Rom Reisen

Ihre Rom Reiseberater:
Flughafen Dresden
Haupthalle Abflugebene / W.-Reichard-Ring 1 – 01109 Dresden
Fon: 0351 – 471 62 81 email: dresden @ kerolina.de

Hier geht es direkt zur Suchmaske unserer speziellen Flughafen- Rom Reisen
Reiseangebote? Klicken Sie hier…

Rom

Nebel und schlechte Sicht vermiesen uns die Vorfreude, doch als wir endlich angekommen sind, zieht sie uns schlagartig in ihren Bann. Rom – die “ewige Stadt” – ein Märchen begrüßt uns. Die Römer sind unerwartet modern gekleidet, keine fantasievollen Uniformen, keine Gladiatoren. Die Römer sind auch unerwartet unfreundlich. Keine Hilfe, kein Rat, kein Hinweis helfen uns auf der Suche nach unserem Hotel, welches wir nach langer Suche am Venezianischen Platz entdecken. Laut ist es und hektisch und unsagbar schön. Unser erster Eindruck bestätigt sich im Laufe der Reise immer wieder. Alle Häuser sind ein Genuss, Fassaden erscheinen geschmackvoll restauriert in warmen Farben mit klassischen Verzierungen. Das schönste an Rom ist das perfekte Stadtbild mit kleinen Brücken, klassischen Brunnen und viel, viel Grün. Die Schönheit der Stadt besteht in seiner Ganzheit, in dem Meer teracottafarbener Häuser und Vielzahl verstreuter Sehenswürdigkeiten.

Wir stellen den Koffer ab und steuern gebannt die weißen Marmorstufen des riesigen Palais auf dem Venezianischen Platz an. Ober angekommen taucht die Abendsonne die traumhafte Kulisse urplötzlich in ein goldrotes Farbenmeer und beim ersten echt italienischem Cappuccino durchströmt uns eine Welle des Glücks. Mit den Massen fotografierender Touristen schlendern wir am Forum Romanum und seinen antiken Überresten vorbei am Kolosseum und verlaufen uns fürchterlich.

Mit schmerzenden Füßen und doch voller Begeisterung gönnen wir uns kurz vor Ankunft im Hotel eine nicht ganz preiswerte, aber traditionelle und hauchdünne Pizza.

Am nächsten Tag vertrauen wir dem Tipp eines Einheimischen und verzichten auf überfüllte Busse mit genervten Italienern und entschließen uns zu einer Stadterkundung zu Fuß. Am ersten Ziel, der größten Kirche der Welt mit seinem unvorstellbar großen Platz verzaubert der Petersdom selbst uns Ungläubige. Touristen aus aller Welt treffen sich zu einem friedlichen Miteinander an der Stelle Jahrtausendealter Religion. Im Hintergrund strahlen die Gebäude des Vatikans als kleinstem Staat der Welt eine anheimelnde Ruhe aus. Im Dom selbst empfängt uns die bislang vermisste Freundlichkeit, Menschen beten gemeinsam. Der Dom wirkt weder überladen noch beängstigend und fasziniert mit seiner Größe und mit seiner unglaublich bewegten Geschichte.

An den Mauern des Vatikans entlang schlendern wir vorbei an der Sixtinischen Kapelle und wunderschönen Villen mit Penthäusern und vielen Palmen. Träume werden wahr. Die Novembersonne scheint warm und freundlich in unser Gemüt. Von Norden nähern wir uns schließlich dem Wahrzeichen des modernen Roms, dem Viertel mit engen Gassen und der berühmten Spanische Treppe. Auf einen Stadtplan verzichten wir, um die Schönheit der Stadt nicht zu übersehen. Nach kurzer Eingewöhnung ist Rom übersichtlich und leicht zu Fuß erkundbar.

Die kleinen Gassen rund um die Spanischen Treppen bilden ein buntes Gemisch aus Touristen und Einheimischen, aus gut situierten Shoppingfans und Cappucino-Liebhabern. Das köstliche Nationalgetränk duftet aus den Cafés am Straßenrand. Stilvoll platziert erscheinen versteckt die Nobelläden von Versace, Gucci und Co. Edel gekleidete Damen und Herren fahren in eleganten Neuwagen vor. Die Stufen der Spanischen Treppe sind besetzt von Scharen hungriger Touristen, die sich ihr Reiseproviant schmecken lassen. Durch das Gewirr von Gassen schlängeln wir uns bis zum Pantheon und dem farbenfrohen Piazza Navona. Der einst als Stadion gebaute Platz schmückt sich zu jeder Jahreszeit mit einem bunten Gemisch aus Straßenmusikern, fliegenden Händlern, Künstlern, Zeichnern und einer farbenfrohen Häuserkulisse. Zeit für den nächsten Cappuccino und einer Ruhepause für unsere Füße.

