sie ein paar unvergessliche Momente mit Ihrer Kamera fest. Der nächste Stopp ist Virginia City, eine alte Bergbaustadt aus dem 19. Jh. Hier fühlen Sie sich zurückversetzt in die Zeiten des Wilden Westen. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Reno, die kleine Schwester von Las Vegas. Machen Sie sich mit den Begebenheiten des Glücksspiels vertraut oder geniessen Sie ein "All you can eat"-Buffet.
Tageskilometer: ca. 410 km
Unterkunft: John Ascuaga's Nugget ***
4. Tag: Reno - Elko - Twin Falls: Ein lange Fahrt führt Sie quer durch den Staat Nevada und seine weitläufigen Wüstengebiete. Erleben Sie das sprichwörtliche Gefühl von Einsamkeit und Weite, für das Amerika so bekannt ist. Begleitet werden Sie dabei ausserdem von einigen historischen Punkten, über die Ihr Reiseleiter erzählen wird. Von der Wüste geht es am Abend wieder in die Berge: Sie erreichen Twin Falls in Idaho, einer der Rocky Mountain Staaten.
Tageskilometer: ca. 750 km
Unterkunft: Shilo Inn Twin Falls ***
5. Tag: Twin Falls - Craters of the Moon N.M. - Yellowstone Nationalpark: Kontrastreich zum gestrigen Tag durchqueren Sie heute Idaho. Der durch einen Spielfilm bekannte "River of no Return" - der gewaltige Snake River, frisst sich wild und malerisch durch Berge und Canyons. Natur pur begleitet Sie rechts und links von Ihrer Reiseroute. Ein Stopp am vulkanischen Craters of the Moon - National Monument, das bizarr wie eine Mondlandschaft anmutet, wird Sie beeindrucken und von der schier endlosen Naturvielfalt Idahos überzeugen. Tagesziel ist der berühmte Yellowstone N.P.
Tageskilometer: ca. 440 km
Unterkunft: Gray Wolf Inn *** oder Brand Iron Inn *** oder Yellowstone Park Hotel ***, 2 übernachtungen
Grand Teton NP by Rob - Fotolia.com
  Grand Teton NP
6. Tag: Yellowstone N.P. erleben: Ein ganzer Tag steht zur Verfügung. Erleben Sie die Naturgewalten bei den unzähligen Geysiren, bewundern Sie die Terrassen der Mammoth Hot Springs, sehen Sie rauschende Wasserfälle (saisonabhängig), tiefe Schluchten, dunkle Wälder und weite Ebenen, auf denen Büffel grasen und Bären, Elche, Wölfe und viele andere Wildtiere sich mit etwas Glück vor Ihren Augen tummeln.
Jackson Hole by Randy Harris - Fotolia.com
  Landschaft um Jackson Hole
7. Tag: Yellowstone N.P. - Grand Teton N.P. - Jackson Hole - Salt Lake City: Noch einmal führt Sie die Fahrt durch den Yellowstone bis zum Grand Teton N.P. Beeindruckende, schroffe Gipfel, idyllische Bergseen und die Windungen des Snake River sind Ihre Begleiter auf dem Weg nach Jackson Hole. Einst eine typische Westernstadt, finden Sie hier auch heute noch restaurierte Relikte aus der alten Zeit, urige Cowboybars und vor allem echte Cowboys aus den umliegenden Ranches. Die vielen, hochwertigen Souvenirshops verlocken zum Einkaufen, die umliegenden Skigebiete sind ein Traumziel für Wintersportler. Eine aussichtsreiche Fahrt durch die Ausläufer der Rockies führt Sie weiter nach Salt Lake City, Hauptstadt der Mormonen. Eine Besichtigung des grossen Tempelbezirks erwartet Sie, bevor Sie im Hotel einchecken. Am Abend wetteifern gemütliche Brauerei-Kneipen und landestypische Restaurants um Ihre Gunst.
Tageskilometer: ca. 645 km
Unterkunft: Shilo Inn Downtown ***
 Salt Lake City kmjohnson - Fotolia.com
  Salt Lake City
8. Tag: Salt Lake City - Moab: Am Morgen haben Sie noch Zeit, Salt Lake City auf eigene Faust zu erkunden, bevor Ihre Fahrt durch den malerischen Süden Utahs Sie in das Outdoor-Mekka Moab führt. Die kleine Stadt liegt inmitten roter Felsen zwischen den Arches und Canyonlands Nationalparks. Abenteuerlustige können am Abend optional eine Jetboat-Tour unternehmen.
Tageskilometer: ca. 380 km
Unterkunft: River Canyon Lodge ***, 2 übernachtungen
Arches NP by air - Fotolia.com
  Arches Nationalpark
9. Tag: Arches- und Canyonlands Nationalparks erleben: Am heutigen Tag sehen Sie zwei der spektakulärsten Nationalparks des amerikanischen Westen. Nur ein paar Fahrminuten vom Hotel entfernt begrüssen Sie über 2.000 natürliche Sandstein-Bögen ("Arches") in aller Grösse und Farbenpracht, die die Canyonlandschaftesn dieser Gegend zu bieten haben. Nach einer Rundfahrt mit vielen Fotostopps geht es weiter in den Nordteil des Canyonland Nationalparks. Ein einzigartiges Schauspiel bietet sich Ihnen in Form von endlosen Schluchten und Felsformationen, die sich bis an den Horizont erstrecken. Bummeln Sie am Abend durch den kleinen, hübschen Ort Moab mit seinen schönen Souvenirshops und Galerien sowie unzähligen Restaurants.