Die Italiener wirken kalt, zurückhaltend und unglaublich chic. Egal ob Männer oder Frauen, ein jeder kleidet sich elegant, modisch, passend. Das wunderschöne Bild der romantischen Gassen erscheint gleichmals schöner durch die stolzen Italiener.

Am Abend wird das Leben noch turbulenter, die Strassen noch voller, die Atmosphäre noch mediterraner. Wieder schlendern wir ziellos durch die Gassen rund um die Piaza Venetia, überall warten kleine Geschäfte und große Ladenhäuser, Straßenverkäufer bieten ihre Waren an. Brunnen verzieren die Altstadt. Der größte und schönste von allem erlebt seine Blütezeit bei Nacht, wenn er von tausenden kleiner Lichter angestrahlt wird. Der Fontana de Trevi ist der Kaiser unter den mehr als 1000 Brunnen Roms. Mit seiner Größe von 20 mal 26 Metern ist er als größter Brunnen Roms weltweit bekannt. Fantastische Wasserspiele verzaubern allabendlich die begeisterten Zuschauer und auch uns.

Unser letzter Tag verspricht ein besonderes Erlebnis. An den Spanischen Treppen vorbei erklimmen wir einen Hügel und stehen vor der Villa Medicus. Hier oben genießen wir einen gigantischen Blick über die Stadt. Müde vom vielen Laufen mieten wir ein vierrädriges, motorisiertes und überdachtes Fahrrad und erkunden den wunderschönen Stadtpark mit barocken Gartenhäusern, schön gestalteten Brunnen und dem Zoologischen Garten.

Hier geht es direkt zur Suchmaske unserer speziellen Flughafen- Rom Reisen
Reiseangebote? Klicken Sie hier…

 

 

weitere kerolina.de Kategorien
Lastminute | Hurghada Reisen | Djerba Reisen | Dominikanische Republik Reisen | San Francisco Rundreise Californien | Maspalomas Reisen | Tunesien Reisen | Nilkreuzfahrt | Billigreisen | Teneriffa Reisen | Flughafen Dresden | Playa del Ingles Reisen | Reisebüro Berlin | Menorca Reisen | Mallorca Reisen | Varadero Reisen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Reise- Beraterinnen
geprüfte Sicherheit:

Achtung: diese Seite wird technisch nicht mehr unterstützt... Jetzt hier direkt zur aktuellen "kerolina touristik" Seite

seit über 20 Jahren
über 61.250 Kunden
kein Callcenter
Reiseverkehrsberater
DE, AT, CH Flughäfen
Hotelbewertungen
100% Datenschutz

Kundenbewertungen von kerolina.de

kerolina.de ist mit
4,8 von 5 bewertet
Bewertungen insgesamt: 1.041
Bewertungen lesen...

Wir vergleichen für Sie:

Unsere kerolina.de Spezialität:
USA Rundreisen

Florida Rundreisen

USA Reisen

USA Rundreisen

Mallorca Urlaub


+ Qualitätssicherung:
kerolina.de begrenzt die Kapazität Veranstalter-
übergreifend auf max. 5 Plätze pro Hotel & Termin!

Wenn Ihr Wunsch- Hotel frei ist, Prüfen & Buchen - gerne auch per Telefon!

+ Datenschutz:
Ihre Daten unterliegen bei kerolina.de selbstverständlich dem Datenschutz und werden nicht an Dritte oder für Werbezwecke weitergegeben!

+ Preis- Information:
Alle Flüge unterliegen tagesaktuellen Preisen.
Diese Preise können sich je nach Auslastung und Marktlage innerhalb von Stunden ändern


+ versch. Zahlungsarten:
Jeder Reise- Veranstalter bietet unterschiedliche Zahlungsarten an.
Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift - die für Sie günstigste, stimmen wir mit Ihnen nach Buchung telefonisch ab oder Sie Fragen uns vor Buchung unter
Tel.: 0351 - 471 62 81


Stellenangebot Reiseverkehrskauffrau Flughafen Dresden

Startseite kerolina.de & zur Übersicht der Rundreisen aller
Reiseanbieter USA