Bryce Canyon - antocar - Fotolia.com
  Bryce Canyon
10. Tag: Moab - Capital Reef N.P. - Bryce Canyon N.P.: Sie lassen die Welt der roten Felsen noch nicht hinter sich, denn heute erwartet Sie eine der schönsten Strecken durch diese Landschaft im Südwesten der USA. Zuerst erreichen Sie den weniger bekannten Capitol Reef N.P., der sich in seiner Art durch seine geologischen Besonderheiten von den anderen Parks absetzt. über den aussichtsreichen Highway 12 führt Sie die Fahrt dann die einzigartige Felslandschaft des Colorado Plateaus. Auf beiden Seiten der Strasse liegt eine schier endlose Welt aus Canyons und Farben zu Ihren Füssen. Ein weiterer Höhepunkt ist am Spätnachmittag der berühmte Bryce Canyon. Seine leuchtend roten Felsnadeln sind wie in einem Amphitheater angeordnet und bieten unzählige Foto- und Wandermöglichkeiten.
Tageskilometer: ca. 440 km
Unterkunft: Bryce View Lodge ***
Lake Powell by © Kate Sumners - Fotolia.com
  Lake Powell
11. Tag: Bryce Canyon N.P. - Lake Powell - Grand Canyon N.P.: Der Lake Powell ist ein Wassersportparadies, das durch die Stauung des Colorado River entstanden ist. Blaues Wasser eingebettet in rote Felsen bietet schöne Fotomotive. Durch das riesige Reservat der Navajo Indianer und das Painted Desert geht die Fahrt weiter zu der wohl berühmtesten Schlucht der Welt: dem Grand Canyon. Entlang des Südrandes fahren Sie zu Ihrem übernachtungsort. Unzählige, besonders im Licht der Nachmittagssonne spektakuläre, Fotostopps erwarten Sie.
Tageskilometer: ca. 565 km
Unterkunft: Holiday Inn Williams ***
Grand Canyon © Almuth Becker - Fotolia.com
  Grand Canyon
12. Tag: Williams - Route 66 - Las Vegas: Voll mit Eindrücken aus der Welt der Canyons geht es heute über die legendäre Route 66 zurück in den Trubel einer spanennden Metropole: Las Vegas.
Tageskilometer: ca. 350 km
Unterkunft: Circus Circus ***
Las Vegas by  © Balogh Eniko - Fotolia.com
  Las Vegas
13. Tag: Las Vegas erleben: Die Spielerstadt in der Wüste, die mit vielen Superlativen glänzen kann, bietet alles, was das Herz begehrt. Top Gastronomie oder reichhaltige "All you can eat"-Buffets in den Casinos, Weltklasse Shopping oder preisgünstige Outlet Malls, spektakuläre Casino-Hotels mit einem umfangreichen Unterhaltungsangebot, oder Natur pur direkt vor den Toren der Stadt: das berüchtigte "Tal des Todes", das Death Valley, kann in einem optionalen Tagesausflug von Las Vegas aus zu besucht werden. Bummeln Sie am Abend über den von Millionen von Lichtern erleuchteten Strip.
14. Tag: Las Vegas - Los Angeles: Durch die Weite der Mojave Wüste mit ihrer einzigartigen Vegetation fahren Sie heute nach Los Angeles. Bei Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt zu den Höhepunkten wie Hollywood, Beverly Hill, Sunset Strip u.v.m., bevor Sie in Ihr Hotel einchecken.
Tageskilometer: ca. 430 km
Unterkunft: Four Points Sheraton LAX ***+, 2 übernachtungen
Los Angeles - Andy - Fotolia.com
  Los Angeles
15. Tag: Los Angeles erleben: Sie haben die Qual der Wahl: Erkunden Sie die "Stadt der Engel" auf eigene Faust, oder buchen Sie optional eine Tagestour in die weltbekannten Universal Studios.
16. Tag: Los Angeles - Santa Barbara - Pismo Beach: Durch L.A.s Strandperlen, Santa Monica und Malibu, fahren Sie immer parallel zur kalifornischen Küste zum Mittagessen nach Santa Barbara. Die hübsche Stadt mit spanisch-kolonialem Flair und Architektur besitzt eine der schönsten Missionen der Region, einen weissen Traumstrand und eine hübsche Shopping-Strasse mit vielen Geschäften und Restaurants. Tagesziel ist Pismo Beach, dessen Strand zu einen Sprung in den Pazifik einlädt.
Tageskilometer: ca. 285 km
Unterkunft: Oxford Suites Pismo ***
Santa Barbara Lady of Sorrows - Fotolia.com
  Santa Barbara
17. Tag: Pismo Beach - Carmel - Monterey - San Francisco: Auf dem Weg zurück nach San Francisco haben Sie noch Zeit, die charmanten kleinen Orte Carmel und Monterey zu erkunden. Geniessen Sie einen letzten Abend in Kalifornien und lassen Ihre vielen Eindrücke Revue passieren.
Tageskilometer: ca. 395 km
Unterkunft: siehe Tag 1.
18. Tag: Ende der Rundreise: Bei Buchung mit Flug unbegleiteter Transfer zum Flughafen.

Deutschland oder Anschlussaufenthalt.
Wenn Sie eine Verlängerung auf Hawaii wünschen, tragen Sie dies bitte im E-Mail Formuar unter " Bemerkungen " ein, oder rufen uns direkt gleich an.
Selbstverständlich wird diese Rundreise durch Deutschsprachige Reiseleiter betreut!



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit den Fotografen: Los Angeles - Andy - Fotolia.com / Grand Canyon by Almuth Becker - Fotolia.com / Lake Powell by © Kate Sumners - Fotolia.com / Bryce Canyon - antocar - Fotolia.com / Las Vegas by Balogh Eniko - Fotolia.com / Death Valley by © JG-Photo - Fotolia.com / Yosemite Nationalpark © MOKreations - Fotolia.com / Painted Ladies postcard alley, San Francisco by Holger Mette Fotolia.com / waikiki Beach and Diamond Head Crater in Hawaii © tomas del amo - Fotolia.com


Weitere kerolina Seiten zum Thema USA:
America Rundreise | Amerika Busrundreise | Amerikarundreise | USA Rundreisen | Autorundreise USA | Busrundreise Amerika | USA Busrundreise | Busrundreise Kalifornien | Busrundreise USA | Busrundreisen Amerika | Busrundreisen Kalifornien | Busrundreisen Los Angeles | California Rundreise | Californien Rundreise | 3 Wochen Rundreise Kalifornien | Erlebnisreise USA | Florida Rundreise | Florida Rundreise 2 Wochen | Floridareise | Floridareise | Kalifornien Rundfahrt | Kalifornien Rundreisen | Kalifornien Mietwagenrundreisen | Kalifornienreise | Last Minute Florida Rundreise | Last Minute USA Rundreise | Route 66 | Mietwagenreise USA | Mietwagenrundreise Florida | Mietwagenrundreise Kalifornien | Mietwagenrundreisen USA | Neuengland Rundreise | Nordamerika Rundreisen | Let´s Go West | Reisen in USA | Reisen USA New York | Reiseroute Florida | Rundreise durch Kalifornien | Rundreise Los Angeles bis San Francisco | USA Rundreise Ostküste | Rundreise USA Osten New York | Rundreise USA Westen | USA Rundreisen Westen | Rundreise Kalifornien 14 Tage | Rundreise Kalifornien 2 Wochen | Las Vegas Rundreise | Rundreise New York | Rundreise Sommerferien Florida | Rundreise USA mit Kindern | San Francisco Rundreise Californien | Sommerferien USA Rundreise | Südstaaten Rundreise | Urlaub in den USA - Urlaubsreisen | USA Kalifornien Rundreise | USA Reisen Westküste | USA Rundreise Ostküste | USA Reisen 2015 Amerika | USA Reisebüro - Amerika Reiseveranstalter | USA Rundreisen 2015 | USA Südwesten Rundreise

 


Copyright © 1990 - 2015---. All Rights Reserved by kerolina.de
kerolina.de ist eine Olaf Zornow Produktion

Kontakt
kerolina
USA Rundreisen kerolina.de
Flughafen Dresden
USA Berater:
Mo. - So.: 10:00 - 19:00
Hotline USA Rundreisen:
0351 - 888 75 90
Kartenzahlung möglich:
Cloud Servers
Vertrauen & Sicherheit
Kundenbewertungen von kerolina.de
kerolina.de ist mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 457 Bewertungen bewertet.

Bewertungen lesen...

+ seit 1990 Rundreise Spezialist

+
bereits über 240.000 gebuchte Urlauber

+
persönliche Ansprech-partner bei Buchung, Umbuchung und sonstigen Fragen

+ für viele Rundreisen sind Verlängerungsaufenthalte möglich

+ nur namhafte Reiseveranstalter und Airlines

+ Meilen auf alle Lufthansa Flüge

+ qualifizierter Kontakt zu allen Airlines durch unseren Sitz am Flughafen

+ sofortige Verfügbarkeits- Prüfung bei Anfrage

+ Zahlung bequem mit Kreditkarte möglich

Achtung: Preise Sommer 2017 erscheinen Mitte November!
+ Jetzt kerolina.de Fan auf Facebook werden und in Zukunft gleich bei Erscheinung über neue Rundreisen informiert sein...